Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Erweiterungsfächer im Master of Education für Grundschulen oder Haupt- und Realschulen

Erweiterungsfächer


Durch das Studium eines Erweiterungsfaches können Sie eine Lehrbefähigung für ein weiteres, in der Regel „drittes“ Unterrichtsfach erlangen. Das Erweiterungsfach kann für das Lehramt an Grundschulen oder an Haupt- und Realschulen gewählt und parallel im jeweiligen Master of Education oder nach erfolgreicher Beendigung desselben studiert werden (berufsbegleitend oder während des Vorbereitungsdienstes).

Das Erweiterungsfach ist kein Studiengang, sondern ein ergänzendes Studienangebot in der Lehrer*innenbildung.
Jetzt einschreiben

Informationen zu den Erweiterungsfächern für das Lehramt an Grundschulen oder Haupt- und Realschulen - Das Wichtigste in Kürze

Titel/AbschlussHochschulzertifikat im Erweiterungsfach
RegelstudienzeitEs besteht keine Regelstudienzeit. Allerdings kann das Erweiterungsfach Musik nach Studienverlaufsplan binnen 3 Semestern abgeschlossen werden. Für die anderen Fächer gelten die entsprechenden Studienverlaufspläne im Bachelor Combined Studies und in den Masterstudiengängen of Education.

Studienbeginn

In der Regel zum Wintersemester. In Biologie, Gestaltendes Werken/Design und Sport ist die Aufnahme des Studiums auch zum Sommersemester möglich.

BewerbungBewerbungsschluss zum Wintersemester ist der 30.09.; für Biologie, Gestaltendes Werken/Design und Sport ist auch eine Bewerbung zum Sommersemester möglich. Hier liegt der Bewerbungsschluss am 31.03.
Zugang

In dem jeweiligen ergänzenden Studiengang müssen ausreichende Ausbildungskapazitäten vorhanden sein. In dem betreffenden Fach eingeschriebene Studierende haben Vorrang.

Wenden Sie sich für Informationen hierzu bitte an die Studiengangskoordination Master of Education.

Zulassung für höhere FachsemesterEs besteht keine Zulassung in höhere Fachsemester.
Anerkennungen von vergleichbaren Kompetenzen können beantragt werden.
ECTSIn der Regel 65 CP (das Erweiterungsfach Musik hat 60 CP).
Unterrichtssprache

Deutsch

 

Bewerberinnen und Bewerber müssen

  • an der Universität Vechta im Studiengang Master of Education für das Lehramt an Grundschulen oder an Haupt- und Realschulen mit zwei anderen Fächern als dem angestrebten Erweiterungsfach eingeschrieben sein oder
  • an einer deutschen Hochschule oder an einer Hochschule, die einem der Bologna-Signatarstaaten angehört, einen Masterstudiengang oder einen diesem gleichwertigen Studiengang für das Lehramt an Grundschulen oder an Haupt- und Realschulen mit zwei anderen Fächern als dem angestrebten Erweiterungsfach erfolgreich abgeschlossen haben oder
  • an einer anderen ausländischen Hochschule einen gleichwertigen Abschluss mit lehramtsspezifischem Schwerpunkt und mit zwei anderen Fächern als dem angestrebten Erweiterungsfach erworben haben; die Gleichwertigkeit wird nach Maßgabe der Bewertungsvorschläge der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen beim Sekretariat der Konferenz der Kultusminister der Länder (www.anabin.de) festgestellt.

Bitte beachten Sie, dass das Studium der Fächer Englisch, Gestaltendes Werken/Design, Musik und Sport das erfolgreiche Ableisten einer Eignungsprüfung oder aber ein nach Eignungsprüfungsordnung äquivalenten Nachweis voraussetzen.

Informationen zu den Eignungsprüfungen finden Sie auf den Seiten der Fächer:


Das ergänzende Studienangebot „Erweiterungsfach“ ist eine Zusatzqualifikation und setzt sich zusammen aus fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Modulen des betreffenden Teilstudiengangs im Bachelorstudiengang Combined Studies und im des jeweiligen Teilstudiengangs im Master of Education für das Lehramt an Grundschulen bzw. für das Lehramt an Haupt- und Realschulen.

Mehr zu den Studieninhalten finden Sie im nächsten Reiter unter Studiengangsdokumente. Kontaktieren Sie ansonsten gerne auch für inhaltliche/organisatorische Fragen die Studiengangskoordination Master of Education.

Das Studienprogramm eines Erweiterungsfaches umfasst 65 Credit Points (CP)
Davon ausgenommen ist das Erweiterungsfach Musik, das aufgrund eines eigens modifizierten Studienprogramms 60 CP umfasst.
Das Studienprogramm eines Erweiterungsfaches setzt sich zusammen aus

  • den fachwissenschaftlichen und fachdidaktischen Modulen des entsprechenden Studienfachs (Teilstudiengangs) in der B-Fach Variante im Bachelorstudiengang Combined Studies (60 CP) gemäß der jeweiligen Studienordnung und
  • dem fachwissenschaftlichen und/oder fachdidaktischen Modul des entsprechenden Studienfachs (Teilstudiengangs) im Studiengang Master of Education für das Lehramt an Grundschulen oder das Lehramt an Haupt- und Realschulen (5 CP) gemäß der jeweiligen Studienordnung.

Der Studienverlauf und die Prüfungen sind in der jeweiligen Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Combined Studies und die Studiengänge Master of Education für das Lehramt an Grundschulen oder das Lehramt an Haupt- und Realschulen in Verbindung mit den jeweiligen Studienordnungen der Studienfächer geregelt. Das ergänzende Studienangebot Musik ist in einer eigenen Ordnung geregelt.

Ein Orientierungspraktikum, das Allgemeine Schulpraktikum, die Praxisphase, das Projektband, bildungswissenschaftliche Module, die Module des Profilierungsbereiches, eine Bachelorarbeit sowie eine Masterarbeit werden nicht erbracht bzw. absolviert.


Downloadcenter

In unserem Downloadcenter finden Sie kompakt alle Studiengangsdokumente zu allen Fächern für das Grund-, Haupt- und Realschullehramt sowie alle übergeordneten Ordnungen und Informationen.

Lehrveranstaltungsverzeichnis

Hier bekommen Sie einen Einblick ins aktuelle Lehrveranstaltungsverzeichnis unseres Studienangebots. Die Weiterleitung zu Stud.IP funktioniert auch ohne Zugangsdaten und im linken Reiter kann bei Bedarf das entsprechende Semester angepasst werden. Wenden Sie sich bei Fragen gern direkt an die Zentrale Studienberatung.

FAQs Bewerbung und Studium

Studieren ist wie eine neue Sprache lernen und es gibt sicher viele Fragen. Auf (fast) alle diese Fragen geben unsere FAQs Bewerbung und Studium eine Antwort und Sie finden sich im Unialltag und Studium gleich ein wenig besser zurecht.


Hier leiten wir Sie zu den Studiengangsdokumenten der Erweiterungsfächer für das Lehramt an Grundschulen im Downloadcenter:

Deutsch (Bachelor / Master)
Englisch (Bachelor / Master)
Gestaltendes Werken (Bachelor / Master)
Katholische Religion (Bachelor / Master)
Kunst (auslaufend)
Mathematik (Bachelor / Master)
Musik (Bachelor / Master)
Sachunterricht (Bachelor / Master)
Sport (Bachelor / Master)

Hier leiten wir Sie zu den Studiengangsdokumenten der Erweiterungsfächer für das Lehramt an Grundschulen im Downloadcenter:

Biologie (Bachelor/ Master)
Deutsch (Bachelor / Master)
Englisch (Bachelor / Master)
Erdkunde (Bachelor / Master)
Geschichte (Bachelor / Master)
Gestaltendes Werken (Bachelor / Master)
Katholische Religion (Bachelor / Master)
Kunst (auslaufend)
Mathematik (Bachelor / Master)
Musik (siehe individueller Eintrag zum Erweiterungsfach Musik)
Politik (Bachelor / Master)
Sport (Bachelor / Master)

finden Sie im Downloadcenter.

 

Hier leiten wir Sie zu den Studiengangsdokumenten der Erweiterungsfächer für das Lehramt an Haupt- und Realschulen im Downloadcenter:

Deutsch (Bachelor / Master)
Englisch (Bachelor / Master)

Erdkunde
Geschichte
Gestaltendes Werken (Bachelor / Master)
Katholische Religion (Bachelor / Master)
Kunst (auslaufend)
Mathematik (Bachelor / Master)
Musik (Bachelor / Master)
Sachunterricht (Bachelor / Master)
Sport (Bachelor / Master)


Erweiterungsfach Musik

Titel/AbschlussHochschulzertifikat im Erweiterungsfach
RegelstudienzeitEs besteht keine Regelstudienzeit. Allerdings kann das Erweiterungsfach Musik nach Studienverlaufsplan binnen 3 Semestern abgeschlossen werden.

Studienbeginn

Wintersemester

BewerbungBewerbungsschluss zum Wintersemester ist der 30.09.
Zugang

In dem jeweiligen ergänzenden Studiengang müssen ausreichende Ausbildungskapazitäten vorhanden sein. In dem betreffenden Fach eingeschriebene Studierende haben Vorrang; Eignungsprüfung

Wenden Sie sich für Informationen hierzu bitte an die Studiengangskoordination Master of Education.

Zulassung für höhere FachsemesterEs besteht keine Zulassung in höhere Fachsemester.
Anerkennungen von vergleichbaren Kompetenzen können beantragt werden.
ECTS60 CP
Unterrichtssprache

Deutsch

 

Die Aufnahme des Studiums des Erweiterungsfaches Musik setzt voraus, dass die/der Studierende für den Studiengang "Master of Education" für das Lehramt an Grundschulen oder an Haupt- und Realschulen zugelassen worden ist oder einen gleichwertigen Abschluss an der Universität Vechta oder einer anderen Hochschule erworben hat.

Bitte beachten Sie, dass das Studium des Fäches Musik das erfolgreiche Ableisten einer Eignungsprüfung oder aber ein nach Eignungsprüfungsordnung äquivalenten Nachweis voraussetzen.

Informationen zur Eignungsprüfung finden Sie auf den Seiten der Faches Musikpädagogik:


Die Studieninhalte orientieren sich besonders stark an der zukünftigen Berufspraxis. Neben Basics zu Historischer (Musikgeschichte) und Systematischer (Aktuelles Musikleben, Musikpsychologie) Musikwissenschaft sowie zur Musikpädagogik stehen Seminare zur Unterrichtspraxis sowie die eigene künstlerische Betätigung mit schulpraktischer Ausrichtung, Einblicke in Aufnahme- und Studiotechnik, Veranstaltungen zu Musiktheorie, Gehörbildung und Bewegung/Tanz im Vordergrund. Die Studierenden lernen Unterricht zu planen, vor Ort an der Schule durchzuführen und zu evaluieren bzw. zu reflektieren.
Im Studium werden 50 Creditpoints in 10 Modulen erlangt. Das erste und zweite Semester beinhaltet grundlegende und weiterführende Seminare in Musiktheorie, Gehörbildung, Musikpädagogik/-didaktik, der Systematischen Musikwissenschaft, Apparativer Praxis und in der Unterrichtspraxis (mit einem Seitenblick auf therapeutische und interkulturelle Aspekte). Das dritte Semester (mit nur zwei Modulen) wird mit einem Seminar zum Klassenmusizieren und der künstlerischen Ausbildung abgeschlossen.
Im künstlerischen Bereich zeigt sich der Schulbezug im Einzelunterricht an einem Harmonieinstrument und in der Stimmbildung sowie der Teilnahme an einem Percussionensemble (und falls gewünscht: an den übrigen vorhandenen Ensembles).

Mehr zu den Studieninhalten finden Sie im nächsten Reiter unter Studiengangsdokumente. Kontaktieren Sie ansonsten gerne auch für inhaltliche/organisatorische Fragen die Studiengangskoordination.

Für Studierende im Master of Education an der Universität Vechta gilt: Wenn Sie in einem der Studiengänge Master of Education immatrikuliert sind, zahlen Sie zusätzlich und separat zum Semesterbeitrag und den mögl. Langzeitstudiengebühren für den Master of Education eine Gebühr von 50,00 Euro pro Semester für das Erweiterungsfach Musik.


Was sonst noch interessant ist und wissenswert ist

Bildnachweise: Erweiterungsfächer (oatawa/AdobeStock), Downloadcenter Studium (iconimage/AdobeStock), FAQs (Gajus/AdobeStock), Auslandskompetenz (motortion/AdobeStock), Wechsel, Anerkennung, Höherstufung (Worawut/AdobeStock), Semesterbeitrag, Rückmeldung, Beurlaubung (tatomm/AdobeStock), Prüfungen, Studienabschluss, Exmatrikulation (Arrowsmith2/AdobeStock)