Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Studium und Familie

Ein Studium mit Familienverantwortung ist eine organisatorische Herausforderung. Nicht nur soziale und familiäre Netzwerke, beratende Anlaufstellen an der Universität oder Austauschmöglichkeiten mit Studierenden in ähnlichen Lebenssituationen, sondern auch gute strukturelle Rahmenbedingungn können die Vereinbarkeit von Studium und Familie erleichtern. Als familiengerechte Hochschule ist es unserer Universität deshalb ein wichtiges Anliegen, Studierenden, die Eltern sind bzw. werden oder sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern, neben der individuellen Beratung durch die Koordination Familiengerechte Hochschule mit verschiedenen Angeboten und spezifischen Regelungen praktische Unterstützung bei der Organisation ihres Studiums mit Familie zu geben. Mit dem Ziel familiengerechte Studien- und Arbeitsbedingungen systematisch in die Organisation und Kultur verankern, beteiligt sich unsere Universität zudem seit vielen Jahren am Verfahren Audit familiengerechte Hochschule der berufundfamilie Service GmbH.

Auf den folgenden Seiten stellt die Koordination Familiengerechte Hochschule umfangreiche Informationen rund um Fragen der Vereinbarkeit von Studium mit Betreuungs- und Pflegeaufgaben zur Verfügung. Sie können sich natürlich auch gerne direkt an die Koordination Familiengerechte Hochschule wenden, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen und Unterstützung bei der Suche nach individuellen Lösungen benötigen.