Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Veranstaltungen

Hier finden Sie Veranstaltungen, die die ZSB-Lernwerkstatt anbietet. Teilweise finden diese Angebote in Kooperation mit anderen Einheiten der Uni statt.

Während der Gesundheitswoche bietet Kerstin Horngacher einen Vortrag zu dem Thema an:

Mittwoch, 19.01.22             11:00-12:00 Uhr      Prüfungsangst bewältigen  (Kerstin Horngacher - Psychosoziale Beratungsstelle)

 

Workshop im Oktober: Ab jetzt… stärker als die Prüfungsangst

Die Veranstaltung fand bereits im Oktober 2021 statt.

Mehr als die Hälfte aller Studierenden leiden mindestens einmal im Studium unter Prüfungsangst – gehören Sie dazu und kennen Sie das? „ Respekt“ vor einer wichtigen Aufgabe zu haben, ist hilfreich, wenn Sie eine gute Leistung erbringen wollen, und daher auch angebracht. Angst zu haben, ist dagegen sehr unangenehm und man kann etwas dagegen tun.

  • Wenn Sie also Angst vor den Prüferinnen und Prüfern haben,
  • wenn Sie Angst davor haben, Ihr Wissen nicht abrufen zu können und/oder einen Blackout zu haben,
  • wenn Sie schon im Vorfeld übermäßig (körperlich) reagieren,
  • wenn Sie zu den Verdrängerinnen und Verdrängern gehören, die sich so lange nicht mit Gedanken an die Prüfung beschäftigen, bis sie kurz vorher in Panik ausbrechen,
  • wenn Sie in Zukunft lieber Respekt als Angst vor der Prüfung haben möchten,

dann ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich für die Veranstaltung „Ab jetzt… stärker als die Prüfungsangst“ zu entscheiden und neue Strategien zu entwickeln.

Termin: Mittwoch, 27.10.21 von 14-16 Uhr
Die Veranstaltung ist in Präsenz geplant. 

Die Zahl der Teilnehmenden richtet sich nach dem gebuchten Raum und kann sich aufgrund der Pandemie-Lage auch kurzfristig erhöhen oder (was wir nicht hoffen) geringer werden.

Um an der Veranstaltung teilzunehmen, tragen Sie sich in die Studiengruppe "Ab jetzt - stärker als die Prüfungsangst ein" oder schreiben Sie eine E-Mail an Astrid Raabe (astrid.raabe@uni-vechta.de).

Die Anzahl der Teilnehmenden muss gegebenenfalls beschränkt werden. Die Platzvergabe richtet sich nach Eingangsdatum Ihrer E-Mail bzw. Eintragung in die Studiengruppe. Zurzeit sind noch genügend Plätze vorhanden.
Der Raum wird den Teilnehmenden rechtzeitig bekannt gegeben.

Veranstalterin ist Diplom-Psychologin Kerstin Horngacher von der Psychosozialen Beratungsstelle (psb) des Studentenwerks Osnabrück in Kooperation mit der ZSB-Lernwerkstatt der Uni Vechta.

Fit für die Bachelorarbeit im WS 2021/22

für Studierende aus den Fachbereichen BA Soziale Arbeit, Gerontologie, MSD und den BA CS

Ein Angebot des Schreibzentrums und der ZSB-Lernwerkstatt

Sie haben schon ein Thema für Ihre Bachelorarbeit? Sie haben eine grobe Gliederung im Kopf? Nun müssen Sie "nur" noch alles zu Papier bringen. Welche Arbeitsschritte vor Ihnen liegen, worauf Sie achten sollten und wie Sie sich motivieren können, erfahren Sie in den Workshops "Fit für die Bachelorarbeit".

Der Workshop besteht aus zwei Terminen: Beim ersten Termin liegt der Fokus auf dem Schreibprozess und beim zweiten Termin auf der Überarbeitung des Geschriebenen.

Beide Termine finden online statt: Montag, 01.11.21 (Teil 1) und 29.11.21 (Teil 2) jeweils 10:00-14:00 Uhr.

Anmeldung über Stud.IP. (Tragen Sie sich in die Veranstaltung ein. Sie finden die Veranstaltung unter uniPLUS oder über das Suchfeld)

Fit für die Bachelorarbeit im WS 2021/22

für Studierende aus dem Fachbereich BA Combined Studies

Ein Angebot des Schreibzentrums und der ZSB-Lernwerkstatt

Sie haben schon ein Thema für Ihre Bachelorarbeit? Sie haben eine grobe Gliederung im Kopf? Nun müssen Sie "nur" noch alles zu Papier bringen. Welche Arbeitsschritte vor Ihnen liegen, worauf Sie achten sollten und wie Sie sich motivieren können, erfahren Sie in den Workshops "Fit für die Bachelorarbeit".

Der Workshop besteht aus zwei Terminen: Beim ersten Termin liegt der Fokus auf dem Schreibprozess und beim zweiten Termin auf der Überarbeitung des Geschriebenen.

Beide Termine finden online statt:Montag, 22.11.21 (Teil 1) und Montag.10.01.22 (Teil 2) jeweils 10:00-14:00 Uhr.

Die Anmeldung läuft über Stud.IP. Tragen Sie sich bitte in die entsprechende Veranstaltung ein. Sie finden die Veranstaltungen bei Stud.IP unter "uniPLUS": "Fit für die Bachelorarbeit BA Combined Studies" oder über das Suchfeld.

Lernhäppchen zum Pausenbrot ist ein neues Format, das die ZSB-Lernwerkstatt in Zusammenarbeit mit dem Projekt ViBeS im WiSe 2021/22 anbietet.

In dieser Veranstaltungsreihe gibt es kurze Inputs zu verschiedenen studienrelevanten Themen, die von Zeitmanagement, Motivation über Stressmanagement, Lernen in Lerngruppen bis zu wissenschafltichem Arbeiten reichen. Die einzelnen Veranstaltungen finden Dienstags und Donnerstags in der Zeit von 11:45 bis 12:15 Uhr  digital statt. Es wird jeweils einen Input von ca. 20 Minuten und anschließend die Möglichkeit für Fragen geben.

Anmeldung: Tragen Sie sich bei Stud.IP in die Veranstaltung "Lernhäppchen zum Pausenbrot" an.

Termine der noch stattfindenden Veranstaltungen:
11.01.22       Wie komme ich gesund durch stressige Zeiten im Studium und in Prüfungsphasen?

Veranstaltungen, die bereits stattgefunden haben

23.11.21       Wie bekomme ich mich und mein Studium zeitlich gut strukturiert?
25.11.21       Wie dokumentiere ich meine Lernergebnisse analog und digital?
30.11.21       Wie gelingt mir eine wissenschaftliche Fragestellung von der Recherche bis 
                      zur Präsentation?

02.12.21       Wie behalte ich den Fokus bei Ablenkungen und Aufschieberei?

07.12.21       Wie kann ich mich nachhaltig auf Prüfungen vorbereiten?

09.12.21       Wie gelingen mir wissenschaftliche Ausarbeitungen?

14.12.21       Wie kann ich meine Lern- und Lesestrategien verbessern?

16.12.21       Wie arbeite ich in einer Lerngruppe kritisch und konstruktiv?
21.21.21       Wie bringe ich Struktur in meinen digitalen Arbeitsplatz?

Die Powerpointpräsentationen zu den Veranstaltungen finden Sie in der Studiengruppe "Lernhäppchen zum Pausenbrot".

 

Moonlight Studying: Tipps für die Anfertigung von Referaten und Hausarbeiten, zum Zeitmanagement und zur Literaturverwaltung

Für das SoSe 2022 sind erneut Moonlight Studying Veranstaltungen geplant.

An vier Mittwochabenden im WiSe 2021/22 bieten wir (die ZSB-Lernwerkstatt und die Schreibberatung des Sprachenzentrums) wieder unser Moonlight Studying an. Jeweils um 19:00 Uhr wird es Kurzworkshops zu den o.g. Themen geben. Anschließend an zwei Workshops besteht die Möglichkeit der individuellen Schreibberatung.

Termine und Themen

Mittwoch, 10.11.21 um 19:00 Uhr       Termine einhalten ohne Stress. Tipps zum Zeit- und Selbstmanagement

                                                                    (Studiengruppe Moonlight Studying WiSe 2021/22 Termine einhalten ohne Stress)

Mittwoch, 01.12.21 um 19:00 Uhr        Basics der Literaturverwaltung. Einführung in Citavi

(Studiengruppe Moonlight Studying WiSe 2021/22 Basics Literaturverwaltung)

Mittwoch, 08.12.21 um 19:00 Uhr        Tipps für Referate

                                                                   (Studiengruppe Moonlight Studying WiSe 2021/22 Tipps Referate)

Mittwoch, 12.01.22 um 19:00 Uhr        Tipps für Hausarbeiten

                                                                    (Studiengruppe Moonlight Studying WiSe 2021/22 Tipps Hausarbeiten)

 

Alle Termine finden online in den digitalen Räumen der jeweiligen Studiengruppe statt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie melden sich an, indem Sie sich in die Veranstaltung "Moonlight Studying WiSe 2021/22 + Titel der Veranstaltung" eintragen. Sie finden die Veranstaltung bei Stud.IP im Studienbereich "sonstiges" oder über die Suchfunktion

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten (03.03.2022) – Was passiert da?

Die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ ist ein bundesweites Event, das jedes Jahr am ersten Donnerstag im März an vielen Unis stattfindet. An der Uni Vechta wurde die „Lange Nacht“ das erste Mal im Jahr 2013 angeboten.

In analogen Zeiten werden in der „Langen Nacht“ Räume zur Verfügung gestellt, in denen Sie gemeinsam bis spät abends schreiben können. Dies ist in Pandemie-Zeiten natürlich nicht möglich. Deshalb haben wir die „Lange Nacht“ in den virtuellen Raum verlegt. Was früher die Räume im Q-Gebäude waren, sind nun die BBB-Schreibräume 1 und 2 hier in der Studiengruppe "Lange Nacht 2022".

Eingeladen zur „Langen Nacht“ sind alle, die an ihren schriftlichen Arbeiten schreiben möchten, egal ob es sich dabei tatsächlich um Hausarbeiten handelt oder um Portfolios, Abschlussarbeiten, Publikationen ….

Genau wie in der analogen „Langen Nacht“ gibt es Kurzworkshops, Beratung, einen Pausenraum für den Austausch und einen Raum für Entspannung und Bewegung zum Mitmachen.

In dem Programm, das Sie demnächst an dieser Stelle finden werden, sind die verschiedenen Angebote der „Langen Nacht“ mit Uhrzeit, kurzen Erläuterungen und Angabe zum virtuellen Raum aufgelistet.

Sie möchten mitmachen? Dann tragen Sie sich in die Studiengruppe "Lange Nacht 2022" ein.

Infos zur Qualifizierung zu studentischen Lern- und Schreibberater*innen finden Sie unter "Beratung".

Zweite Gesundheitswoche 17.01.-21.01.2022

Im Januar 2022 hat die ZSB Lernwerkstatt zum zweiten Mal eine Gesundheitswoche angeboten: Vom 17.01. bis 21.01.22 gab es verschiedene Angebote rund um das Thema Gesundheit und Studieren. Die Veranstaltungen wurden online durchgeführt.

Eine dritte Gesundheitswoche ist für das Wintersemester 2022/23 geplant. Informationen dazu finden Sie hier, sobald die Planung entsprechend fortgeschritten ist.

Sollten Sie noch Ideen für Veranstaltungen während der Gesundheitswoche haben und/oder eine Aktivität anbieten wollen, melden Sie sich gern bei Astrid Raabe (astrid.raabe@uni-vechta.de)

Das ausführliche Programm der Gesundheitswoche 2022 mit Erläuterungen und Referent*innen finden Sie hier.

Von einigen Veranstaltungen sind Unterlagen in der Studiengruppe  "Gesundheitswoche 2022" bei Stud.IP abgelegt. Wenn Sie sich diese ansehen möchten, tragen Sie sich einfach ein die Studiengruppe ein.