Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Wie erstelle ich einen Stundenplan?

Ein wesentlicher Unterschied zur Schule ist, dass Sie an der Uni Ihren Stundenplan selbst  zusammenstellen müssen. Dazu finden Sie hier ein paar Hinweise und Tipps.

Ein fertig erstellter Stundenplan ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an den Auftakttagen. Sie erhalten in den Facheinführungen und Infoveranstaltungen wertvolle Hinweise für die Erstellung des Stundenplans. Vor allem aber stehen Ihnen während der gesamten Woche Tutor*innen zur Seite, die Sie tatkräftig bei der Erstellung Ihres individuellen Stundenplans unterstützen.

Wichtig für die Erstellung ist Ihr Zugang zum Lehrveranstaltungsmanagement "Stud.IP" der Uni Vechta. Infos zu Stud.IP finden Sie, wenn Sie auf den Button "Einführung in Stud.IP" klicken.

Sie möchten sich schon vor den Auftakttagen mit Ihrem Stundenplan beschäftigen? Die Zentrale Studienberatung bietet bereits im September verschiedene Veranstaltungen an. Weitere Informationen dazu finden Sie, wenn Sie auf den Button "Angebote vor Studienbeginn" klicken.

Wenn Sie auf "Hinweise und Regelungen zu Prüfungen" klicken, gelangen Sie zur PDF.

Stundenplan erstellen - kurz erklärt

Stundenplan erstellen - kurz erklärt

In dem Video wird erläutert, welche Informationen ich benötige, um meinen Stundenplan zu erstellen und wo ich diese Informationen finde.

Bildnachweise: Hinweise zur Erstellung ihres Stundenplanes & Erläuterung der Veranstaltungsarten (Leier/Universität Vechta),