Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Prüfungsleistungen im Gasthörstudium

Was es zu beachten gibt

Auch Gasthörer*innen haben die Möglichkeit, Prüfungsleistungen abzulegen. Dabei sind bestimmte Bedingungen zu berücksichtigen.

Beachten Sie deshalb bitte folgende Hinweise:

Sie können im Rahmen Ihrer Gasthörerschaft - unabhängig davon, wie viele Semester Sie als Gasthörer*in bei uns verbringen - insgesamt Prüfungsleistungen im Umfang von max. 30 Credit Points (CP) ablegen.

Je Prüfung wird eine Prüfungsgebühr von 50 Euro erhoben. Es können ausschließlich Modulprüfungen abgelegt werden. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt mit dem Formular "Prüfungsanmeldung für Gasthörer*innen". Es gelten die Prüfungsordnungen der jeweiligen Studiengänge bzw. Studienfächer. In Master-Studiengängen können Prüfungsleistungen nur abgelegt werden, wenn entsprechende Bachelor- oder vergleichbare Abschlüsse nachgewiesen werden.

Wenn Sie Interesse haben, Prüfungsleistungen im Rahmen eines Gasthörstudiums abzulegen, müssen Sie sich zunächst von der Koordinatorin Offene Hochschule beraten lassen.

Sie finden den Antrag auf Prüfungsleistungen im Gasthörstudium im Downloadcenter.


Bildnachweise: Prüfungen (Arrowsmith2/AdobeStock), Merkblatt Prüfungsleistungen (Leier/Universität Vechta), Downloadcenter (iconimage/AdobeStock)