Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta / Bitters/Wollstein
Wege in die Welt
Starten Sie Ihr persönliches Abenteuer Auslandsaufenthalt!

Einen Auslandsaufenthalt planen

Nützliches

  • ESN, ERASMUS Student Network, ist eine nicht-kommerzielle internationale Studentenorganisation, die Austauschstudierende betreut  und die Integration vor Ort erleichert. Schauen Sie noch vor Ihrer Abreise, ob es eine Sektion in der Stadt gibt, in die Sie reisen werden. Besonders über Facebook erfahren Sie so schon früh von Veranstaltungen und Angeboten für internationale Studierende.
  • Sobald Sie sich für ein Land entschieden haben und die Zusage von der Einrichtung in der Hand halten, sollten Sie in Erfahrung bringen, wann Sie Ihren Handy und/oder Telefonvertrag kündigen können, damit Sie nicht unnötig Geld bezahlen.
  • Zudem sollten Sie im Internet oder Reisebüro nach Flügen schauen, da man diese wesentlich günstiger bekommt, wenn man früh genug bucht.
  • Sobald der Abflug näher rückt sollte man sich mit dem Wetter im Zielland auseinandersetzen um rechtzeitig die passende Kleidung einkaufen zu können.
  • Auf der Internetseite der Universität an der man das Auslandssemester verbringt, kann man bereits im Vorfeld heraussuchen, welche Fächer man belegen will und kann sich seinen Stundenplan zusammen stellen.
  • Für Lehramtstudenten hat der DAAD diese Broschüre zusammen gestellt