Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
Wege an die Uni Vechta
Studium, Forschung, Kurzaufenthalt: Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg an die Universität Vechta und während Ihres Aufenthalts oder Studiums!

Welcome Centre: Promotion und Forschung

Der Welcome Service für internationale Gastwissenschaftler*innen

Herzlich willkommen an der Universität Vechta! 

Das Welcome Centre der Universität Vechta unterstützt internationale Gastwissenschaftler*innen bei der Planung ihres Forschungsaufenthaltes an der Universität Vechta, um diesen so angenehm und produktiv wie möglich zu gestalten. Wir helfen Ihnen bei allen praktischen Angelegenheiten in der Planung, Organisation und Durchführung Ihres Gastaufenthaltes.

Bitte füllen Sie dieses Formular  aus, um sich als internationale*r Gastwissenschaftler*in zu registrieren. Wir werden uns dann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Das Welcome Centre unterstützt auch internationale Doktorand*innen, die an der Universität Vechta eine Vollpromotion anstreben, sowie internationale Postdoktorand*innen der Universität Vechta bei allen organisatorischen und bürokratischen Angelegenheiten. Diesen Zielgruppen stehen zahlreiche Informationen zur Promotion an der Universität Vechta, Fördermöglichkeiten für internationale Forschende und viel mehr (siehe "Promotion und Forschung an der Uni Vechta") zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Aufenthalt in Vechta! 


Stipendienausschreibung: internationale Gastwissenschaftler*innen gesucht!

Gastaufenthaltsprogramm: "Global Talents for Local Transformations"

Das im Rahmen des Ideenwettbewerbs „Internationales Forschungsmarketing“ konzipierte Gastaufenthaltsprogramm „Global Talents for Local Transformations“ ist Teil der Initiative „Research in Germany“ und wird durch Drittmittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert.

Ziel des Projektes ist es, exzellente internationale Nachwuchswissenschaftler*innen (auf Postdoc-Niveau) für einen sechsmonatigen, strukturierten Aufenthalt an die Universität Vechta einzuladen. Der Aufenthalt findet vom 31. Oktober bis zum 30. April 2022 statt. Gastwissenschaftler*innen erhalten ein monatliches Stipendium in Höhe von € 1.041,00 sowie einen Reisekostenzuschuss und nehmen an einem fachübergreifenden, unterstützenden Programm teil. 

Eine detaillierte Beschreibung des Programms sowie mehr Informationen zu Bewerbungsvoraussetzungen und -unterlagen können Sie der Stipendienausschreibung entnehmen.

Bewerbungen könnnen bis zum 31. Mai 2021 als PDF-Datei per E-Mail an welcomecentre[at]uni-vechta[dot]de gerichtet werden. Für Fragen steht Frau Dr.in Caterina Bonora unter derselben E-Mail-Adresse zur Verfügung.