Sie verwenden einen veralteten Browser!Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Gesund und zufrieden studieren

Im Rahmen von ViBeS entstandene Medien

Prüfungsphase 2024 meistern
Kurze Tipps - Nachgefragt bei der ZSB Vechta

Mental stark studieren

 

Mental stark studieren, aber wie? Unser Team der Zentralen Studienberatung Vechta und des Projekts ViBeS haben für euch recherchiert, warum mentale Gesundheit im Studium wichtig ist.

Im Interview: Anika Thiel (AStA der Universität Vechta), Julian Hülsemann (VHS Vechta) und Attila Kornel-Markula (ZSB/ViBeS Vechta).

Moderation: Lea Wiese und Hinnerk Gramm

 

Persönliche Tipps
Mentale Gesundheit fördern

Was sind deine Tipps, die du anderen Studierenden mit auf den Weg geben möchtest? Melde dich einfach bei uns!


Resilienz, Achtsamkeit und selbstbestimmtes Lernen

Selbstbestimmt und resilient studieren (Workshop und Podium)

Video mit einer kurzen Zusammenfassung (ca. 2 Minuten)

Die Zentrale Studienberatung der Universität Vechta und das Projekt ViBeS haben am 23. Februar 2023 alle Interessierten zu einem hybriden Workshop mit Podiumsdiskussion eingeladen. Im Rahmen der Werkstatt-Konferenz „Digitale Transformationen in hochschulischer Bildung gestalten“ wurden studentische Erfahrungen und Schwierigkeiten mit dem digitalen Selbststudium gesammelt.

Welche Faktoren kann ich aktiv beeinflussen, z.B. durch Bewegung, Entspannung, Meditation, Ernährung oder den Austausch mit Freunden? Wie trenne ich den Arbeitsmodus von meiner Freizeit, wenn mein Studium viel von zuhause aus stattfindet? Wie werde ich im Studium eine ausgeglichene und zufriedene Person? Diese und weitere Fragen wurden mit Gästen aus dem bundesweiten Hochschulkontext kontextualisiert und motivierende Ideen für das Selbststudium erarbeitet, die das Lernen begleiten.

Digitale Resilienz im Hochschulkontext fördern durch Achtsamkeits-Strategien

Videovortrag von Dr. Kornel-Markula im Rahmen des University:Future Festivals 2023 (ca. 30 Minuten)

Im Rahmen von ViBeS ("Virtuell begleitetes Selbststudium im erweiterten Bildungsraum") haben wir erste Angebote entwickelt, mit denen wir die digitale Resilienz der Studierenden fördern. Das durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre geförderte Projekt denkt die Hochschule als weiten Bildungsraum neu. Im Talk reflektieren wir digitale Resilienz und Achtsamkeit als Future Skills im Studium: Jetzt ansehen

Drei Tage rund um die Zukunft der Hochschulbildung: Unter dem Motto “Heads Up!” fand das University:Future Festival (U:FF) vom 26. bis 28. April 2023 in Präsenz sowie im digitalen Raum statt.


Videoreihe "Gesund studieren an der Uni Vechta"

Gesund studieren, aber wie? Das Team der ZSB Vechta und des Projekts ViBeS haben für Studierende recherchiert, warum Gesundheit im Studium wichtig ist:

Intro

Gesund studieren, aber wie? Unser Team der ZSB Vechta und des Projekts ViBeS haben für euch recherchiert, warum Gesundheit im Studium wichtig ist.


Folge 1: Bewegung

Wie lässt sich mehr Bewegung in den Alltag integrieren?

Sitzen, entspannen, Uni machen – gar nicht so vorteilhaft! In unserem Video zum Thema BEWEGUNG gehen wir auf Auswirkungen von zu wenig Bewegung ein. Damit auch der Kopf vorankommt, geben wir Euch ein paar Tipps für mehr Aktivität im Studium. I like to move it, move it!

  • Interviewgast: Maike Heinrich (Sportwissenschaft)

00:00 Intro

00:17 Bewegung im Studium

02:00 Pult-News

03:47 Study-Hacks von der Bibliothek auf den Campus

04:36 Interview

06:28 Fazit

Literatur und weitere Hilfen, die du dir anschauen kannst:

Folge 2: Achtsamkeit und Resilienz

Wie lässt sich Achtsamkeit in den Alltag integrieren?

Es dreht sich heute alles um die Fragen: Was ist ACHTSAMKEIT? Wie kann ich mit Stresssituationen besser umgehen? Stärkt Achtsamkeit meine Resilienz? Wie kann Achtsamkeit mir im Studium helfen? Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen des Videos. Schreibt uns gerne in die Kommentare wie ihr eure Achtsamkeit im Studium gestaltet und welche Tipps ihr habt.

  • Im Interview: Studierende der Universität Vechta und Attila Kornel-Markula (Lehrer für Taijiquan und Kung-Fu)

00:00 Intro

00:17 Stress im Studium

01:19 Interview: Mit Achtsamkeit dem Alltagslärm entkommen

03:22 Sieben Resilienzfaktoren stärken

05:34 Campus Report

06:07 Pult-News

06:49 Fazit

STUDY LIFE HACK

Singletasking ist in! Anstatt viele Dinge gleichzeitig zu machen, sollte man sich nur auf eine Sache konzentrieren. Unser Gehirn kann nur bei einer Sache wirklich sein – ansonsten sind wir bei keiner richtig dabei. Daher heißt das: Wenn du in der „Vorlesung“ bist, dann sei da und schalte Ablenkungen aus: Notifications am Rechner abstellen, Notizen und Aufgaben aus anderen Bereichen auf dem Schreibtisch oder auch das Handy/Tablet stumm schalten. Der Flugmodus ist hier so schön!

Literatur und weitere Hilfen, die du dir anschauen kannst:

Folge 3: Zeitmanagement

Wie verhindere ich Stress durch gutes Zeitmanagement?

Strukturen geben Halt! In dieser Folge zum Thema „Gesund studieren“ möchten wir Euch zeigen, wie ZEITMANAGEMENT funktionieren kann. Für uns geht es um Übersicht, Struktur, aber auch eine Prise Disziplin – was wir damit meinen? Das und mehr erfährst du im Video.

  • Interviewgäste: Astrid Raabe (Zentrale Studienberatung) und Carolin Block (studentische Lernberaterin)

00:00 Intro

00:17 Zeit smart nutzen (Interview)

04:20 Pult-News

05:06 Zeitmanagement mit Caro (Interview)

07:00 Fazit

Die kleine Schwester vom ZEITMANAGEMENT heißt übrigens PAUSENMANAGEMENT

Literatur und weitere Hilfen, die du dir anschauen kannst:

Folge 4: Pausenmanagement

Wie nutze ich Pausen effektiv, um Energie zu tanken? Wir sprechen für euch mit Studierenden und Expert*innen wie Caro von der studentischen Lernberatung und holen uns Antworten auf diese Fragen. Wir wünschen euch viel Spaß beim Schauen des Videos. Schreibt uns gerne in die Kommentare was für euch eine gute Pause ausmacht und wie ihr es schafft sie im Studium zu integrieren.

  • Interviewgast: Carolin Block (studentische Lernberaterin)

00:00 Intro

00:17 Warum brauchen wir Pausen?

01:45 Study Live Hack

02:20 Pausenmanagement mit Caro (Interview)

03:30 Pult-News

03:46 Wie geht eine gute Pause?

04:21 Study Live Hacks

04:47 Fazit

    STUDY LIFE HACK 

    Nie wieder zu spät! Wenn du einen besonders lauten Wecker brauchst, um (wieder) wach zu werden, gibt es auch dafür einen ultimativen Lifehack. Stelle dein Handy mit der Lautsprecherseite einfach in ein Glas und du kannst sicher sein, dass dich der Wecker doppelt und dreifach weckt. Das ist übrigens auch eine super Alternative, wenn du für die nächste Party auf die Anschaffung einer Soundanlage verzichten möchtest. Link

    Literatur und weitere Hilfen, die du dir anschauen kannst:

    Weitere Links zum Thema:

    Folge 5: Ernährung

    Wie wichtig ist eine gesunde Ernährung im Studium?
    Es dreht sich heute alles um die Fragen: Was brauche ich, um gut und gesund zu studieren? Auf was sollte man bei der Ernährung achten? Welche Rolle kann die Mensa spielen? Welche Mahlzeiten sind besonders wichtig und wie kann man gesunde Ernährung in den Alltag integrieren?

    • Interviewgäste: Prof.in Dr.in Christine Meyer (Soziale Arbeit) und Nathalie Surmann (Ökotrophologin, Studentenwerk Osnabrück)

    00:00 Intro

    00:17 Ernährung im Studium

    01:10 Social Fast Food (Interview)

    04:26 Campus Report

    04:59 Tipps zur Ernährung (Interview)

    09:10 Fazit

    STUDY LIFE HACK

    • Superfood Avocado: Hast du Probleme mit der Konzentration? Iss eine Avocado! Pro Tipp: Wenn du den Kern in der halbierten Avocado liegen lässt, wird sie nicht braun, sondern bleibt in saftigem Grün.
      Link
    • Knusprige Pizza ganz einfach: Wenn es aber doch mal die (Tiefkühl-)Pizza sein musste und das Auge mal wieder größer war als der Magen, verhilft dir die Mikrowelle außerdem zu knusprigen Pizzaresten am nächsten Tag. Stelle einfach eine Schüssel mit Wasser zum Aufwärmen der Pizza in die Mikrowelle. So kannst du deine Pizza auch noch am nächsten Tag genüsslich und kross verspeisen.
      Link

    Literatur und weitere Hilfen, die du dir anschauen kannst:

    Folge 6: Gemeinsam statt einsam

    Wie wichtig ist im Studium der Kontakt zu anderen? Es dreht sich heute alles um die Fragen: Wie kann ich Kontakt zu Studierenden aufbauen? Wie viel Nähe braucht man? Wie wichtig ist Gemeinschaft im Studium? Wie kann ich leichter Kontakt zu anderen Studierenden aufbauen? Welche Hilfsangebote gibt es? Wir sprechen für euch mit Studierenden und Expert*innen wie Fachräten und dem AStA und holen uns Antworten auf diese Fragen.

    Interviewgäste: Yannik Wasserberg (AStA), Caro Block, Adelheid Böckmann und Frederike Strodthoff

    00:00 Intro

    00:17 Gemeinsam statt einsam

    00:36 Die Fachräte im Interview

    03:21 Pult-News

    04:12 Der AStA im Interview

    06:23 Fazit

    08:54 Call to Action

    STUDY LIFE HACK

    • Social media nutzen! Mittlerweile wurde das zu einem nicht mehr ganz so geheimen Geheimtipp für Erstsemester. Denn auf Facebook oder Instagram werden jedes Semester neue Gruppen gebildet, die speziell für Neuankömmlinge gegründet werden. Egal, ob zum Winter- oder Sommersemester, du kannst einfach den Namen deiner Uni eingeben und den Semesterstart sowie das Jahr angeben und schon findest du eine Gruppe, die zu deiner Situation passt.

    Literatur und weitere Hilfen, die du dir anschauen kannst:

    Intro: Gesund studieren
    Bewegung
    Achtsamkeit und Resilienz
    Zeitmanagement
    Pausenmanagement
    Ernährung
    Gemeinsam statt einsam

    Impressum

    Videoreihe Gesund studieren

    • Konzept und Idee: Imke Kimpel, Dr. Attila Kornel-Markula und Hubert Hill
    • Moderation: Isabelle Batke, Hinnerk Gramm, Dr. Attila Kornel-Markula
    • Videoproduktion: Hubert Hill