Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Baustein 3: Implementierung und Weiterentwicklung des elektronischen Kompetenzentwicklungsportfolios (eKEP)

ePortfolio in Stud.IP

Das Projekt „BRIDGES – Brücken bauen: Zusammenarbeit initiieren und gestalten“ der Universität Vechta ist am 1.7.2019 in die zweite Förderphase der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ gegangen und wird damit weitere viereinhalb Jahre vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Die erste Förderphase von BRIDGES hatte mit seinen zwei Teilpaketen „Werkstatt Inklusion“ und „Beratung und (Selbst-)Reflexion“ eine Laufzeit vom 1.1.2016 bis zum 30.6.2019.

Im Teilprojekt  II „Beratung und (Selbst-)Reflexion“ wurde in der ersten Förderphase ein elektronisches Kompetenzentwicklungsportfolio (eKEP) als Plugin für Stud.IP konzipiert und entwickelt. Das Tool arbeitet mit der Courseware in Stud.IP und kann in jede Stud.IP-Veranstaltung integriert werden.

In der zweiten Förderphase wird in Baustein 3 „Implementierung und Weiterentwicklung des eKEP“ das ePortfolio/ eKEP in Fächern der Lehramtsausbildung implementiert, d.h. in curricular verankerten Modulen im Bachelorstudiengang Bachelor Combined Studies mit Lehramtsoptionen und auf der Ebene des Studienganges Master of Education (M.Ed.) der Universität Vechta. Dabei sollen neben einzelnen Fächern auch weitere inhaltliche Bereiche (wie z.B. Inklusion) zur Kompetenzentwicklungsreflexion und -überprüfung per ePortfolio gewonnen werden.

Das ePortfolio ist natürlich auch für alle anderen Fächer/Bereiche nutzbar. Das Portfolio an sich ist bereits als adäquate Prüfungsform in der Rahmenprüfungsordnung verankert.

Zudem werden der Prozess und die Wirksamkeit der Arbeit mit dem ePortfolio im Projektzeitraum formativ und summativ evaluiert.

Bei konkretem Verwendungsinteresse können Sie die Handreichung für Lehrende als Anleitung zur Bedienung nutzen. Zudem haben wir eine separate Handreichung für Studierende erstellt.

Für Nachfragen, Anregungen und technische Hilfestellung stehen wir Ihnen gerne unter eportfolio[at]uni-vechta[dot]de zur Verfügung! 

FAQ zum E-Portfolio

Antworten auf die wichtigsten Fragen finden Sie hier.

Vorträge

Hier finden Sie Vorträge aus dem Teilprojekt.

Veröffentlichungen

Hier finden Sie die Veröffentlichungen aus dem Teilprojekt.


Foto Prof.in Dr.in Yvette Völschow

Prof.in Dr.in Yvette Völschow

Leitung Baustein 3

 R 243

+49. (0) 4441.15 536

Foto Julia-Nadine Warrelmann

Julia-Nadine Warrelmann

wissenschaftliche Mitarbeiterin

Foto Stefanie Brunner

Stefanie Brunner

wissenschaftliche Mitarbeiterin


Bildnachweise: Header: Pixabay; Woman connects couple puzzle piece (choreograph/envato); Pixabay; Pixabay