Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
Werkstatt Inklusion

Online Vortrag: Inklusive Schulen - Grundlegendes Wissen und realistische Schritte im Alltag

Wenn Schulen inklusiv werden, öffnen sie sich für die Vielfalt der Lernenden. Schulentwicklung orientiert sich dann am gleichberechtigten Miteinander der Verschiedenen. Die heterogenen Lernausgangslagen der Kinder und Jugendlichen werden wahrgenommen, um individuell passende Lerngelegenheiten anzubieten. Teamarbeit erleichtert diese pädagogische Arbeit. Der Vortrag bietet eine Einführung in grundlegendes Wissen und alltägliche Bausteine inklusiver Pädagogik. Er beruht sowohl auf wertvollen Praxiserfahrungen als auch auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Thematisiert werden auch offene Fragen und ungelöste Probleme.

Annedore Prengel ist  Professorin im Ruhestand für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Grundschulpädagogik an der Universität Potsdam und Seniorprofessorin an der Goethe-Universität/Frankfurt am Main.

Der Vortrag findet am 17.02.2022 von 16:30 bis 17:30 statt. Danach ist Zeit für Fragen in einer offenen Diskussionsrunde.

Den Online-Raum finden Sie HIER

Der Vortrag ist kostenlos und für alle Interessierten geöffnet.