Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
Kooperation mit der TU Kaiserslautern

Fortbildungsreihe #inklusion #digitalisierung #differenzierung

Digitale Fortbildungen für Lehrer*innen aller Schulformen


Die BRIDGES Werkstätten Inklusion und Digitalisierung in inklusiven Settings bieten gemeinsam mit dem Projekt U.EDU der TU Kaiserslautern auch 2022 eine digitale Fortbildungsreihe für Referendar*innen und Lehrer*innen aller Schulformen, sowie allen Interessierten, an. Aus unserem gemeinsamen Fachtag im Oktober 2021 heraus behalten wir die aktuellen Themen #inklusion #digitalisierung #differenzierung weiterhin im Fokus.

Alle aktuellen Termine und Informationen finden Sie auf dieser Seite. Bitte beachten Sie, dass die Seite stetig aktualisiert wird, sodass im Laufe des Jahres weitere Fortbildungen hinzugefügt werden und Terminänderungen hier bekannt gegeben werden.

Für die Anmeldung der einzelnen Veranstaltungen klicken Sie bitte unten direkt auf die Veranstaltung. Sollten Sie nicht weitergeleitet werden, ist die Veranstaltung noch nicht freigeschaltet.

Die Anmeldungen zu den Fortbildungen ist für Teilnehmende aller Bundesländer geöffnet. Die Fortbildungen der Universität Vechta sind in VeDaB registriert. Die Fortbildungen der TU sind in Rheinland-Pfalz für Lehrkräfte vom Pädagogischen Landesinstitut (PL) als 'dem dienstlichen Interesse dienend' anerkannt.

Aufgrund der Förderung des BMBF im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung sind alle Fortbildungen kostenlos. Alle Angebote innerhalb der Fortbildungsreihe finden digital statt. Der digitale Raum wird Ihnen vor Veranstaltung per E-Mail mitgeteilt.

Wir bedanken uns bei den Referent*innen und freuen uns auf den regen Austausch!

1. Halbjahr

Rassismusprävention in inklusiven Lerngruppen

Dienstag, 25.01.2022
16:00 - 18:30 Uhr
Dozent*in: Henning Schnieder, win2win GmbH Oldenburg
#inklusion

Digitalisierung in inklusiven Settings

Dienstag, 08.02.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Eileen Küthe, Universität Vechta
#inklusion #digitalisierung #differenzierung

„War doch nur ein Witz…“ Antisemitismus an Schulen

Die Universität Kaiserslautern präsentiert:
Online-Vortrag von Tami Rickert von der Bildungsstätte Anne Frank am 09.02.2022 um 13:30 Uhr
Die Veranstaltung findet online statt.
Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird hier gebeten.
#inklusion

Inklusive Schulen - Grundlegendes Wissen und realistische Schritte im Alltag

Die Werkstatt Inklusion präsentiert:
Online-Vortrag von Prof. Dr. Annedore Prengel am 17.02.2022 von 16:30 bis 17:30 Uhr.
Danach ist Zeit für Fragen in einer offenen Diskussionsrunde.
Der Vortrag ist kostenlos und für alle Interessierten geöffnet.
Den Online-Raum finden Sie in Kürze hier.
#inklusion #differenzierung

Politische Medienbildung auf Höhe der Zeit. Chancen und Herausforderungen für die schulische Bildung

Dienstag, 01.03.2022
16:00 Uhr
Dozent*in: Jennifer Bloise und JProf. Dr. Inken Heldt, TU Kaiserslautern
#digitalisierung
Der Link zur Anmeldung folgt

Cloudteaching - Kollaboratives digitales Arbeiten mit Moodle

Dienstag, 08.03.2022
15:00 Uhr
Dozent*in: Kristine Klaeger, TU Kaiserslautern
#digitalisierung
Der Link zur Anmeldung folgt

Musik im Computer - Gefühl mit Bits und Bytes

Mittwoch, 30.03.2022
14:00 Uhr
Dozent*in: Dr.-Ing. Christian De Schryver, TU Kaiserslautern
#digitalisierung

Unterrichtsmaterialien in Leichter Sprache

Dienstag, 15.03.2022
16:00 - 19:00 Uhr
Dozent*in: Melanie Schaller, Universität Vechta
#inklusion

Sexualisierte Gewalt - was tun?!

Donnerstag, 21.04.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Lena Normann, Wildwasser Oldenburg
#inklusion

Konkrete Präventions- und Interventionstechniken bei Unterrichtsstörungen, Aggressionen und Gewalt

Montag, 02.05.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Kurt Thünemann, win2win GmbH Oldenburg
#inklusion

Vielfältige Lerngruppen vielfältig motivieren

Donnerstag, 05.05.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Eileen Küthe, Universität Vechta
#inklusion #differenzierung

Ursachen, Folgen un Auswirkungen einer Hörschädigung auf das schulische Lernen und Leben

Dienstag, 17.05.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Heiko Burak, Gebärdensprache GmbH, Herne
#inklusion

Einführung in die Gebärdensprache

Donnerstag, 02.06.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Heiko Burak, Gebärdensprache GmbH, Herne
#inklusion

Best-practice Beispiele

Dienstag, 14.06.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Eileen Küthe, Universität Vechta
#inklusion

Beobachten - sammeln - verstehen. Lernprozesse diagnostizieren und unterstützen

Dienstag, 21.06.2022
16:00 - 18:30 Uhr
Dozent*in: Prof. Dr. Michael Ritter, Martin-Luther Universität Halle/ Wittenberg
#inklusion #differenzierung

Digitale Arbeitsblätter

Juni 2022
Dozent*in: Carola Nieß, TU Kaiserslautern
#inklusion #digitalisierung #differenzierung
Veranstaltungsinfos folgen

2. Halbjahr

Augmented Reality – intelligente Erweiterung des realen Experimentes im digitalen MINT-Unterricht

Mittwoch, 14.09.22
16.00 Uhr
Dozent*in: Lena Geuer, TU Kaiserslautern
#digitalisierung #differenzierung

Diagnose im Mathematikunterricht - Chancen und Herausforderungen

Donnerstag, 15.09.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Dr. Axel Schulz, Universität Bielefeld
#inklusion #differenzierung

Digitale Lernverlaufsdiagnostik – Effektive Lernbegleitung für heterogene Schulklassen

Dienstag, 04.10.2022
16:00 - 18:00 Uhr
Dozent*in: Benjamin Möbus, Universität Vechta
#inklusion #digitalisierung #differenzierung

Erkennung von Dyslexie im Jugendalter - ein digitales zweistufiges diagnostisches Instrument

Donnerstag, 15.12.22
14.30 - 16.00 Uhr
Dozent*in: Prof. Dr. Marie-Christine Vierbuchen, Universität Flensburg
#inklusion #digitalisierung #differenzierung

SmaEPho - Smart Education Photometer: Smarte Hardware zum Verständnis von elektrischen ...

... Schaltungen in photometrischen Messsystemen
Mittwoch, 09.11.22
14:00 Uhr
Dozent*in: Lena Geuer und Frederik Lauer, TU Kaiserslautern
#inklusion #digitalisierung #differenzierung

Eyetracking – Augenbewegungen als Indikator für kognitive Prozesse

Mittwoch, 12.10.22
14:00 Uhr
Dozent*in: Kathrin Kennel & Lynn Knippertz, TU Kaiserslautern
#inklusion #digitalisierung #differenzierung

Mit World2Go einmal um die Welt in Ihrem Klassenzimmer...

... ein interaktiver Lernzirkel für Ihre Schüler*innen
Mittwoch, 16.11.22
14:00 Uhr
Dozent*in: Katharina Schnur, TU Kaiserslautern
#inklusion #digitalisierung #differenzierung

Die Projekte Bridges (Universität Vechta) und U.EDU (Universität Kaiserslautern) werden im Rahmen der gemeinsamen „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.