Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

FAQ zum ePortfolio

Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das ePortfolio in Stud.IP. Die Liste wird laufend ergänzt.

Die Rechte am ePortfolio gehören den Studierenden, d.h., dass Lehrende erst nach  einer Freigabe durch die Studierenden auf deren erstellte Inhalte zugreifen können. D.h. weiterhin, dass grundsätzlich sowohl Lehrende als auch die Studierende die Portfolio-Inhalte aktiv bearbeiten können. Denken Sie bei von extern eingebundenen Inhalten an die Quellenbelegung und erinnern Sie auch die Studierenden hieran.

Der ePortfolio-Block ist die kleinste zu erstellende Einheit im Portfolio. Kommunikations-, Multimedia- und Struktur-Blöcke sind möglich. Aktuell sind mehr als 30 verschiedene multimediale Elemente vorhanden, die ins ePortfolio eingebunden werden können. 

Das ePortfolio wurde mit Hilfe von Courseware programmiert. Das Inhaltselement Courseware kann in jeder Stud.IP Veranstaltung optional eingeschaltet werden. Courseware ermöglicht es auf einfache Weise unterschiedliche Inhaltselemente wie Videos, Text, Bilder oder Quizzes zu (Selbst-)Lerneinheiten zu kombinieren und zu präsentieren.