Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
Der Banner besteht aus 4 Einzelbildern, die die Inhalte des Faches Mathematik. widerspiegeln. Auf dem ersten Bild sind Taschenrechner, Geodreieck, Bleistift und Würfel zu sehen. Auf dem zweiten Bild ist ein Mal-Plus Haus abgebildet. Das dritte Bild zeigt eine Lehrende an der Tafel, die den Ansatz eines Beweises formuliert. Das dritte Bild zeigt ein digitales Geraät und davor liegende Tangram Elemente.
© Universität Vechta Fach Mathematik

Werkstatt Inklusion (BRIDGES)

An der erfolgreichen Antragsstellung im Rahmen der 2. Förderphase der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (2019 - 2023)  ist auch erneut die Mathematik beteiligt. Die Forschungswerkstatt "Digitalisierung in inklusiven Settings" setzt die erfolgreiche fächerübergreifende Zusammenarbeit der Werkstatt Inklusion im Rahmen des Projektes BRIDGES der Universität Vechta fort. In der Werkstatt wird der Einsatz digitaler Medien im inklusiven Unterricht gemeinsam praxisnah erforscht. Wenn Sie als Lehrer*in oder Student*in Interesse an einer Mitarbeit in der Werkstatt haben, gibt Ihnen Prof. Dr. Martina Döhrmann gerne nähere Auskünfte. Die Werkstatt startete im Januar 2020.