Sie verwenden einen veralteten Browser!Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta Fach Mathematik

Lehrende der Mathematik unterstützen Mathetag am Gymnasium Wildeshausen

Am 21.06.2023 haben interessierte Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klasse gemeinsam mit Niklas Weß und Antonia Hintze ein wenig ‚Uni-Mathematik‘ betrieben.

Im Rahmen des Mathetages am Gymnasium Wildeshausen haben sich ausgewählte Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klasse einen ganzen Vormittag lang mit Mathematik beschäftigt. Nachdem sie sich intensiv mit Knobelaufgaben auseinandergesetzt hatten, haben sie in einem Workshop unter der Leitung von Niklas Weß und Antonia Hintze besondere Rätselzahlen wie 13013 und 34034 untersucht. Sie konnten dabei herausfinden, warum solche Zahlen immer durch sieben teilbar sind, und welche anderen Rätselzahlen diese besondere Eigenschaft auch haben. Dabei hatten die Schülerinnen und Schüler viele tolle Ideen und Aha-Momente, die selbst die Lehrenden überraschten. Zum Abschluss gab es noch einen kleinen Einblick in das Begründen und Beweisen von Teilbarkeitsregeln, bei dem die Schülerinnen und Schüler mithilfe von Punktmustern die zentralen Schritte sogar beschreiben und begründen konnten. Der Mathetag unter der Leitung von Markus Kötke, Tasja Werner und Vera Laukner fand seinen Abschluss in der Auseinandersetzung mit dem berühmten Zauberwürfel.

Weitere Informationen zum Mathetag finden Sie auf der Website der Schule:

https://www.gymnasium-wildeshausen.de/aktuelles/nachrichten-detail/mathetag-am-gymnasium-wildeshausen.html