Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
Zwei Studierende, die den "Daumen hoch" zeigen

Absolvent*innenportraits

Nach ihrem Bachelor-/Master-Abschluss arbeiten Gerontologinnen und Gerontologen in verschiedenen Bereichen.
Hier bekommen Sie ein paar Einblicke.

Gremien

Gerontologie-Studium - Organisation:

Dies sind die Ansprechpartner*innen für Studienberatung, Prüfungsausschuss, Studiengangkoordination auf einen Blick.

 

 

 

Ihr habt Fragen rund um das Gerontologiestudium, habt Probleme oder aber Anregungen zur Auflockerung und Mitgestaltung des Uni-Alltags?

Dann seid Ihr bei uns an der richtigen Adresse!

 

Studentinnen und Studenten in Grüppchen vor Gebäude

Erstsemester-Broschüre

Für alle Studentinnen und Studenten im Fach Gerontologie, die neu auf dem Campus sind, haben wir eine Erstsemester-Broschüre erstellt. Jedes Jahr gibt es eine neue Ausgabe mit wertvollen Tipps und interessanten Informationen.

Sie können die jüngste Ausgabe hier herunterladen.

Teil eines Pokals vor rotem Hintergrund

Gerontologiepreis

Die Stadt Vechta zeichnet jährlich die besten Abschlussarbeiten im BA und im MA Gerontologie aus. Abschlussarbeiten verliehen. Die Preise werden bei den Abschlussfeierlich­keiten vom Bürgermeister der Stadt Vechta überreicht.

 

Studierende bei einem Vortrag

Studierende lösen Probleme

Die LINGA Woche wird von der Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag (LINGA) jährlich durchgeführt, seit über zehn Jahren. Von Anfang an ist die Gerontologie der Uni Vechta dabei gewesen.
Alle teilnehmenden Studentinnen und Studenten aus verschiedenen Hochschulen setzen sich mit Wohn- und Lebenssituationen älterer Menschen auseinander. Sie entwerfen praktische Problemlösungen; einige dieser Ideen erweisen sich als Preis-würdig. In interdisziplinären Gruppen fürs Alter forschen  - das erregt auf jeden Fall viel Aufmerksamkeit und Interesse.

Daher: Bewirb Dich für die Teilnahme an der nächsten Veranstaltung. Dann bist Du dabei und erlebst sie selbst - die LINGA Woche.

Blick in einen Himmel mit wehenden Flaggen

Internationales

Die Gerontologie an der Uni Vechta ist mit Einrichtungen verschiedenster Länder vernetzt.

Dazu gehören unter anderem Tansania, Österreich, Schweden und die Niederlande.

Mit unseren Partneruniversitäten bestehen intensive Austauschbeziehungen, die von Studierenden, Promovierenden und Lehrenden genutzt werden.

Studierende können z.B. ein Semester in Tansania studieren oder dort ein Praktikum machen.

In den gerontologischen Studiengängen wird dies durch ein "Mobilitätsfenster" unterstützt.