Sie verwenden einen veralteten Browser!Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta Fach Mathematik

Gerrit Loth M. Ed.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Doktorand

Gerrit Loth

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotionsstudent im Fach Mathematik der Universität Vechta (seit 03/2020)

Studium der Fächer Mathematik und Sachunterricht (Biologie) für das Lehramt an Grundschulen an der Universität Vechta (2014-2019)

Loth, G. & Döhrmann, M. (2022). Teilhabe am digital-gestützten Mathematikunterricht: Entwicklung und Evaluation einer Lernumgebung zur Förderung der Datenkompetenz. In: F. Reinhold & F. Schacht (Hrsg.), Digitales Lernen in Distanz und Präsenz. (S. 81–88.). doi.org/10.17185/duepublico/76036

Baumert, B., Rau, F., Bauermeister, T., Döhrmann, M., Ewig, M., Friederich, Y., Haas, T., Küthe, E., Loth, G., Rusert, K., Schaller, M., Schröder, L., Schweer, M., Stein, M. & Vierbuchen, M.-C. (2023). Lost in Transformation? Chancen und Herausforderungen für inklusiven Unterricht im Angesicht der digitalen Transformation. In: D. Ferencik-Lehmkuhl, I. Huynh, C. Laubmeister, C. Lee, C. Melzer, I. Schwank, H. Weck & K. Ziemen (Hrsg.), Inklusion digital! Chancen und Herausforderungen inklusiver Bildung im Kontext von Digitalisierung. (S. 33–48). Bad Heilbrunn: Klinkhardt. doi.org/10.35468/5990-03

Loth, G. (2023). Teilhabe am Argumentieren und Darstellen im digital-gestützten Mathematikunterricht. In: IDMI-Primar Goethe-Universität Frankfurt (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2022. 56. Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik. (S. 315–318). Münster: WTM. doi.org/10.37626/GA9783959872089.0 

Döhrmann, M., Loth, G., Schaller, M. & Rau, F. (2023). Digitale Medien im inklusiven Unterricht: Von allgemeinen Merkmalen zu einer exemplarischen Lernumgebung für den Mathematikunterricht. In: M. Ahlers, M. besser, C. Herzog & P. Kuhl (Hrsg.) Digitales Lehren und Lernen im Fachunterricht. Aktuelle Entwicklungen, Gegenstände und Prozesse. (S. 280–302). Weinheim/Basel: Beltz Juventa.