Springe zum Inhalt

Dissertationen veröffentlichen

Sie haben Ihre Verteidigung oder Ihren Vortrag erfolgreich absolviert? Herzlichen Glückwunsch!
Um das Promotionsverfahren an der Universität Vechta abzuschließen, ist die Veröffentlichung Ihrer Qualifikationsschrift erforderlich. Die entsprechenden Regelungen finden Sie in der Promotionsordnung Ihrer Fakultät.
 
Der Nachweis der Veröffentlichung erfolgt durch Ablieferung von Belegexemplaren an die Universitätsbibliothek. Sobald uns alle erforderlichen Exemplare und die dazugehörigen Unterlagen vorliegen, wird die Ablieferung durch das Bibliotheksteam beim zuständigen Promotionsbeauftragten der Fakultät bestätigt. Danach erhalten Sie Ihre Urkunde, und das Verfahren ist abgeschlossen.

Für Promotionsverfahren nach den derzeit geltenden Promotionsordnungen stehen Ihnen verschiedene Veröffentlichungs-Optionen zur Verfügung. Für alle Veröffentlichungs-Optionen gilt, dass drei gedruckte, gebundene Exemplare Ihrer Dissertation inklusive Titelblatt und Zusammenfassung (eingebunden, als lose Einlage oder pdf-Datei) an die Universitätsbibliothek abzuliefern sind.

 

Dissertationen (Text, Daten) lassen sich mit dieser von der Universitätsbibliothek empfohlenen Methode schnell, einfach, ohne Publikationsgebühren für Sie als Autor*in und unter Erhalt Ihrer Urheberrechte weltweit für alle online kostenfrei zugänglich machen. Als begutachtete Prüfungsleistung müssen sie nicht einem erneutem Begutachtungsprozess im Rahmen einer Verlagspublikation unterzogen werden.

Nach Abschluss des Veröffentlichungsvertrages mit der Universitätsbibliothek können Sie Ihre Dissertation selbst auf VOADo zur Veröffentlichung hochladen.

Ihre Dissertation (Text, Daten) können Sie digital über einen gewerblichen Anbieter publizieren

1. als Gold Open Access E-Book mit weltweit kostenfreier, uneingeschränkter Zugänglichkeit

2. als kosten- bzw. lizenzpflichtiges E-Book mit weltweit eingeschränkter Zugänglichkeit, vorausgesetzt der Verlag gewährt den dauerhaften, unentgeltlichen, uneingeschränkten Zugriff für Angehörige der Universität Vechta und Nutzer*innen der Universitätsbibliothek Vechta.

Alternativ steht Ihnen die gedruckte Publikation offen

3. als Buch in einer Mindestauflage von 150 Exemplaren oder im Print-on-Demand Verfahren

4. in Zeitschrift(en)

Bei allen Verlagsvarianten fallen für Sie als Autor*in Kosten an, und das ausschließliche Verwertungsrecht an Ihrer Dissertation geht in der Regel an den Verlag über. Wollen Sie Ihre Dissertation zusätzlich anderweitig oder später erneut publizieren, müssen Sie sich beim Verlag das Recht auf Zweitveröffentlichung sichern.

Eine kumulative Dissertation besteht aus mehreren wissenschaftlichen Publikationen, deren Zusammenhang in einer Zusammenfassung dargelegt wird. Die Zusammenfassung muss wiederum veröffentlicht werden, entweder über den Publikationsserver VOADo oder bspw. als eigenständiger Zeitschriftenartikel oder als Monographie über einen Verlag. Es gelten die in der jeweiligen Promotionsordnung festgelegten Bestimmungen bezüglich der Veröffentlichungspflicht.

Von dieser Zusammenfassung (auch als Dachkapitel, Mantelteil, Rahmentext o.ä. bezeichnet) sind zusammen mit Titelblatt, Abstract, Literaturliste, wissenschaftlichem Werdegang und Bestätigung des Promotionsbeauftragten drei gedruckte und dauerhaft gebundene Exemplare an die Universitätsbibliothek abzuliefern. Die Literaturliste enthält die vollständigen bibliografischen Angaben zu den für die Promotion anerkannten wissenschaftlichen Publikationen. Die wissenschaftlichen Publikationen selbst müssen nicht beigefügt werden.

Für alle Veröffentlichungs-Optionen gilt, dass drei gedruckte, gebundene Exemplare Ihrer Dissertation inklusive Titelblatt und Zusammenfassung (eingebunden, als lose Einlage oder pdf-Datei) an die Universitätsbibliothek abzuliefern sind.
Das Einreichen der drei Belegexemplare ist auf dem Postweg möglich. Sie können Ihre Unterlagen aber auch direkt in der Universitätsbibliothek während der Öffnungszeiten an der Servicetheke einreichen.

Universitätsbibliothek Vechta
Driverstr. 26
49377 Vechta

Digitale Dokumente senden Sie per E-Mail an: publikationsdienste.ub@uni-vechta.de

Dieses Merkblatt enthält detaillierte Informationen zu den einzureichenden Unterlagen.

Sollte die Autorin/der Autor nach der Promotionsordnung von 2010 promovieren und Open Access auf dem Publikationsserver VOADo publizieren, ist die Genehmigung der Erstgutachterin/ des Erstgutachters sowie der/des Vorsitzenden der Prüfungskommission einzuholen und der Universitätsbibliothek in schriftlicher Form zukommen zu lassen.

Eine Übersicht der Promotionsordnungen der Universität Vechta finden Sie im Download-Bereich des Graduiertenzentrums.

Wir empfehlen, Ihre Forschungsdaten (Ergebnisdaten oder nur Metadaten) gleich mit der Textpublikation zu veröffentlichen, um die Qualität Ihrer Dissertation sowie Ihre Karrierechancen zu steigern und Ihre Forschungserkenntnisse für die weitere Forschung bestmöglich verfügbar zu machen.

Sie haben Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter: publikationsdienste.ub@uni-vechta.de