Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

EDUROAM-Dienst an der Uni Vechta

Education Roaming (EDUROAM) ist eine Initiative, die Angehörigen von partizipierenden Universitäten und Organisationen den Zugang zum WLAN an jedem teilnehmenden Standort ermöglicht.

Die Einrichtung eines Gastzugangs an einer fremden Uni wird dadurch überflüssig. Auch außerhalb Europas finden sich mittlerweile erste Unterstützer im asiatisch-pazifischen Raum (z.B. Singapur) sowie in Nordamerika (USA, Kanada).

 

Hinweis

Zur Anmeldung am EDUROAM-Netzwerk können dieselben Account-Daten verwendet werden, die von der Heimateinrichtung ausgestellt wurden.

Die folgenden Einstellungen müssen für das jeweilige Endgerät nur einmal durchgeführt werden. Nach der Ersteinrichtung muss zukünftig lediglich aus der Liste der verfügbaren WLAN-Netzwerke EDUROAM ausgewählt werden. Dies gilt auch für den Besuch anderer Einrichtungen, die Mitglied im EDUROAM-Verbund sind.

Das Vorgehen ist dabei für jedes Betriebssystem (Windows, Android, iOS etc.) unterschiedlich. Im Folgenden finden Sie Anleitungen für verschiedene Betriebssysteme zur Einrichtung des Zugangs zum EDUROAM-Netzwerk auf Ihrem Smartphone, Laptop, Tablet etc.

Die Anmeldung (Authentifizierung) erfolgt anders als bei StudIP oder dem E-Mail-Postfach immer in folgender Weise:

  • Benutzername, Bsp. Mitarbeiter: mmustermann@uni-vechta.de
  • Benutzername, Bsp. Studierender: s123456@uni-vechta.de (ohne den Zusatz "mail"!)