Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Bachelor

Konzept

Die Ausbildung im Lehrfach Biologie an der Universität Vechta setzt bewusst einen Kontrapunkt zum gängigen Biologiestudium. Während die meisten Ausbildungsstätten ihren Schwerpunkt molekularbiologisch oder biotechnologisch definieren, legen die Dozentinnen und Dozenten in Vechta großen Wert auf die Vermittlung einer naturnahen, facettenreichen Biologie. 

Inhalte

Das Lehrfach Biologie umfasst alle Lebewesen: Viren, Bakterien, Algen, Pilze, Pflanzen, Tiere - bis hin zum Menschen. Die Kenntnis der Artenvielfalt ist ein ebenso wichtiger Schwerpunkt wie das Erlernen der Lebensprozesse und die Wissensvernetzung im Sinne ökologischen Denken und Handelns. Dabei sind Exkursionen unerlässlich. 

Ziele

Das Studium im Zwei-Fächer Bachelor fokussiert zwar bei den angestrebten Lernergebnissen auf den späteren Lehrberuf. Es bietet den Studierenden aber insgesamt auch die geeignete Wissensbasis sich einen fundierten und guten Überblick über die moderne Biologie zu verschaffen. Hierbei gibt es zudem die Möglichkeit einer fachlichen Vertiefung.