Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Deutscher Nachhaltigkeitskodex

Wir haben eine Erklärung zum hochschulspezifischen DNK erstellt

Parallel zum Nachhaltigkeitsbericht der Universität Vechta im Jahr 2020 wurde eine Entsprechenserklärung (Berichtsjahr 2019) zum hochschulspezifischen Deutschen Nachhaltigkeitskodex erstellt und nach Prüfung durch das DNK-Büro in der Datenbank des DNK veröffentlicht.

Die Anwendung des DNK, d.h. die Berichterstattung gemäß der Kriterien des DNK und die Veröffentlichung einer Entsprechenserklärung, schaffen Vergleichbarkeit und Transparenz in der Nachhaltigkeitsberichterstattung. Ferner präsentiert die Universität Vechta so der fachkundigen Öffentlichkeit ihre Aktivitäten und Maßnahmen zur Umsetzung von Nachhaltigkeit.

"Der DNK wurde 2010 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik, des Finanzmarkts, Unternehmen und zivilgesellschaftlichen Organisationen in einem Dialog-Prozess entwickelt." (DNK)
Neben mittlerweile über 600 Anwender:innen des DNK aus verschiedenen Branchen (Stand lt. DNK 2020), berichten auch immer mehr Hochschulen in Deutschland über ihre Ziele und Maßnahmen für nachhaltige Entwicklung. Derzeit wird der Anteil der Hochschulen in Deutschland, die Nachhaltigkeitsberichte erstellen noch auf ca. 5% bemessen.

Die Entwicklung eines hochschulspezifischen DNK erfolgte im Rahmen des Projektes "Nachhaltigkeit an Hochschulen (HOCHN): entwickeln - vernetzen - berichten" (2016-2021) durch Kolleg:innen des Arbeitspaketes Berichterstattung. Die Erstellung der Entsprechenserklärung zum HS-DNK stellte eine Anwendung und Erprobung dieser Ergebnisse dar.