Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Formulare und Ordnungen

  • Bachelor-Studiengang Combined Studies / Fach Katholische Theologie (Beteiligung am Teilstudiengang Kulturwissenschaften)
  • Studiengang Master of Education / Fach Katholische Religion
  • Beteiligung am Master-Studiengang Kultureller Wandel
  • Promotionsfach


Bewertungsrichtlinien für die Orthographie und grammatikalische Fehler in studentischen Arbeiten (in dieser PDF-Datei)
Bei der Beurteilung schriftlicher Arbeiten (Bachelor, Master, Hausarbeiten, Ausarbeitungen etc.) werden auch orthographische und grammatikalische Mängel berücksichtigt. Um dies für die Studierenden transparent und nachvollziehbar zu machen, werden hier die Regeln zugänglich gemacht, nach denen die folgenden Lehrenden dabei vorgehen: Prof. Dr. Elmar Kos, Prof. Dr. Raimund Lachner, Prof. Dott. Dr. Silvia Pellegrini.

Theologische Leseliste (in dieser PDF-Datei)
Die "Theologische Leseliste" möchte Ihnen den Einstieg in die Auseinandersetzung mit Katholischer Theologie erleichtern. Die darin angegebene Basisliteratur sollte von Ihnen im Lauf des Studiums auf jeden Fall gelesen werden.

Bachelor-Studiengang Combined Studies / Fach Katholische Theologie   


Master-Studiengang (MEd) für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen / Fach Katholische Religion


Bachelor- und Masterarbeiten im Institut für Katholische Theologie: Erst- und Zweitgutachten

Erst- und Zweitgutachter bei am Institut für Katholische Theologie angefertigten Bachelor- und Masterarbeiten sind i.d.R. nur Professoren und Privatdozenten des Instituts für Katholische Theologie und die an der Universität Vechta lehrenden Professoren und Privatdozenten des Instituts für Katholische Theologie der Universität Osnabrück.