Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta

Prof. i. R. Dr. Franz Georg Untergaßmair

Biblische Theologie: Exegese des Neuen Testaments

Link zur Homepage des Augustiner-Chorherrenstifts Neustift, Südtirol/Italien: https://www.kloster-neustift.it/


  • 1941 geboren in Olang (Südtirol)
  • 1962-1967 Philosophie- und Theologiestudium an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Brixen
  • 1966 Priesterweihe
  • 1972 Promotion
  • 1972-1978 Wissenschaftlicher Assistent an der Theologischen Fakultät Paderborn
  • 1977-1979 Diverse Lehraufträge für "Biblische Theologie" an den Gesamthochschulen bzw. Universitäten von Bielefeld, Duisburg, Marburg, Osnabrück
  • 1978 Habilitation
  • 1978-1983 Privatdozent und Direktor am Johann-Adam-Möhler-Institut in Paderborn
  • seit 1983 C-4 Professor für Biblische Theologie: Exegese des Neuen Testaments an der Universität Osnabrück/Hochschule Vechta
  • 1987/88 Dekan des Fachbereichs Katholische Theologie (Osnabrück-Vechta) an der Universität Osnabrück
  • 1993 Gastprofessur an der Dormition Abbey, Theologisches Seminar, Jerusalem
  • 1994-1996 Dekan des Fachbereichs Katholische Theologie (Osnabrück-Vechta) an der Universität Osnabrück
  • 2000-2003 Direktor des Instituts für Katholische Theologie, Vechta
  • 2005-2015 Propst und Abt des Augustiner-Chorherrenstiftes Neustift bei Brixen

Das Schriftenverzeichnis von Prof. i. R. Dr. Franz Georg Untergaßmair als PDF-Datei.