Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta

Prof. i.R. Dr. Friedrich Janssen

Fundamentaltheologie
Driverstraße 22
49377 Vechta

N 126
+49. (0) 4441.15 406

 

26.5.1935                      geboren in Kevelaer-Winnekendonk (Niederrhein)
12.02.1955   Reifeprüfung am Collegium Augustinianum (Bischöfliches Humanistisches Gymnasium) in Goch-Gaesdonck
SS 1955Studium der Philosophie und Theologie an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster
1955-1965   Philosophie- und Theologiestudium an der Päpstlichen Gregoriana-Universität und am Pontificium Collegium Germanicum et Hungaricum in Rom
20.07.1958   Philosophisches Lizenziat
10.10.1961   Priesterweihe in S. Ignazio in Rom
20.07.1962Theologisches Lizentiat
15.01.1965  Promotion zum Dr. theol.
26.01.1965-25.01.1967      
 
Kaplan in Waltrop, Religionslehrer an der Volks-, Real- und Berufsschule in Waltrop sowie an der Berufsschule in Datteln
01.02.1967-15.11.1968
 
Hauptamtlicher Religionslehrer am Staatlichen Aufbaugymnasium (Freiherr-vom-Stein-Schule) in Recklinghausen, Subsidiar an St. Markus
16.11.1968-28.02.1971

 
Hauptamtlicher Religionslehrer am Staatlichen Gymnasium in Kleve, Subsidiar an St. Mariä-Himmelfahrt, Dozent an den Theologischen Seminaren in Kleve und Rees sowie am Sozialen Seminar in Kleve
02.12.1969Ernennung zum Hauptkatecheten für den Landkreis Kleve
09.02.1971
 
Ernennung zum Wissenschaftlichen Assistenten an der Pädagogischen Hochschule Ruhr, Abteilung Hagen (Seminar für Religionspädagogik)
seit dem 01.10.1971(unter Beibehaltung der Assistentur) Lehrbeauftragter an der Fachhochschule
01.10.1971
 
Bochum: Seminarleiter im allgemeinwissenschaftlichen Seminar (philosophisch-theologischer Fachbereich)
31.08.1972
 
Ernennung zum Hochschullehrer (Professor) an der Katholischen Fachhochschule Norddeutschland (Osnabrück/Vechta)
01.07.1974-01.07.1975Prorektor der Katholischen Fachhochschule Norddeutschland
30.11.1976

 
Ernennung zum Professor für Katholische Theologie (Systematische Theologie) an der Universität Osnabrück (Osnabrück/Vechta), Subsidiar an der Propsteikirche St. Georg in Vechta
01.04.1986-31.03.1987Dekan des Fachbereichs Katholische Theologie der Universität Osnabrück
01.04.1987-31.03.1988Prodekan
24.06.1987

 
Ernennung zum Geistlichen Beitrat des KKV-Diözesanverbandes Münster (Diözesanpräses der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung), seit 1980 Geistlicher Beirat der Ortsgemeinschaft Vechta
20.12.1990
 
Ernennung zum Geistlichen Beirat des KKV-Bundesverbandes der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung (Bundespräses)
1994-1996Direktor des Instituts für Katholische Theologie der Hochschule Vechta
09.11.1998Ernennung zum Päpstlichen Ehrenprälaten
30.09.2000Eintritt in den Ruhestand
  

Monographien

  • Gott spricht menschlich, Vechta: Oldenburgische Volkszeitung, 2016 (108 S.)
     
  • Der Heilsplan. Sein und Sinn im Licht der Offenbarung, Aachen: Shaker, 3. Aufl. 2015
     
  • Gott sagt Ja, Vechta: Vechtaer Druckerei und Verlag, 2011 (201 S.)
     
  • Für und mit uns, Aachen: Shaker 1998
     
  • Gott ist immer auf Sendung, Kevelaer: Butzon & Bercker, 1981
     
  • Dynamische Heilsexistenz. Die Wachstumsbedingungen der Rechtfertigungsgnade, Kevelaer: Butzon & Bercker, 1974

 

Zeitschriftenbeiträge

  • Aktualisierung der Katholischen Soziallehre, in: NEUE MITTE 2/2012
  • Reflexionen über das Selbstverständnis von Verbandsarbeit, in: NEUE MITTE 1/2012
  • Den Menschen im Blick, in: NEUE MITTE, 4/2011
  • Unverzichtbar, in: NEUE MITTE 3/2011
  • Unruhig ist unser Herz, in: NEUE MITTE 2/2011
  • Hoffnungszeichen für eine gerechte Welt, in: NEUE MITTE 1/2011
  • Bildung und Erziehung, in: NEUE MITTE 4/2010
  • Gott ist immer auf Sendung, in: NEUE MITTE 3/2010
  • Verantwortung für die Welt, in: NEUE MITTE 2/2010
  • Postulat: Soziale Marktwirtschaft, in: NEUE MITTE 1/2010
  • Was ist der Mensch?, in: NEUE MITTE 4/2009
  • Dem Menschen dienen, in: NEUE MITTE 3/2009
  • Die Kirche und die soziale Frage, in: NEUE MITTE 2/2009
  • Der Glaube zwischen Kontinuität und Veränderung, in: NEUE MITTE 1/2009
  • Das Geld als Götze, in: NEUE MITTE 4/2008
  • Mut zum Aufbruch, in: NEUE MITTE 3/2008
  • Der Armut zu Leibe rücken, in: NEUE MITTE 2/2008
  • Das Ehrenamt - Der soziale Kitt der Gesellschaft, in: NEUE MITTE, 1/2008
  • Der Weltfrieden beginnt in unseren Herzen, in: NEUE MITTE 4/2007
  • „Damit auch ihr da seid, wo ich bin“ (Joh 14,3), in: NEUE MITTE 3/2007
  • In der ökologischen Krise, in: NEUE MITTE 2/2007
  • Die Kirche und die soziale Frage, in: NEUE MITTE 1/2007
  • Leben im Alter, in: NEUE MITTE 4/ 2006
  • Fundament der Gesellschaft, in: NEUE MITTE 3/2006
  • Menschen wie du und ich, in: NEUE MITTE 2/2006
  • Christliche Grundwerte, in: NEUE MITTE 1/2006
  • Familie als Bildungsstätte, in: NEUE MITTE 4/2005
  • Was ist der Mensch?, in: NEUE MITTE 3/2005
  • Kreuzschiff voraus, in: NEUE MITTE 2/2005
  • In der Kirche zu Hause - offen für die Gesellschaft, in: NEUE MITTE 1/2005
  • Wenn Mauern fallen, in: NEUE MITTE 4/2004
  • Das christliche Menschenbild als Leitmotiv der Wirtschaftsethik, in: NEUE MITTE 3/2004
  • Europa. Theologische Perspektiven, in: NEUE MITTE 2/2004
  • Kirche in Finanznöten - pastoraltheologische Folgen, in: NEUE MITTE 1/2004
  • Leben im Alter, in: NEUE MITTE 4/2003
  • Solidargemeinschaft – ade?, in: NEUE MITTE 3/2003
  • Reflexionen zu sozial- und gesellschaftspolitischen Verbandstagen, hier: KKV-Bundesverbandstag vom 2.-4.5.2003 in Berlin, in: NEUE MITTE 2/2003
  • Theologische Relevanz der neuen Medien, in: NEUE MITTE 1/2003
  • Familie, in: NEUE MITTE 4/2002
  • Göttlicher Kredit, in: NEUE MITTE 3/2002
  • Kreuzschrift voraus, in: NEUE MITTE 2/2002
  • Zukunftsglaube, in: NEUE MITTE 1/2002
  • Sozialtheologische Reflexionen über die Arbeit, in: NEUE MITTE, Essen 2001
  • Der arbeitende Mensch als Mitschöpfer, in: NEUE MITTE, Essen 2001
  • Licht der Welt, in: Neue Mitte, Essen 12/2000
  • Mensch und Arbeit, in: Neue Mitte, Essen 9/2000
  • Feuer und Flamme, in: Neue Mitte, Essen 6/2000
  • Sein ist die Zeit, in: Neue Mitte, Essen 3/2000
  • Ausschau halten (Advent), in: Neue Mitte, Essen 12/1998
  • Europa - Eine Wirtschafts- und Werteunion, in: Neue Mitte, Essen 9/1998
  • Salz der Erde, in: Neue Mitte, Essen 6 1998
  • Fastenzeit, in: Neue Mitte, Essen 3/1998
  • Zukunftsperspektiven, in: Neue Mitte, Essen 1/1998
  • Kreuzschiff voraus. Geistliche Orientierung, in: Neue Mitte, Essen 12/1997
  • Jugend braucht Perspektiven, in: Neue Mitte, Essen 9/1997
  • Sonntagskultur, in: Neue Mitte, Essen 1997, Februarheft
  • Arbeitslos (Sozialethische Aspekte), in: Neue Mitte, Essen 12/1996
  • Die Solidarität Gottes, in: Neue Mitte, Essen 9/1996
  • Solidarität ist unteilbar, in: Neue Mitte, Essen 6/1996
  • Gott ist immer auf Sendung (Offenbarungsmedien), in: Neue Mitte, Essen 3/1996
  • Liebe macht erfinderisch (Das Inkarnationsgeheimnis), in: Neue Mitte, Essen 12/1995
  • Die göttliche Vorsehung, in: Neue Mitte, Essen 10/1995
  • Die Welt der Schöpfung, in: Neue Mitte, Essen 7/1995
  • Christliche Existenzanalyse, in: Neue Mitte, Essen 3/1995
  • Pastoraltheologische Reflexionen zur katholischen Verbandsarbeit, in: Neue Mitte, Essen 12/1994
  • Verdrängen wir den Tod?, in: Neue Mitte, Essen 5/1994
  • Gesellschaftliche und religiöse Analyse der Situation in Deutschland im Kontext der Katholischen Soziallehre, in: Neue Mitte, Essen 9/1993
  • Religiöse Aspekte der neuen Lage in Deutschland, in: Neue Mitte, Essen 3/1993
  • Centesimus annus - Neue Akzente der Katholischen Soziallehre, in: Solidarische Verantwortung aus der Botschaft des Evangeliums, hrsg. vom Bistum Essen, Heft 21, 1992, 8-26
  • Finalität und Transzendenz. Reflexionen über ein theologisch-anthropologisches Tangentialproblem, in: Theologie und Glaube 72 (1982), Heft 1
  • Von der Christologie zur Jesulogie? Zu einer christologischen Akzentverschiebung, in: Theologie und Glaube 68 (1978) 139-152; ferner in: Münchener Theologische Zeitschrift 29 (1978) 296-311
  • Die synoptischen Passionsberichte. Ihre theologische Konzeption und literarische Komposition, in: Bibel und Leben 14 (1973), Heft 1

 

Buchbeiträge

  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Lehmann, K. Kardinal (Hrsg.): Brot für den Tag 2010
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Sterzinsky, G. Kardinal (Hrsg.): Brot für den Tag 2009
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Lettmann, R. (Hrsg.): Brot für den Tag 2008
  • Energie: Sicherheit – Abhängigkeit – Alternativen aus der Sicht der Kirche, in: Dokumentationen Nr. 13, hrsg. vom Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung, Essen 2007
  • Identität und Transzendenz, in: Identität als Lebensthema, Festschrift für Arnold Schäfer, hrsg. von A. Holling, E. Ockel, R. Siedenbiedel, Vechta-Langförden 2007, 359-369
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Lettmann, R. (Hrsg.): Brot für den Tag 2007
  • Offenbarung durch den Logos, in: Verantwortete Exegese, hrsg. von Gerhard Hotze und Egon Spiegel, Berlin 2006, 315-327
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Lettmann, R.: Brot für den Tag, Berlin 2006
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Lettmann, R.: Brot für den Tag, Berlin 2005
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Kruse, M. und Lettmann, R.: Brot für den Tag, Berlin 2004
  • Elementarisierung in fundamentaltheologischer Perspektive, in: Raimund Lachner / Egon Spiegel (Hg.), Qualitätsmanagement in der Theologie. Chancen und Grenzen einer Elementarisierung im Lehramtsstudium (Vechtaer Beiträge zur Theologie, 8), Kevelaer 2003, 209-223
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, in: Huber, W. und Lettmann, R.: Brot für den Tag, 3.-8.10.2003, Berlin 2003
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, hrsg. von W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, 15.-21.3.2002, Berlin 2002
  • Der Mensch hat Vorrang – Unsere Verantwortung in der Gesellschaft, in: Das C in der Politik zwischen Anspruch und Wirklichkeit, hrsg. von Junge Union Deutschlands, Landesverband Oldenburg 2001, 42-49
  • Der Mensch hat Vorrang – Unsere Verantwortung in der Gesellschaft, in: Das C in der Politik zwischen Anspruch und Wirklichkeit, hrsg. von Junge Union Deutschlands, Landesverband Oldenburg 2001, 42-49
  • Der Mensch hat Vorrang – Unsere Verantwortung in der Gesellschaft, in: Das C in der Politik zwischen Anspruch und Wirklichkeit, hrsg. von Junge Union Deutschlands, Landesverband Oldenburg 2001, 42-49
  • Theologische Reflexionen und Meditationen, hrsg. von W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, 1.-7.4.2001, Berlin 2001
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1999, Woche vom 23.-29.5.1999
  • "Ihr seid das Salz der Erde", in: Wohin geht der KKV?, Dokumentation der Beiträge zum 1. Dr. Friedrich-Elz-Kolloquium, hrsg. vom KKV Bundesverband, 1998, 69-76
  • Divino afflante Spiritu. Theologischer Erkenntnisfortschritt unter dem Anhauch des Gottesgeistes. In: W. Eckermann / F. Janssen /R. Sauer / F. G. Untergaßmair / K. J. Lesch: In der Kraft des Heiligen Geistes. Wovon die Kirche lebt (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 5). Kevelaer 1998, 77-89
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1998, Woche vom 17.-23.05.1998
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1997, Woche vom 23.-29.11.1997
  • Credo quia absurdum. Der Glaube an den Gekreuzigten im Kreuzverhör der Vernunft. In: Eckermann, W. / Janssen, F. / Sauer, R. / Untergaßmair, F. G. (Hg.), Das Kreuz - Stein des Anstoßes (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 3). Kevelaer 1996, 87-102
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1996, Woche vom 1.-7.12.1996
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: W. Huber und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1995, Woche vom 11.-17.6.1995
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1994, Woche vom 11.-17.12.1994
  • Sein und Sinn. Christliche Existenzanalyse. In: K. J. Lesch / M. Saller (Hg.), Warum, Gott ...? Der fragende Mensch vor dem Geheimnis Gottes (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 2). Kevelaer 1993, 74-82
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1993, Woche vom 14.-18.11.1993
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1992, Woche vom 5.-11.1.1992
  • Christliche Offenbarung und Gnosis. In: Eckermann, W. / Sauer, R. / Untergaßmair, F. G. (Hg.), Erlösung durch Offenbarung oder Erkenntnis? Zum Wiedererwachen der Gnosis (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 1). Kevelaer 1992, 85-105
  • Ökotheologischer Diskussionsbeitrag. In: Ackermann, R. / Behrends, H.B. / Ehrnsberger, R. (Hg.), Allergie und Umwelt (Vechtaer Universitätsschriften, Bd. 8). Cloppenburg 1992, 121-129
  • Die Kirche zwischen Kontinuität und Aggiornamento. In: Stimmen der Zeit 209 (1991) 477-484. Nachdruck in: Arens, W. (Hg.), Kirche im Jahr 2000. Eine Ringvorlesung des Fachbereichs Katholische Theologie der Universität Osnabrück. Paderborn 1992, 55-64
  • Die Lehre der Kirche über Maria. In: Heckens, J. / Schulte Staade, R. (Hg.), Consolatrix Afflictorum. Das Marienbild zu Kevelaer. Botschaft, Geschichte, Gegenwart (350 Jahre Kevelaer-Wallfahrt 1642-1992). Kevelaer 1992, 52-74
  • Die mariologischen Dogmen. In: Eckermann, W. / Lesch, K. J. (Hg.), Dem Evangelium verpflichtet. Perspektiven der Verkündigung in Vergangenheit und Gegenwart. Kevelaer 1992, 135-159
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1991, Woche vom 20.-26.10.1991
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und R. Lettmann, Brot für den Tag, Berlin 1990, Woche vom 16.-22.9.1990
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und P. W. Scheele, Brot für den Tag, Berlin 1989, Woche vom 3.-9.12.1989
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und P. W. Scheele, Brot für den Tag, Berlin 1988, Woche vom 22.-27.5.1988
  • Opus operatum und opus operantis. Die Wirkung des Sakramentes und die Mitwirkung (Disposition) des Empfängers. In: J. Baurmann / W. Eckermann / J. Kuropka / E. Papp, Sakramente. Heilszeichen für das Leben der Welt (Vechtaer Universitätsschriften, Bd. 3). Cloppenburg 1987, 45-60
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und P. W. Scheele, Brot für den Tag, Berlin 1987, Woche vom 3.-10.8.1987
  • Theologische Reflexionen und Meditationen. In: M. Kruse und P. W. Scheele, Brot für den Tag, Berlin 1986, Woche vom 1.-7.12.1986
  • Luthers theologische Anthropologie. In: J. Baurmann / W. Eckermann / J. Kuropka / E. Papp, Martin Luther. Annäherungen und Anfragen (Vechtaer Universitätsschriften, Bd. 1). Vechta 1985, 76-83

 

Auf ein Wort. Theologische Reflexionen und Alltagsmeditationen im Oldenburger Münsterland Kurier (wöchentliche Kolumne) seit 1988

Gedanken zum Sonntag – 14tägig, in: Oldenburgische Volkszeitung am Sonntag (OVS)

Morgenandachten im Rundfunk, Deutschland-Radio Berlin vom 26.-31.01.1998