Sie verwenden einen veralteten Browser!Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta
Zentrum für Lehrer*innenbildung

Ausschreibungen für Praktika an (Partner-)Schulen

Aktuell sind keine Ausschreibungen an Partnerschulen verfügbar.


Vergütete Praktika & Praktikumsprogramme

Beratung und weitere Infos direkt im ZfLB

  • Schulwärts! Das Goethe-Institut bietet mit seinem Stipendienprogramm SCHULWÄRTS! interessierten Student*innen die Möglichkeit, Kurzzeit-Praktika an vom Goethe-Institut betreuten Schulen im Ausland z. B. in Australien, Dänemark, Finnland, Indien, Ungarn u.v.m. zu absolvieren. (Informationen zum Programm SCHULWÄRTS!)
  • Mit dem Programm für Fremdsprachenassistenz (FSA) können Lehramtsstudierende (sowie je nach Zielstaat und Einrichtung des Einsatzes auch Studierende anderer Fachrichtungen) für sechs bis elf Monate ein bezahltes Unterrichtspraktikum im Ausland absolvieren. Ein Einsatz als FSA ist in den folgenden Ländern möglich: Australien, Belgien, Frankreich, Republik Irland, Italien, Kanada (anglophon und frankophon), Neuseeland, Norwegen, Schweiz (frankophon), Spanien, USA, Vereinigtes Königreich. Die Höhe des Stipendiums sowie die genauen Bewerbungsvoraussetzungen und die Dauer der Assistenzzeit variieren je nach Einsatzland. Aktuelle Informationen zur Onlinebewerbung und zum FSA-Programm finden Sie auf der PAD Homepage.


Kooperation mit dem WDA

Seit 2016 kooperiert die Universität Vechta mit dem Weltverband Deutscher Auslandsschulen (WDA), welcher die Deutschen Auslandsschulen vertritt. Durch die Kooperation konnte ein verbesserter Zugang zu Praktika im Ausland ermöglicht werden.