Sie verwenden einen veralteten Browser!Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Virtuell begleitetes Selbststudium im erweiterten Bildungsraum (ViBeS)

Herzlich willkommen auf der Seite des Projektes ViBeS - Virtuell begleitetes Selbststudium im erweiterten Bildungsraum. Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Projektverlauf.

 

ViBeS steht für "Virtuell begleitetes Selbststudium im erweiterten Bildungsraum". Das Ziel des durch die Stiftung Innovation in der Hochschullehre geförderten Projektes besteht darin, den erweiterten Bildungsraum mit neuen, virtuellen und hybriden Angeboten zu bereichern. Unter Berücksichtigung des studentischen Homeoffices sollen diese Angebote sowohl Studierende als auch Lehrende auf das kompetente, gemeinschaftliche Handeln in virtuellen und hybriden Räumen vorbereiten.

 


Projektbeschreibung

  • Ziel des Projekts: 
    • Förderung des Selbststudiums im digital erweiterten Bildungsraum unter besonderer Berücksichtigung der Interaktion zwischen Studierenden und Lehrenden
  • Schwerpunkt des AB PPs innerhalb des Projekts: 
    • Rahmenmodell zu zentralen Wirkfaktoren aus differentiell-psychologischer Perspektive und unter besonderer Berücksichtigung der Heterogenität der Studierenden
    • Konzept und Umsetzung einer systematischen Evaluation der Projektmaßnahmen
    • Schulungs- und Beratungsangebote für Lehrende zur Förderung selbstregulativer und reflexiver Kompetenzen der Studierenden sowie von Vertrauen im Kontext des (Selbst-)Studiums


Förderer

Förderzeitraum: 08/2021 – 07/2024