Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Hochschulentwicklungsplan 2019 - 2023

Der Hochschulentwicklungsplan (HEP) definiert die Ausrichtung und Planung der Universität Vechta bis 2023. Beschlossen von Senat, Hochschulrat und Präsidium dokumentiert der HEP die Zielsetzungen in Forschung, Lehre und Studium. Dieser Hochschulentwicklungsplan zeigt Potenziale auf und definiert normative und strategische Ziele auf Basis gemeinsam getragener Werte und Vorstellungen, die auf eine demokratisch strukturierte, wirtschaftlich prosperierende und sozial gerechte Gesellschaft abzielen. Das vorausschauende Aufgreifen relevanter Themenfelder in den Bereichen Bildung, Altern, Sozialer und Kultureller Wandel, Wirtschaft und Ethik, Agrar und Ernährung, vereint mit der Offenheit gegenüber neuen und ungewöhnlichen Denk- und Vorgehensweisen, gehört zu den besonderen Merkmalen der Universität.

Nachhaltigkeitsbericht 2020

Die Universität Vechta hat nachhaltiges Handeln in Forschung, Lehre und auf ihrem Campus als Zielsetzung festgeschrieben. Wir haben uns der Aufgabe gestellt, die Weiterentwicklung eines Lehr- und Studienangebots voranzutreiben, das in allen Studiengängen, Nachhaltigkeitskompetenzen vorantreibt und fördert. Der Nachhaltigkeitsbericht orientiert sich an den Nachhaltigkeitsleitlinien der Universität und zeigt bereits erzielte Erfolge, aber auch bislang ungenutzte Potentiale nachhaltiger Entwicklung. Der Bericht schafft Transparenz im hochschulischen Nachhaltigkeitsprozess.

 

Bildnachweise: Universität Vechta/Meckel