Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Universitätsprofessorin Dr. Gabriele Dürbeck

Literatur- und Kulturwissenschaften

- Studiendekanin der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften (Fakultät III)

- Studienfachsprecherin Kulturwissenschaften

- Praktikumsbeauftragte für den Master Kulturwissenschaften

1982-1989                  Studium der Neueren deutschen Literatur, Philosophie, Mediävistik und Theaterwissenschaft an den Universitäten Köln und München
1989/1990

Praktikum bei einem Münchener Tourneetheater

1990-1992 Assistenzen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Hamburg Messe und Congress GmbH sowie Schleswig-Holstein-Musik-Festival, Hamburg
1992-1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg im DFG-Projekt „Germanistische Aufklärungsforschung/Wissenschaftsforschung“
1993-1995 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
1/1996 Promotion, Universität Hamburg
1995-2001 Wissenschaftliche Assistentin, Institut für Germanistik, Universität Rostock
2002/03 Gastwissenschaftlerin Postdoc-Stipendiatin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Graduiertenkolleg „Reiseliteratur und Kulturanthropologie“, Universität Paderborn
1/2004 Habilitation an der Universität Rostock, Venia legendi für Neuere deutsche Literatur
seit 2004 Vertretung von Professuren an den Universitäten Rostock (2004), Wuppertal (2004-2006), Hamburg (2007, 2008/09, 2010), Hannover (2009/10), Göttingen (2010/11)
Spring 2008 Distinguished Max Kade Professor, German Department, University of Cincinnati, OH

Seit 10/2011

 

Seit 1997

 

 

 

 

Eckprofessur für Literatur und Kulturwissenschaft an der Universität Vechta

 

Internationale Forschungs- und Vortragsaufenthalte:

Belgien (Brüssel, Gent); Dänemark (Odense); Finnland (Helsinki); Frankreich (Paris); Italien (Villa Vigoni); Polen (Warschau); Österreich (Wien); Schweden (Uppsala); USA: Athens/GA, Cincinnati/OH, Madison/Wl, Milwaukee/Wl, Nashville, TN, Philadelphia/PA, Seattle/WA; Canada (Toronto); China (Shanghai); Japan (Tokyo); Ägypten (Kairo); Kamerun (Dschang); Togo(Lomé)

Forschungsaufenthalte

  • 02/2018   Forschungsaufenthalt an der University of Sydney, Faculty of Arts and Social Sciences, School of Languages and Cultures
  • 03/2019   DAAD-Kurzzeitdozentur an der Monash University, Melbourne

Aktuelle Projekte

- DFG-Projekt "Narrative des Anthopozän in Wissenschaft und Literatur. Strukturen, Themen, Poetik" (Laufzeit 1.1.2017-31.12.2019)
https://www.uni-vechta.de/anthropozaen-projekt

- Reihenherausgeberschaften:

Publikationsprojekte

  • "Repräsentationsweisen des Anthropozäns in Literatur und Medien/Representing the Anthropocene in Literature and Media." Hg. v.  Gabriele Dürbeck und Jonas Nesselhauf. Berlin u. a.: Peter Lang 2019 (Studien zu Literatur, Kultur und Umwelt, 5).
  • "Die deutschsprachige Tradition des Nature Writing" (Arbeitstitel). Hg. von Gabriele Dürbeck und Christine Kanz. Berlin u. a.: Peter Lang 2019 (Studien zu Literatur, Kultur und Umwelt).
  • "Anthropocenic Turn? The Interplay Between Disciplinary and Interdisciplinary Responses to a New Age". Hg. von Gabriele Dürbeck und Philip Hüpkes (zur Begutachtung eingereicht)

Weitere Projekte

  • Handbuch-Artikel: "Natur/Umwelt in der Reiseliteratur“, Metzler-Handbuch Litera­tur und Reise (hg. von Hans-Jörg Bay, Laura Beck, Christof Hamann und Julian Osthues (Stuttgart: Metzler).
  • Tagungs- und Publikationsprojekt "Manifest und Avantgarde. Zu Genre, Themenvielfalt und Programmatiken von Manifesten des 20. und 21. Jahrhunderts", in Kooperation mit Prof. Dr. Christiane Weller. Monash University, Melbourne.
  • Deutscher Hochschulverband
  • Germanistenverband
  • Gesellschaft zur Erforschung des 18. Jahrhunderts
  • Herder Society
  • Kulturwissenschaftliche Gesellschaft
    https://kwgev.wordpress.com/

- Elshaimaa Afifi Mohamed
Florian Auerochs
Raisa Barthauer
Philip Hüpkes
Ramadan Nooh
Simon Probst

- Robin Bleser
- Jule Klemm
- Anna-Sophie Schönrock

- seit 2011 Fachstudienberaterin Kulturwissenschaften
- seit 2012 Mitglied des Prüfungsausschusses MA Kulturwissenschaften
- seit 2013 Vorsitzende der Studiengangskommission Kulturwissenschaften
- seit 2013 ProfessorInnensprecherin
- seit 2013 stellvertretende Vorsitzende des Prüfungsausschusses Kulturwissenschaften
- seit 2014-2019 Mitglied des akademischen Senats
- seit WS 2016/17 Praktikumsbeauftragte im MA Kulturwissenschaften
- April 2019-April 2021 Dekanin der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften (Fakultät III)
- seit April 2021 Studiendekanin der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften (Fakultät III)

- seit 2001 Fachreferentin für Reiseliteratur bei "iasl-online"
- seit 2020 Beiratsmitglied von "links. Rivista di letteratura e cultura tedesca. Zeitschrift für deutsche Literatur- und Kulturgeschichte"
- Mentorin im SelmaMeyerMentoring-Programm der Universität Düsseldorf; Mentorin im FraMes-Programm der Universität Siegen

- Wissenschaftliche Gutachtertätigkeit:

  • Humboldt-Stiftung/-Foundation
  • DFG
  • DAAD
  • Herzog-August-Bibliothek-Stipendienprogramm
  • Einstein Foundation Berlin, Einstein Visiting Fellowship Programm"
  • Rückkehrprogramm des Ministeriums für Kultur und Wissenschaften des Landes Nordrhein-Westfalen
  • German Israeli Foundation for Research and Development (GIF)
  • Reakkreditierungsprogramme (AQUIN) sowie Systemakkreditierung der Universität Potsdam
  • Schweizer Nationalfond (SFN)

- Reviews für diverse Verlage und Zeitschriften (z. B. Ecozona. European Journal für Literature, Culture and Environment); Diegesis; Gegenwartsliteratur; Humanities; ISLE: Interdisciplinary Studies in Literature and Environment; Orbis Litterarum; Kulturwissenschaftliche Zeitschrift (KWZ), Zeitschrift für Kulturwissenschaften (ZfK)