Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Berufungsmanagement an der Universität Vechta

Vor dem Hintergrund der strategischen Bedeutung der Planung und Besetzung von Professuren ist auch die Funktion des zentralen Berufungsmanagements in der präsidialen Stabsstelle angesiedelt. Hierdurch können die strategischen Aspekte wie die Begleitung der Professurentwicklung und des Verhandlungsprozesses direkt mit dem operativen Berufungsmanagement wie der Begleitung der Berufungsverfahren verbunden werden. Das Berufungsmanagement dient dabei als Ansprechpartner für alle an den Verfahren und Verhandlungen beteiligten Personen.



Aktuelle Ausschreibungen und Verfahrensübersicht

Hinweise zum Datenschutz in Bewerbungsverfahren finden Sie auf den Seiten des Karriereportals (weiter zum Karriereportal)

Professuren

Bezeichnung Bewerbungsfrist
Universitätsprofessur (W 2) Recht der Sozialen Dienstleistungen
An der Fakultät I – Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften
Bewerbungsfrist : 09.12.2022
09.12.2022
Universitätsprofessur (W 2) Inklusive Bildung
An Fakultät I – Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften
Bewerbungsfrist : 09.12.2022
09.12.2022
Juniorprofessur (W 1) Innovation und Entrepreneurship
an Fakultät I im Fach Wirtschaft und Ethik
Bewerbungsfrist : 13.01.2023
13.01.2023

Zurzeit keine weiteren Ausschreibungen

Bildnachweise: Berufungsverfahren (Mongkolchon/AdobeStock), Juniorprofessuren (Manu/AdobeStock), Leistungsbezüge (768696/Pixabay)