Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Bildnachweis

Dipl. Agr. Doris Schröder

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Geschäftsführerin
  • Geschäftsführung (innen – 1/3) der Landesinitiative Ernährungswirtschaft
  • Netzwerkmanagement (2/3) Abstimmung mit Wissenschaftlern an der Uni Vechta und den Themenverantwortlichen im Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik e.V.
  • Projektmanagement an der Uni Vechta (Dokumentation)

Doris Schröder wurde in Oldenburg geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellten in einem Oldenburger Rechtsanwalts- und Notarbüro und war nach der Ausbildung noch 3 Jahre als Notariatsbürovorsteherin angestellt. Von 10/1990 – 01/1996 absolvierte sie ein Studium der Agrarwissenschaften an der Georg-August-Universität Göttingen zur Diplom-Agraringenieurin mit dem Schwerpunkt Wirtschafts- und Sozialwissenschaften des Landbaus.

Von 03/1996 bis 06/1999 war Doris Schröder als Büroleiterin beim Verband der Züchter des Oldenburger Pferdes e.V. in Oldenburg tätig. Im Juli 1999 nahm sie die Tätigkeit als Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Ernährungswirtschaft an der Universität Vechta auf, bis Dezember 2018 in Folgeeinrichtungen, die seit 2010 als Landesinitiative Ernährungswirtschaft firmieren. Seit 01/2019 hat sie das Projekt- und Netzwerkmanagement dieser Einrichtung (LI Food) übernommen.