Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Forschung

Am Kompetenzzentrum für Regionales Lernen an der Universität Vechta wird zum Themenfeld Regionales Lernen 21+ Forschungs- und Entwicklungsarbeit geleistet.

Unsere Forschungsschwerpunkte sind:

  • Fachdidaktische Forschungen zum Einfluss Regionalen Lernens 21+ in ländlichen Räumen auf die Entwicklung von regionaler Identität, Gestaltungskompetenz und Partizipation
     
  • Fachdidaktische Forschungen zur Evaluierung von Bildungsvorhaben im außerschulischen Bereich sowie zur Entwicklung von Qualitätskriterien für Regionales Lernen 21+
     
  • Regionales Lernen 21+ als Baustein einer nachhaltigen Entwicklung
     
  • Regionales Lernen 21+ und Ganztagsschulentwicklung
     
  • Regionales Lernen 21+ und Berufsorientierung
     
  • Regionales Lernen 21+ und Inklusion
     
  • angewandte Forschung zum Außerschulischen Lernen in den Themenbereichen Fischwirtschaft und Bioökonomie