Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Mittel- und Südamerika

Die Universidad Nacional de Cuyo in Mendoza liegt im zentralen Westen Argentiniens.

Sie verfügt über die 12 Fakultäten. Gegenwärtig zählt die Universität rund 32.000 Studierende, 4.200 Dozenten und dazu 2.500 Mitarbeiter.

Sie können in den Feldern Kunst, Grundlegende Wissenschaften und Technnologie, Sozialwissenschaften und Gesundheit studieren.

 

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

 

Unterrichtssprache:

  • Spanisch

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gerne an das International Office unter: international.office(at)uni-vechta.de oder kommen Sie während unserer Sprechzeiten vorbei!

Die Universidad Nacional del Litoral liegt in der Stadt Santa Fe und hat ca. 36.000 Studenten.

Sie wurde im Jahr 1918 gegründet und feiert im Jahr 2018 100 jähriges Bestehen.

 

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

 

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gerne an das International Office unter: international.office(at)uni-vechta.de oder kommen Sie während unserer Sprechzeiten vorbei!

Porto Alegre, die Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul, ist mit ca. 1 400 000 eine der größten Städte Brasiliens. Hier befindet sich die Partneruniversität Pontifícia Universidade Católica do Rio Grande do Sul (kurz: PUCRS).

Aufgrund der brasilianischen Studienstrukturen bietet das Austauschprogramm die Möglichkeit, Studium und Praktikum im Ausland in nur einem Semester miteinander zu verbinden. So kann man das akademische Leben Brasiliens kennenlernen, aber auch, insbesondere durch das Praktikum, in eine doch etwas andere Welt eintauchen. Bei Caipirinha und Sonnenschein spürt man die unglaubliche Lebensfreude der Brasilianer, doch schnell merkt man auch, dass das Land noch viel mehr zu bieten hat!

Voraussetzungen:

  • Immatrikulation an der Universität Vechta
  • Portugiesisch-Kenntnisse
  • nur für Studierende des BA Soziale Arbeit und MA Social Work

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Das Infosheet finden Sie hier.

Die Bewerbungsfristen sind wie folgt:

  • Für den Semesterbeginn im August - 1. Mai
  • Für den Semesterbeginn im März - 1. Dezember

Schauen Sie gerne auch bei unseren  Erfahrungsberichten nach - Mareike Bengesser und Sanja Schlicht haben je ein Semester an der PUCRS absolviert und ihre Eindrücke, Erfahrungen und Erlebnisse in interessanten Berichten festgehalten. Gerne stehen beide Studierenden auch für Fragen zu Verfügung. Wenden Sie sich bzgl. der Kontaktdaten einfach an das International Office.

Seit 2018 bietet die PUCRS viele Bachelorkurse auf Englisch an, außerdem gibt es kostenlose Portugiesisch-Kurse für Austauschstudenten.

Für genauere Informationen schauen Sie bitte hier. Diese Seite ist auch auf Englisch zugängig. Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gerne an das International Office unter: international.office(at)uni-vechta.de oder kommen Sie während unserer Sprechzeiten vorbei!

Die Pontifícia Universidade Católica de Minas Gerais (PUC Minas) ist eine brasilianische katholische Universität in Belo Horizonte. Sie wurde am 12. Dezember 1958 gegründet. Die PUC Minas bietet Kurse und Ausbildungsprogramme auf verschiedenen Ebenen der sekundären und tertiären Bildung an. Es sind ca. 63.500 Studierende an der PUC eingeschrieben.

 

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Portugiesisch
  • Englisch

Die Stadt João Pessoa im Bundesstaat Paraíba hat ca. 600.000 Einwohner. Hier befindet sich unter anderem die staatliche Universität "Universidade Federal de Paraíba (UFPB)".

In diesem Austauschprogramm können Sie das vielseitige Angebot der UFPB kennenlernen und Einblicke in eine etwas andere Welt erhalten. Entdecken Sie die Sonnenscheinkultur der Brasilianer und erleben Sie die Lebensfreude der Brasilianer hautnah mit, denn Brasilien hat mehr zu bieten als nur Caipirinha, Capoeira und Sonne. Dieses Programm bietet Ihnen einmalige Erfahrungen.

Voraussetzungen

 
  • Immatrikulation an der Universität Vechta
  • Teilnahme an einem dreisemestrigen Sprachkurs
 
  

Studiengänge

 
  • Alle Studiengänge
 
  

Praktika
(Lehramtsstudiengänge)

 
  • an einer öffentlichen oder privaten Grundschule
 
  

Praktika
(Gerontologie)

 
  • Organisationen für Freizeitgestaltung
  • Organisationen für Weiterbildung im Alter
 
  

Praktika
(Soziale Arbeit/
Erziehungswissenschaft)

 
  • Frauenprojekte
  • Sozialpädagogische Kinder- und Jugendeinrichtungen
  • Waisenhaus
  • Kunstschule
  • Behinderteneinrichtungen
 
  

Besonderheiten

 
  • Vorbereitungskurs an der Universität Vechta: Sprach- und Landeskundekurs
  • Unterstützung bei allen bürokratischen Angelegenheiten durch das Brasilien-Team (Dr. Sandkötter und Studierende, die bereits in João Pessoa studiert haben)
  • Vermittelung von Gastfamilien und Wohngemeinschaften in João Pessoa
 

Interessieren Sie sich für diesen Austausch? Lesen Sie mehr über die Erfahrungen und Erlebnisse von Studierenden der Universität Vechta.

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gern an:
Dr. Stephan Sandkötter
Institut für Sozialwissenschaften und Philosophie (ISP)
Raum: E 138 b
Telefon: 04441 15-293
E-Mail: stephan.sandkoetter(at)uni-vechta.de

Die Universidad Técnica del Norte ist eine relativ junge staatliche Institution. Gegründet wurde Sie im Jahre 1986, Mittlerweile zählt sie mehr als 7.000 Studierende. Das Fächerangebot der 5 Fakultäten in den Bereichen Agrar- und Umweltwissenschaften, Bildung, Naturwissenschaften und Technologie, Gesundheitswissenschaften sowie Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften orientiert sich vor allem an den Bedarfen des Landes, im speziellen an denen der nördlichen Provinz des Landes.

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

.............................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................

Im Rahmen der Kooperation der Universidad Técnica del Norte und der Universität Vechta unterstützt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) das Projekt „Competence-based Teaching and Learning in Higher Education” finanziell in Form von Stipendien:

Seit 2014 bis 2016 werden zwei Stipendien pro Jahr (jeweils UTN, UdeA) vergeben. Dies beinhaltet die Übernahme der Flugkosten (bis zu 1.200 Euro) sowie einen monatlichen Reisekostenzuschuss von 500 Euro.

Koordinator und Ansprechpartner:

Prof. Dr. Marco Rieckmann (InVECTra / ISBS)

Tel: 04441-15-481

Mail: marco.rieckmann(at)uni-vechta.de

Die Universidad EAFIT ist eine private kolumbianische Universität in Medellín, die 23 Bachelor-Studiengänge, 70 Spezialisierungen, 34 Master-Studiengänge und sechs Doktorandenprogramme anbietet.

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Spanisch

Die Benemérita Universidad Autónoma de Puebla ist eine öffentliche Universität in Puebla, Mexiko. Als renommierte mexikanische Universität bietet sie ihren Studenten nicht nur gute Arbeits- und Forschungsbedingungen, sondern auch ein vielseitiges kulturelles Angebot. Die Universität wurde bereits 1587 als Colegio del Espiritu Santo gegründet und in 1937 in Benemérita Universidad Autónoma de Puebla umbenannt. Etwa 65.000 Studierende machen hier zur Zeit ihren Abschluss.
Die BUAP unterhält vier Standorte in Puebla: den Campus Centro Histórico, Salud, Ciudad Universitaria und Angelópolis. Die administrativen Einrichtungen befinden sich alle auf dem Campus Centro Histórico in der Innenstadt. Puebla (ca. 1,4 Mio. EW) liegt auf etwa 2.000m Höhe in Zentralmexiko und ist ungefähr 1,5 Stunden von Mexiko-Stadt entfernt. 1987 wurde die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

Die Universidad Autónoma Metropolitana (UAM) ist eine öffentliche Hochschule in Mexiko, die 1974 vom damaligen Präsidenten Luis Echeverría Álvarez gegründet wurde.

Die Universität wurde dezentral an den Standorten Azcapotzalco, Iztapalapa und Xochimilco gegründet. Später wurde in Cuajimalpa eine weitere Einheit eröffnet.

Das Symbol der Universität ist ein schwarzer Panther, mit dem auch die Fußballmannschaft in der mexikanischen Liga antritt.

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage der Universität: https://www.uam.mx/lang/eng/index.html

Die Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM) in Mexiko-Stadt ist die erste des Landes und zählt zu den größten Universitäten des amerikanischen Kontinents, so liegt die Studierendenzahl bei über 300.000. Die UNAM gehört zu den größten Universitäten weltweit, nicht nur an der Studierendenzahl gemessen, auch von der Fläche. So befinden sich mehrere Museen, Theater, Kinos, ein Olympiastadion und ein eigenes Bussystem auf dem Gelände. Der zentralgelegene Universitätscampus gehört seit 2007 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

Weitere Informationen erhalten Sie über die Homepage der Universität: http://www.unam.mx/

Die Michoacan Universität von Saint Nicholas von Hidalgo ist eine öffentliche Universität. Sie bietet Volkswirtschaft, Informatik, Medizin, Architektur und Zahnheilkundegrade an. Dazu noch mehrere andere Studienfächer hauptsächlich in Geisteswissenschaften, Wissenschaften und Künsten. Die UMSNH liegt in Mexico-Stadt.

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

DieUniversidad Católica del Uruguay

liegt in Mondevideo. Zur Zeit sind dort ca. 10.000 Studierende eingeschrieben.

 

Austausch in den Fächern:

  • Alle Studiengänge

 

Unterrichtssprache:

  • Spanisch
  • Englisch

 

Bei Fragen oder Interesse wenden Sie sich gerne an das International Office unter: international.office(at)uni-vechta.de oder kommen Sie während unserer Sprechzeiten vorbei!