Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Dr. Martin Schwarz

wissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Europäische Integration
  • Europäische Regionalpolitik
  • (Trans-)regionale Kooperationsformen in Europa
  • Die politische Kultur in Deutschland und in den USA im Vergleich

Vita

Wissenschaftlicher Werdegang

1993 - 2000Studium an der Universität Siegen
2002 - 2008Universität Vechta, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
2011Promotion an der Universität Vechta
seit 2010Universität Vechta, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Monographien

2018Schwarz, Martin; Breier, Karl-Heinz und Nitschke, Peter: Grundbegriffe der Politik. 33 zentrale Politikbegriffe zum Einstieg. 2. Auflage. Baden-Baden: Nomos.
2015Schwarz, Martin; Breier, Karl-Heinz und Nitschke, Peter: 30 Grundbegriffe der Politik. 1. Auflage. Baden-Baden.: UTB.
2011Schwarz, Martin; Transnationale Kooperation: der Ostseerat und die Subraumpolitik der Europäischen Union. Frankfurt a.M.: Peter Lang.

Aufsätze

2021Schwarz, Martin: Die Beziehungen der EU-Türkei – Spaltung oder neue Wege der Zusammenarbeit? In: Die Außenpolitik der Türkei im Mittleren Osten. Eine Bestandsaufnahme seit 2016. Wiesbaden: Springer VS, S. xxx-xxx (im Druck).
2021Schwarz, Martin: Quo vadis, Europa? Eine Einführung. In: Quo vadis Europäische Union? In: Quo vadis Europäische Union? Eine Interdisziplinäre Bestandsaufnahme zum Stand des Integrationsprojekts. Hrsg. v. M. Schwarz. (Europa 2025; Bd. 28). Münster u. Berlin: LIT, S. 9-22.
2021Schwarz, Martin: Überlegungen zur Akteursqualität der Europäischen Kommission anhand des Weißbuchs zur Zukunft Europas. In: Quo vadis Europäische Union? Eine Interdisziplinäre Bestandsaufnahme zum Stand des Integrationsprojekts. Hrsg. v. M. Schwarz. (Europa 2025; Bd. 28). Münster u. Berlin: LIT, S. 227-254.
2021Schwarz, Martin: Die Ägäis als Testfall für die Gestaltungsmöglicheiten einer Europäischen Union im Krisenmodus. In: Literarische Ägäis. Ein Kulturraum zwischen Mythos und Geschichte. Hrsg. v. A. Antonopoulou. Bielefeld: transcript, S. 325-342.
2021Lasotta, Wolf-Dieter / Schwarz, Martin: Syrien. In: Staatenlexikon Asien. Geographie, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft. Hrsg. v. W. Gieler und S. Weger. Berlin u.a.: Peter Lang, S. 471-488.
2020Schwarz, Martin: OPEC. In: Die Arabischen Golgstaaten. Eine grundlegende Einführung in die Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Hrsg. v. W. Gieler / M. Schwarz. Berlin: LIT, S. 183-202.
2020Schwarz, Martin: Die Mittelmeerpolitik der Europäischen Union als Konsequenz einer flüchtigen Moderne? Anspruch und Wirklichkeit ihrer (Mit-)Gestaltungsmöglichkeiten. In: Hierachien, Asymmetrien und Post-Kolonialismus-Verlierer. Interdisziplinäre Zugänge zu Herrschaftsverhältnissen und Transformationsprozessen in Europas Süden. Hrsg. v. M. Albrecht. Bielefeld: transcript, S. 127-146.
2020Schwarz, Martin / Koui, Balou Jean.Niques: Belgien. In. Entwicklungszusammenarbeit im europäischen Vergleich. Eine grundlegende Einführung in die Politik ausgewählter Staaten. 2., überarb. u. akt. Aufl. Hrsg. v. W. Gieler / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 19-32.
2020Kerntopf, Martin / Schwarz, Martin: Irland. In. Entwicklungszusammenarbeit im europäischen Vergleich. Eine grundlegende Einführung in die Politik ausgewählter Staaten. 2., überarb. u. akt. Aufl. Hrsg. v. W. Gieler / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 107-126.
2020Schwarz, Martin / Vögtle, Fabian: Italien. In. Entwicklungszusammenarbeit im europäischen Vergleich. Eine grundlegende Einführung in die Politik ausgewählter Staaten. 2., überarb. u. akt. Aufl. Hrsg. v. W. Gieler / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 127-150.
2020Schwarz, Martin: Polen. In. Entwicklungszusammenarbeit im europäischen Vergleich. Eine grundlegende Einführung in die Politik ausgewählter Staaten. 2., überarb. u. akt. Aufl. Hrsg. v. W. Gieler / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 223-238.
2019Schwarz, Martin: Der objektivierte Mensch und die Sicherheitskultur in Deutschland. In: Postfaktische Sicherheitspolitik. Gewährleistung von Sicherheit in unübersichtlichen Zeiten. Hrsg. v. H.-J. Lange / Wendekamm. Wiesbaden: VS, S. 75-102.
2019Schwarz, Martin: Kunst als Verortung von Politik – politisch verortete Kunst. Das Projekt Der Bevölkerung von Hans Haacke als Indikator für die politische Kultur der Berliner Republik. In: Zeitschrift für Politik 66, 2 (2019), S. 165-182.
2019Schwarz, Martin: Dominikanische Republik. In: Handbuch Außenpolitik Amerika. Eine grundlegende Einführung in die Außenpolitik der Staaten Nord-, Mittel- und Südamerikas. Hrsg. v. W. Gieler, M. Porsche-Ludwig / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 111-120.
2019Schwarz, Martin: Grenada. In: Handbuch Außenpolitik Amerika. Eine grundlegende Einführung in die Außenpolitik der Staaten Nord-, Mittel- und Südamerikas. Hrsg. v. W. Gieler, M. Porsche-Ludwig / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 139-144.
2019Schwarz, Martin: Haiti. In: Handbuch Außenpolitik Amerika. Eine grundlegende Einführung in die Außenpolitik der Staaten Nord-, Mittel- und Südamerikas. Hrsg. v. W. Gieler, M. Porsche-Ludwig / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 161-166.
2019Schwarz, Martin: St. Vincent und die Greandinen. In: Handbuch Außenpolitik Amerika. Eine grundlegende Einführung in die Außenpolitik der Staaten Nord-, Mittel- und Südamerikas. Hrsg. v. W. Gieler, M. Porsche-Ludwig / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 305-312.
2019Schwarz, Martin: Vereinigte Staaten von Amerika. In: Handbuch Außenpolitik Amerika. Eine grundlegende Einführung in die Außenpolitik der Staaten Nord-, Mittel- und Südamerikas. Hrsg. v. W. Gieler, M. Porsche-Ludwig / M. Schwarz. Münster u. Berlin: LIT, S. 359-382
2019Schwarz, Martin: Belgien. In: Staatenlexikon Europa  – Geopraphie, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft. Hrsg. v. A. Dittmann / W. Gieler. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 53-66.
2019Schwarz, Martin: Deutschland. In: Staatenlexikon Europa – Geopraphie, Geschichte, Kultur, Politik und Wirtschaft. Hrsg. v. A. Dittmann / W. Gieler. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 107-128.
2017Schwarz, Martin: Die Türkei als Exilland deutschsprachiger Juden sowie politischer Oppositioneller zwischen 1933 und 1945. In: Deutsch-türkische Beziehungen. Historische, sektorale und migrationsspezifische Aspekte. Hrsg. v. W. Gieler / B. Gümüs / Y. Yoldas. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 473-483.
2017Lassotta, Wolf-Dieter u. Schwarz, Martin: Syrien. In: Der Nahe und Mittlere Osten. Ein Staatenlexikon. 2. überarb. Aufl. Hrsg. v. W. Gieler / M. Porsche-Ludwig. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 337-356.
2017Schwarz, Martin: Bourgeoisie - eine begriffsgeschichtliche Annäherung. In: Die türkische Bourgeoisie - Ursprung, Entwicklung, Gegenwart. Hrsg. v. M. Avci / W. Gieler. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 11-33.
2017Schwarz, Martin: Ökosponsoring als Kommunikationsinstrument an der Schnittstelle ethischer und politischer Problemstellungen. In: Architektur- und Planungsethik. Zugänge, Perspektiven, Standpunkte. Hrsg. v. K. Berr. Wiesbaden: VS, S. 71-83.
2016Schwarz, Martin: Das Amt des Bundespräsidenten im Spiegel der politischen Kultur Deutschlands. In: Научный поиск (Wissenschaftliche Suche), Nr. 1/2016, S. 27-34.
2016Schwarz, Martin u. Gudkova, Larisse: Die Östliche Partnerschaft der Europäischen Union. In: Weißrussische Unternehmen an der Schwelle sozialer Veränderungen. Verantwortung und Zusammenarbeit unter den Bedingungen internationaler Kokurrenz. Hrsg. v. Chr. Schank u.a. Vechta, S. 57-62.
2016Schwarz, Martin: Central Treaty Organization. In: Der Nahe und Mittlere Osten - Staaten und Organisationen. Ein Lexikon. Hrsg. v. W. Gieler. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 359-365.
2015Schwarz, Martin: Lemmata „ASEAN“. In: Internationale Wirtschaftsorganisationen. Entstehung – Struktur – Perspektiven. Ein Handbuch. Hrsg. v. W. Gieler. 2. aktualisierte u. überarb. Aufl. Münster: LIT, S. 193-202.
2015Schwarz, Martin: Lemmata „EU“. In: Internationale Wirtschaftsorganisationen. Entstehung – Struktur – Perspektiven. Ein Handbuch. Hrsg. v. W. Gieler. 2. aktualisierte u. überarb. Aufl. Münster: LIT, S. 315-343.
2015Schwarz, Martin: Das Amt des Bundespräsidenten als Spiegelbild der politischen Kultur in Deutschland. In: Kulturwissenschaften der Moderne. Bd. 3: Das 20. Jahrhundert. Hrsg. v. P. Nitschke. Frankfurt a.M.: Peter Lang, S. 135-163.
2014Schwarz, Martin: Der Wert von Lebensmitteln – eine europäische Regelungsnotwendigkeit? In: Perspektive Lebensmittelethik. Hrsg. v. Chr. Schank u.a. München/Mering, S. 137-175.
2006Schwarz, Martin: Eintrag „Proliferation“. In: Wörterbuch zur Inneren Sicherheit. Hrsg: v. H.-J. Lange. Wiesbaden, S. 255-259.
2006Schwarz, Martin: Volksrepublik Bangladesch. In: Handbuch der transitorischen Systeme, Diktaturen und autoritären Regime der Gegenwart. Hrsg. v. M. Petri u.a. Berlin, S. 125-134.
2005Schwarz, Martin: 1985 – 2005 oder 20 Jahre Schengener Übereinkommen: Eine Bestandsaufnahme. In: Diskurs, Nr. 2/2005, S. 129-138.
2004Schwarz, Martin: In jedem Scheitern liegt ein Neuanfang. Das Beispiel der Europäischen Verteidigungsgemeinschaft oder warum braucht die Europäische Union eine Sicherheits- und Verteidigungspolitik? In: Historische Streiflichter. Untersuchungen zu ausgewählten außen-, wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Themen deutscher Geschichte im 19. und 20. Jahrhundert. Hrsg. v. Th. Stahl, Münster, S. 86-117.
2004Schwarz, Martin: Kaliningrad im europäischen Integrationsprozess – Bestandsaufnahme und Perspektive für den Ostseerat als subregionaler Kooperationsform. In: Russland – Deutschland – Europa. Ost-West-Wissenschaftsforum. Interdisziplinäres Symposium zu Ehren von Prof. em. Dr. Karl Hahn. Hrsg. v.N. Daniliouk u.a. Münster  S. 136-150.
2003Schwarz, Martin: Die nördliche Dimension – Einblicke in ein neues Handlungsfeld der Europäischen Union. In: Interregiones, Nr. 12/2003, S. 7-33.

Besprechnungen

2020Michael Kühnlein: konservativ?! Miniaturen aus Kultur, Politik und Wissenschaft. Duncker & Humblot (Berlin) 2019. 495 Seiten; ISBN 978-3-428-15750-1.
Erschienen in: Jahrbuch Politisches Denken 2018 (Bd. 28). Duncker &Humblot (Berlin) 2020, S. 214-218. 
2020Zusammen mit apl. Prof. Dr. Rita Stein-Redent:
Thomas Alkemeyer, Nikolaus Buschmann, Thomas Etzemüller (Hrsg.): Gegenwartsdiagnosen. Kulturelle Formen gesellschaftlicher Selbstproblematisierung in der Moderne. transcript (Bielefeld) 2019. 626 Seiten. ISBN 978-3-8376-4134-9.
Erschienen in: socialnet Rezensionen: Thomas Alkemeyer, Nikolaus Buschmann u.a.: Gegenwartsdiagnosen | socialnet.de

Herausgeberschaft

a) ohne Reihe

2020Gieler Wolfgang; Schwarz, Martin (Hrsg./2020): Die Arabischen Golfstaaten. Eine grundlegende Einführung in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Münster u. Berlin. 
2020Gieler Wolfgang; Schwarz, Martin (Hrsg./2020): Entwicklungszusammenarbeit im europäischen Vergleich. Eine grundlegende Einführung in die Politik ausgewählter Staaten. 2., überarb. u. akt. Aufl .Hrsg. v. W. Gieler / M. Schwarz. Münster u. Berlin.
2019Gieler, Wolfgang; Porsche-Ludwig, Markus / Schwarz, Martin (Hrsg. 2019): Handbuch Außenpolitik Amerika. Eine grundlegende Einführung in die Außenpolitik der Staaten Nord-, Mittel- und Südamerikas. Hrsg. v. W. Gieler, M. Porsche-Ludwig / M. Schwarz. Münster und Berlin. 

 

b) Reihe Europa 2015 – Studien zur interdisziplinären Deutschland- und Europaforschung. Hrsg. v. Prof. em. Dr. Karl Hahn, Prof. Dr. Peter Nitschke, Dr. Martin Schwarz

2021Martin Schwarz (Hrsg.): Quo vadis, Europäische Union? Eine Interdisziplinäre Bestandsaufnahme zum Stand des Integrationsprojekts. (Europa 2025; Bd. 28). Münster u. Berlin.
2017Karl Hahn: Die Tragödie des Politischen  in Europa. Hrsg. v. P. Nitschke u. M. Schwarz. (Europa 2025; Bd. 27). Münster u. Berlin. 
2014Fabrice Gireaud: Die Eurodistrikte – Eine neue Form der grenzüberschreitenden Kooperation. Eine vergleichende Analyse des Eurodistrikts Straßburg-Ortenau und des Trinationalen Eurodistricts Basel. Zugl. Diss. Uni Vechta. (Europa 2025; Bd. 26). Münster u. Berlin.
2014Ralph Edgar Berens: Europa auf dem Weg in die Transferunion? Bankenrettung & Staatenrettung & Eurorettung und kein Ende – Eine Bestandsaufnahme aus ökonomischer und rechtlicher Sicht. (Europa 2025: Bd. 25). Münster u. Berlin.  

Redaktion des Jahrbuchs Politisches Denken, in Zusammenarbeit mit der DGEPD

2021Politisches Denken. Jahrbuch Bd. 30 (2020) - in Vorbereitung
2021Politisches Denken. Jahrbuch Bd. 29 (2019)
2020Politisches Denken. Jahrbuch Bd. 28 (2018)                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

 

 

 

 

 

Funktionen

Gremienmitarbeit an der Universität Vechta

  • Stellvertretender Schwerbehindertenbeauftragter der Universität Vechta (seit 10/2014)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses MA Kulturwissenschaften (seit 02/2014)
  • Mitglied des Prüfungsausschusses BA CS (seit 04/2012)

    Mitgliedschaften (u.a.)

    • Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin
    • Deutsche Vereinigung für Politikwissenschaft, Oldenburg
    • Deutsche Gesellschaft zur Erforschung des Politischen Denkens, Tübingen