Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Modul „pbx125 StuKomp-Projekte“ im Sommersemester 21/21

"Sport und Gesundheit" - zwei Themen, die uns alle betreffen. Ihr werdet euch in euren Projektteams intensiv mit selbst gewählten Aspekten auseinandersetzen, deren Probleme diskutieren und Lösungen entwickeln. Der interdisziplinäre Ansatz des Moduls eröffnet euch ganz neue Sichtweisen und Lösungswege. Die Aufgabenstellung ist bewusst weit formuliert. Wir wollen euch damit die Möglichkeit eröffnen, die Ziele eures Projekts selbstorganisiert zu definieren. Ein Netzwerk von Lernbegleitern, bestehend aus Mentor*innen, Tutor*innen, einem Digital-Lotsen und dem Orga-Team, wird euch im Semesterverlauf begleiten.

Zusätzlichen fachlichen Input erhaltet Ihr durch eine öffentliche Podiumsdiskussion mit fachkundigen Expert*innen. Im Anschluss daran habt Ihr die Möglichkeit die Expert*innen in separaten, nichtöffentlichen Videokonferenzen zu interviewen. Am Ende des Semesters werdet Ihr Euer Projektthema öffentlich präsentieren. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, sich interaktiv mit dem Publikum auszutauschen. Für die Teilnahme benötigt Ihr einen Internetzugang und ein mobiles Endgerät bzw. einen Computer, der eine aktive Teilnahme mit Kamera und Mikrofon ermöglicht.

 

Projektthema

Sport und Gesundheit


Der Arbeitsauftrag zu diesem Thema wird in einem Projekthandbuch konkretisiert und online vorgestellt.


Abschlusspräsentation

pbx125 Sport und Gesundheit (StuKomp-Projekte)



am 19.06.2021 von 14:00 bis 16:00 Uhr

Was lernen wir aus der aktuellen Gesundheitskrise für unsere Bewegung im Alltag? Corona hat unseren Alltag massiv verändert – nicht einmal unser Sport ist mehr selbstverständlich.

Zum Abschluss der Projektarbeit präsentieren drei studentische Projektteams ihre Arbeitsergebnisse:

Social Horse

Kinder und Pferde zusammen bringen

Die FiB-App 

Familien in Bewegung

Spinder

Hier der Link zur Abschlusspräsentation

https://youtu.be/2yf-bYgORhk


Podiumsdiskussion "Sport und Gesundheit“

Beginn: 27.05.2021, 11:00 Uhr

Ende: 27.05.2021, 13:00 Uhr

Was lernen wir aus der Gesundheitskrise für unsere Bewegung im Alltag?

Corona hat unseren Alltag massiv verändert – nicht einmal unser Sport ist mehr selbstverständlich. In unserer Diskussionsrunde erklären drei Expert*innen, was die Virus-Krise offenbart über die Wirkung von Bewegung auf unsere Gesundheit. Dabei geht es auch um die Psyche, um unsere kulturelle Beziehung zu Bewegung und um sportliches Denken.

  • Warum hält uns weit mehr als nur der innere Schweinehund von Bewegung ab?
  • Wie verändert die Digitalisierung unseren Sport?
  • Wie müssen unsere Städte in Zukunft gestaltet werden für ein bewegtes Leben?

Steve Eadon – Projektleiter beim Londoner Goethe-Institut, ehemals für Community-Programme des brit. Fußball-Clubs Arsenal

Felicitas Horstmann – Projektleiterin für Gesundheitsförderung beim Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband

Dr. Holger Fuhrmann – Referent für Sportentwicklungsplanung, Fachliche Begleitung Sportstättenbau, Veranstaltungen und Seminare beim Landessportbund Niedersachsen

Moderation: Timo Fuchs 

Beste Grüße

StuKomp Team


Sie haben Interesse sich an den StuKomp-Projekten zu beteiligen? Dann schreiben Sie uns: stukomp[at]uni-vechta[dot]de

Die verbindliche Anmeldung für das Modul erfolgt über StudIP.

Weitere Informationen für Lehrende sind im Bereich "Intern" der Fakultät II unter StuKomp-Projekte (Lehrende) verfügbar.