Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Studieren 3.0: kompetent – gesund – vernetzt

Die AG des Qualitätszirkels mit dem Blick aufs Studieren.

Das Studieren von Morgen ...

 

Im Rahmen der AG „Studieren 3.0: kompetent – gesund – vernetzt“ des Qualitätszirkels beschäftigen wir uns mit dem, was Corona uns gebracht hat und was wir zukünftig erhalten wollen.



 

Mit was haben Sie besonders gute Erfahrung gemacht? Was funktioniert nicht? Was fehlt bzw. was brauchen Sie noch für mehr Effizienz, mehr Struktur oder mehr Achtsamkeit? Welche Strukturen müssen geschaffen werden, welche Unterstützungsangebote werden benötigt?

 


Die AG Studieren 3.0 – Eckdaten

AG Sprecher*innen

Frederike Strodthoff und Hubertus Langemeyer (Studierende)

Mette Rehling und Lea-Sophie Schmidt (Mitarbeitende)

Teilnehmendesiehe Stud.IP Teilnehmendenliste
SchwerpunkteStudieren neu denken in den Dimensionen "kompetent", "gesund" und "vernetzt"
Teilnahmejederzeit möglich
KontaktStud.IP Studiengruppe AG Studieren 3.0 oder über unser Kontaktformular

 


Blitzumfragen im Rahmen von Lehre und Studium

Im Rahmen von Blitzumfragen fragen wir unkompliziert und kurzweilig nach euren Meinungen und Einschätzungen zu bestimmten Themen von Studium und Lehre. Hier halten wir die Ergebnisse der Blitzumfragen bereit und freuen uns über weiteren Input und vielleicht auch eure Fragen.

Hier geht's zu den Ergebnissen der Blitzumfragen.


kompetent

Die Entwicklung der eigenen Kompetenz hört nicht bei Fachmodulen, Prüfungsvorbereitungen und Laboraufbauten auf, sondern darin steckt sehr viel mehr: kritische Fragen stellen, Themenkomplexe recherchieren und durchdringen, die Praxis auf Exkursionen und in beruflichen Feldern erproben undsoweiter.

Kompetenz bedeutet aber auch, die eigene Selbstwirksamkeit erhöhen und sich als kompetent wahrnehmen.

gesund

Nie war ein nachhaltigerer und gesünderer Blick aufs Studieren wichtiger. Wie viel Bewegung, welche Ernährung und wie viel Achtsamkeit braucht es, um leistungsfähig zu sein und zu bleiben - im Studium und darüber hinaus. Denn im Studium legen wir gemeinsam die Grundlage für unser späteres Berufsleben.

Wo seht ihr Handlungsbedarfe auf dem Campus, im Studium, was braucht ihr, um dauerhaft leistungsfähig zu bleiben und welche Impulse können wir setzen? Lasst es uns wissen.

vernetzt

Wenn uns Corona eine Sache sehr eindrücklich vor Augen geführt hat, dann dass doch Studieren besser gemeinsam funktioniert. Deswegen machen wir es uns zur Aufgabe in unserer AG, Möglichkeiten zu finden, wie wir besser kollaborativ, interaktiv und nachhaltig gemeinsam studieren, lernen und arbeiten können.

Welche Maßnahmen, Veränderungen und Innovationen brauchen wir? Lasst es uns wissen über unser Kontaktformular.