Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

apl. Prof. Dr. Werner Klohn

Außerplanmäßiger Professor im Fach Geographie
  • Geographie der Land- und Forstwirtschaft
  • Nutzungskonflikte im ländlichen Raum
  • Strukturen und Probleme landwirtschaftlich geprägter Siedlungen

von

bis

Institution/Unternehmen

Ort

Tätigkeit

 1990Universität Osnabrück,
Standort Vechta
VechtaHabilitation zum Thema:
"Die Farmer-Genossenschaften in den USA. Eine agrargeographische Untersuchung."
 1985Universität Osnabrück,
Standort Vechta
VechtaPromotion zum Thema:
"Verbreitung, Struktur und Funktion der Kleinstwälder und Gehölze in der Dümmerniederung und ihren Randbereichen - eine forstgeographische Untersuchung."
19791985Universität Osnabrück,
Standort Vechta
VechtaStudium der Geographie, Biologie und Pädagogik
  • Landwirtschaftlicher Strukturwandel und seine Folgen
  • Nutzungskonflikte in ländlichen Räumen
  • Strukturwandel im Oldenburger Münsterland
  • Regionale Geographie: Nordwestdeutschland
  • Regionale Geographie: Deutschland
  • Bevölkerungsgeographie
  • Agrargeographie
  • Kartenkompetenz
  • Weltwirtschaft und Globalisierung
  • Ökozonen der Erde
  • Städtische und ländliche Siedlungen
  • Anthropogeographie: Wald- und Forstwirtschaft im Spannungsfeld ökologischer, ökonomischer und gesellschaftlicher Ansprüche
  • Geographische Geländearbeiten
  • Exkursionen

07.03.2019    Vor welchen Herausforderungen steht die agrarische Intensivregion Oldenburger Münsterland? Bildungswerk Essen/Oldbg. E.V.

17.10.2018    Böden als Produktionsfaktor in der Land- und Forstwirtschaft in Norddeutschland. Naturhistorische Gesellschaft zu Hannover.

13.06.2017    Das Oldenburger Münsterland: ein agrarisches Intensivgebiet und seine Probleme. Marburger Geographische Gesellschaft, Marburg.

17.10.2016    Böden als Produktionsfaktor in der Land- und Forstwirtschaft in Norddeutschland. Geographische Gesellschaft zu Hannover.

24.11.2015    Der Nordwesten Niedersachsens – Strukturen und Probleme eines Agrarwirtschaftsraumes. Georg-August-Universität Göttingen, Agrarwissenschaften, Agrarökonomisches Seminar.

11.11.2015    Die Great Plains: Ein ökologisch und ökonomisch sensibler Großraum. Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung: Die USA – Die Rückkehr einer Weltwirtschaftsmacht aus geographischer Sicht. Ingelheim/Rhein.

11.11.2015    Die Landwirtschaft der USA: Räumliche Strukturen und Dynamik. Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung: Die USA – Die Rückkehr einer Weltwirtschaftsmacht aus geographischer Sicht. Ingelheim/Rhein.

02.11.2015    Bewässerungslandwirtschaft – Bedeutung, Strukturen, Probleme. Vechtaer Gesellschaft für Geographie, Vechta.

07.05.2015    Der landwirtschaftliche Strukturwandel – neue Herausforderungen. Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien, Meppen.

19.01.2015    Landnutzungswandel und die „Vermaisung“ der Landschaft. Universität Oldenburg, Ringvorlesung „Landwirtschaft und Agrarpolitik“, Oldenburg.

26.09.2014    Bodennutzungswandel und die „Vermaisung“ der Landschaft. 16. Landesschulgeographentag Niedersachsen: „Aktuelle Probleme der Agrarwirtschaft Niedersachsens im Rahmen der Globalisierung, Vechta.

26.09.2014    Das Oldenburger Münsterland: ein agrarisches Intensivgebiet und seine Probleme. 16. Landesschulgeographentag Niedersachsen: „Aktuelle Probleme der Agrarwirtschaft Niedersachsens im Rahmen der Globalisierung, Vechta.

10.03.2014    The Oldenburger Münsterland: a region of intense agriculture. Lehrende und Doktorandengruppe der Pennsylvania State University, Universität Vechta.

17.20.2014    Podiumsdiskussion: Grenzenloser Wettbewerb?! – Landwirtschaft im Spanungsfeld zwischen Wachsen und Weichen! MIT Gemeindeverband Steinfeld-Mühlen: 5. Unternehmerabend. Steinfeld.

07.11.2013    Strukturwandel, Größenwachstum und Flächennutzungskonkurrenzen in der Landwirtschaft. Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung: Der Weltagrarmarkt zwischen Mangel und Überfluss – eine Analyse aus geographischer Sicht. Ingelheim/Rhein.

07.11.2013    Flächennutzungswandel und die „Vermaisung“ der Landschaft. Fridtjof-Nansen-Akademie für politische Bildung: Der Weltagrarmarkt zwischen Mangel und Überfluss – eine Analyse aus geographischer Sicht. Ingelheim/Rhein.

23.10.2013    Landnutzungswandel und Landnutzungskonflikte. Niedersächsische Vermessungs- und Katasterverwaltung – Fortbildungsveranstaltung, Soltau.

22.08.2013    Landwirtschaft und Gesellschaft. Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt, Seminar „Soviel Du brauchst“, Ahlhorn.

18.06.2013    Wandel der Kulturlandschaft – Vermaisung der Landschaft? Landkreis Diepholz, Vortragsreihe „Nachhaltiges Landmanagement“, Barnstorf.

08.04.2013    Wirtschaftsgeographie des Oldenburger Münsterlandes. Grundausbildung Gäste führen, VHS Cloppenburg.

20.01.2013    Nachhaltige Landnutzung im Sinne der Agenda 21. Lehrgang „Zertizifierte Natur- und LandschaftsführerInnen für den Naturpark Dümmer“, Steinfeld.

20.01.2013    Land- und Forstwirtschaft im Spannungsfeld mit anderen Nutzungsansprüchen und gesellschaftlichen Anforderungen. Lehrgang „Zertizifierte Natur- und LandschaftsführerInnen für den Naturpark Dümmer“, Steinfeld.

20.01.2013    Aspekte der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft, Bewirtschaftungsformen. Lehrgang „Zertizifierte Natur- und LandschaftsführerInnen für den Naturpark Dümmer“, Steinfeld.

07.11.2011     Was sagen uns Orts- und Flurnamen? Vechtaer Gesellschaft für Geographie, Vechta.

24.06.2011     Aspekte der Industrialisierung der Landwirtschaft im Globalzeitalter (1980 bis 2010). Jahrestagung der Gesellschaft für Agrargeschichte, Frankfurt/M.

17.11.2010: Das Oldenburger Münsterland – ein agrarisches Intensivgebiet und seine Strukturen. Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum, Bochum.

10.03.2010: Die Boomregion Oldenburger Münsterland: Entwicklung, Strukturen, Perspektiven – Kann das Münsterland von der Boomregion Oldenburger Münsterland noch etwas lernen? Generalversammlung der Arbeitsgemeinschaft landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Borken, Borken.

30.09.2009: Globalisierung: Ursachen, Ausprägungen, Verlauf, Folgen und Bewertungen. Regionale Lehrerfortbildung Niedersachsen, Vechta.

23.09.2009: Das Oldenburger Münsterland – ein agrarisches  Intensivgebiet und seine Strukturen.  Delegation aus der VR China, Vechta.

03.09.2009: Das Oldenburger Münsterland – Entwicklung und Strukturen einer Agrarkompetenzregion. Studierende der FU Berlin, Vechta.

11.05.2009: Das Oldenburger Münsterland – Entwicklung und Strukturen einer Agrarkompetenzregion. Realschule Lohne in Kooperation der Regionalen Umweltbildung-Agrarwirtschaft (RUBA) – Lehrerfortbildung (Fladderlohausen).

24.03.2009: Das Oldenburger Münsterland – Entwicklung und Strukturen einer Agrarkompetenzregion. Gymnasium ULF Vechta, Leistungskurse Erdkunde, Vechta.

11.03.2009: Landwirtschaft in den Great Plains – Strukturen und Probleme. Gymnasium Rietberg, Leistungskurse (12 und 13) Erdkunde (Rietberg):

03.02.2009: Entwicklungen in der deutschen Legehennenhaltung. Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik, Studienschwerpunkt Agrar- und Ernährungswirtschaft (Vechta).

19.01.2009: Entwicklung und Strukturen der deutschen Milchwirtschaft. Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik, Studienschwerpunkt Agrar- und Ernährungswirtschaft (Vechta).

12.01.2009: Die Entwicklung der EU-Agrarpolitik im zeitlichen Überblick. Private Fachhochschule für Wirtschaft und Technik, Studienschwerpunkt Agrar- und Ernährungswirtschaft (Vechta).

10.04.2008: Das Oldenburger Münsterland – Entwicklung und Strukturen einer Agrarkompetenzregion. Lehrerfortbildung für Geographie-Fachberater aus Thüringen, Vechta.

11.06.2007    Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft im Oldenburger Münsterland. Wirtschaftskreis Cloppenburg, Langförden.

21.04.2007    Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft im Oldenburger Münsterland. Deutscher Verband für Angewandte Geographie, Tagung: Wirtschaftsförderung im ländlichen Raum, Oldenburg.

02.03.2007    Entwicklung und Strukturen der Agrarwirtschaft im Oldenburger Münsterland. Chinesische Delegation aus der Provinz Sichuan in Zusammenarbeit mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Vechta.

14.02.2007    Spezialisierte Agrarwirtschaft in Kalifornien. Leistungskurs Erdkunde am Gymnasium Antonianum Vechta.

05.02.2007    Die Great Plains der USA – The Big Wide Open und seine Probleme. Forum Geographie an der Hochschule Vechta, Vechta.

12.12.2006    Grundlagen der Landwirtschaft in Deutschland und im Oldenburger Münsterland. Gästeführerausbildung der Tourist-Information Nordkreis Vechta e.V., Dinklage.

28.03.2006    Production of meat and eggs in the North-West of Germany. DAAD-Sommerschule (Forschungs- und Studienzentrum für Veredlungswirtschaft Weser-Ems der Universität Göttingen): Verbraucherschutz durch integrierte Prozessketten in der Lebensmittelproduktion.

23.02.2006    Grundlagen, Strukturen und Probleme der Bewässerungslandwirtschaft. Lehrerfortbildung in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Schulgeographen, Landesverband Niedersachsen: „Methodentag – neue Ansätze im Geographieunterricht anhand praktischer Beispiele aus der Landwirtschaft“, Vechta.

23.02.2006    Grundlagen und Entwicklungen der Agrarpolitik in der EU. Lehrerfortbildung in Zusammenarbeit mit dem Verband Deutscher Schulgeographen, Landesverband Niedersachsen: „Methodentag – neue Ansätze im Geographieunterricht anhand praktischer Beispiele aus der Landwirtschaft“, Vechta.

09.12.2005    Die Agrarwirtschaft im Oldenburger Münsterland – Entwicklung, Strukturen, Probleme. Tagung der Jungen Union, Bundesfachausschuss Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Umwelt, Vechta.

09.12.2005    Grundlagen und Entwicklungen der Agrarpolitik in der EU. Tagung der Jungen Union, Bundesfachausschuss Landwirtschaft, Verbraucherschutz, Umwelt, Vechta.

17.11.2005    Die nordwestdeutsche Geest – vom Armenhaus zum agrarischen Intensivgebiet. Geographische Gesellschaft München.

10.10.2005    Siedlungsgeschichte im Dümmerraum. Lions Club Diepholz.

01.11.2004    The Last Great Necessity. Friedhöfe in den USA. Forum Geographie, Universität Vechta.

28.10.2004    Regionale Entwicklungspotenziale in der Landwirtschaft und in vor- und nachgelagerten Bereichen. Regionalplanertagung der niedersächsischen Regionalplaner 2004.

29.09.2004    Grundlagen und Zielsetzungen der EU-Agrarpolitik. Tagung des ISPA und NieKE „Die EU-Agrarpolitik. Auswirkungen auf die intensive Tierproduktion.“

16.08.2003    Siedlungsgeschichte im Dümmerraum. Dümmer-Museum, Lembruch.

20.06.2003    Das Oldenburger Münsterland als Wirtschaftsregion. Friedrich Ebert-Stiftung, Arbeitsgruppe Kommunalpolitik, Tagung „Erfolgreiche Regionen in Niedersachsen, Cloppenburg.

18.02.2003    Die Wirtschaftsstruktur der Landkreise Vechta und Cloppenburg. Arbeitgeberverband Oldenburg e.V., Arbeitskreis Schule/Wirtschaft.

06.02.2003    Kalifornien - Land der Verheißung? Geographische Gesellschaft Hamburg.

26.09.2002    Aspekte der wirtschafts- und bevölkerungsgeographischen Entwicklung in Kalifornien. Landesinstitut Schleswig-Holstein für Praxis und Theorie der Schule/ Bildungszentrum Tannenfelde.

25.09.2002    Spezialisierte Agrarwirtschaft in Kalifornien. Gymnasium Lilienthal.

17.09.2002    The structure of animal production in the North-West of Germany. McCloy-Austauschprogramm, Landvolkverband Cloppenburg.

08.09.2002    Production of meat and eggs in the North-West of Germany. DAAD-Sommerschule (Forschungs- und Studienzentrum für Veredlungswirtschaft Weser-Ems der Universität Göttingen): Integrated Agricultural Engineering.

06.06.2002    Innovationen im agrartechnischen Bereich. Steinbeis Stiftung/Handelslehranstalten Lohne (Lohne).

14.02.2002    Perspektivenwechsel bei der Behandlung der Kulturerdteile. Methodik, Beispiele, Probleme. Christian-Albrechts-Universität Kiel, Erziehungswissenschaftliche Fakultät, Fach Geographie.

13.2.2002    Touristische Potentiale im Dümmerraum. Kreisverwaltung Landkreis Diepholz.

05.12.2001    Globale räumliche Verbundsysteme in der Landwirtschaft. Landestagung des Landesverbandes NRW im Verband Deutscher Schulgeographen e.V.: Wirtschaftsgeographische Entwicklungen unter dem Diktat globaler wirtschaftlicher Verflechtungen (Düsseldorf).

24.11.2001    Bedeutung und Entwicklungsperspektiven der Landwirtschaft im Oldenburger Münsterland. Heimatbund für das Oldenburger Münsterland: 4. Studientag zur Geschichte des Oldenburger Münsterlandes in Stapelfeld.

12.20.2001    Konzentrationsprozesse in der deutschen Ernährungswirtschaft – Ursachen, Verlauf, Auswirkungen. 23. Wissenschaftliche Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Ernährungsverhalten e.V. in Weihenstephan.

29.05.2001    Innovationen im agrartechnischen Bereich. Steinbeis Stiftung/Handelslehranstalten Lohne (Lohne).

03.10.2000    Liberalisierung und Globalisierung der Weltmärkte als Herausforderung für die deutsche Landwirtschaft. 27. Deutscher Schulgeographentag (Duisburg).

29.02.2000    Der Südkreis Diepholz und seine Nachbarn. Hoya-Diepholz’sche Landschaft, Landtagssitzung in Diepholz.

23.02.1999    Problems and results of identifying areas of high density of pigs in the EU. Europäische Kommission, Generaldirektion VI: Landwirtschaft. Arbeitsgruppen „Disease Eradication Measures“ und „Emergency Vaccination“.

18.01.1999    Die deutsche Schweineproduktion im internationalen Vergleich. Strukturen und Herausforderungen. Landwirtschaftlicher Verein Bevern.

02.07.1998    Leitlinien zur Behandlung landwirtschaftlicher Themen im Unterricht. Landwirtschaftlicher Verein Bevern und Katholische Erwachsenenbildung (Lehrerfortbildung).

06.05.1998    Lemförde: Entwicklung von Bevölkerung, Siedlung und Wirtschaft. Ev. Kirchengemeinde Lemförde, Seniorenkreis.

09.01.1998    Lemförde: von der Agrar- zur Industrie- und Dienstleistungsgemeinde. Gemeinde Lemförde, Neujahrsempfang (Festvortrag).

09.01.1996    The Land of the Underground Rain - soziökonomischer Wandel in den zentralen Great Plains der USA. Geographisches Institut der Universität Mannheim.

13.11.1995    Die Great Plains der USA - ein ökologisch und ökonomisch sensibler Großraum. Volkshochschule Vechta.

05.10.1995    The Land of the Underground Rain - soziökonomischer Wandel in den zentralen Great Plains der USA. 50. Deutscher Geographentag in Potsdam, Sitzung des Arbeitskreises USA.

12.08.1995     Australien - Naturraum, Bevölkerung und Wirtschaft des fünften Kontinents. Städtische Volkshochschule Wolfsburg.

23.06.1995    The Land of the Underground Rain - soziökonomischer Wandel in den zentralen Great Plains der USA. Geographisches Institut der Universität Trier.

04.05.1995    Vom Land der Verheißung zur neuen ethnischen Mehrheit: Bevölkerungsentwicklung und -probleme in Kalifornien. Bildungswissenschaftliche Hochschule Flensburg, Universität.

31.03.1995    Kalifornien: Der „Goldene Staat im Spannungsfeld von Bevölkerungswachstum und knappen Ressourcen. Lehrerfortbildungskurs der Arbeitsgemeinschaft der Geographen an den AHS in Oberösterreich, Steyr.

30.03.1995    Die Great Plains der USA: Ein Peripherraum mit Problemen. Lehrerfortbildungskurs der Arbeitsgemeinschaft der Geographen an den AHS in Oberösterreich, Steyr.

29.03.1995    Bevölkerungsentwicklung, Bevölkerungsverlagerungen und ethnische Minoritäten in den USA. Lehrerfortbildungskurs der Arbeitsgemeinschaft der Geographen an den AHS in Oberösterreich, Steyr.

03.09.1994    Nutzungskonflikte in der Dümmerniederung. Entstehung, Entwicklung, Lösungsansätze. Internationale Sommeruniversität Münster/Osnabrück.

04.02.1994    Australien - Naturraum, Bevölkerung und Wirtschaft des fünften Kontinents. Städtische Volkshochschule Wolfsburg.

28.01.1994    Die kalifornische Dürre (1987-1992) und ihre langfristigen Folgen. Technische Universität München, Geographisches Institut.

22.11.1993    Analyse räumlicher Verbundsysteme - das Bindeglied zwischen Agrar- und Industriegeographie. Universität Hamburg, Geographisches Institut.

29.10.1993    Kalifornien: Der Fruchtgarten Amerikas. Bildungswerk Cloppenburg.

07.10.1993    Landnutzungsmuster und ökologische Probleme im Salinas Valley, Kalifornien. 49. Deutscher Geographentag in Bochum, Sitzung des Arbeitskreises USA.

08.09.1993    Landnutzungskonflikte in der Dümmerniederung. Niedersächsisches Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung; Vechta.

07.09.1993    Industrialisierte Landwirtschaft in Kalifornien. Niedersächsisches Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung; Vechta.

18.05.1993    Neuzeitliche Agrargeographie - dargestellt am Beispiel des räumlichen Produktionsverbundes für den Hopfenbau in der Hallertau (Bayern). Technische Universität Dresden, Fakultät für Bau-, Wasser- und Forstwesen.

22.04.1993    Räumliche Verbundsysteme in der Agrarwirtschaft. Symposium zur Wirtschaftsgeographie auf Schloß Rauischholzhausen bei Gießen.

18.03.1993    Mit dem Wasser kamen die Probleme - ohne Wasser nehmen sie zu. Folgen des Bewässerungsfeldbaus und der anhaltenden Dürre     im kalifornischen Längstal. Regionale Lehrerfortbildung in Telgte.

18.03.1993    Mögliche Auswirkungen der Übernutzung des Ogallala-Aquifers in den Great Plains der USA. Regionale Lehrerfortbildug in Telgte.

15.03.1993    Entwicklungsperspektiven für die Schweineproduktion in Niedersachsen im gemeinsamen europäischen Markt. Landvolkverein Holdorf.

20.01.1993    Der Westen der USA. Städtische Volkshochschule Wolfsburg.

12.01.1993    Die Amischen in der Lancaster County. Beharrung und Wandel einer religiösen Minderheit. Geographisches Kolloquium der Universität Göttingen.

09.11.1992    Probleme der Raumnutzung und -gestaltung in der Dümmerniederung. Universität Osnabrück, Standort Vechta; in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Vechta.

08.10.1992    Die Auswirkungen sinkender Wasservorräte auf die Bewässerungslandwirtschaft der USA. Jahrestagung des Arbeitskreises USA im Zentralverband der Deutschen Geographen in Vechta.

11.06.1992    Strukturprobleme ländlicher Räume in den Great Plains der USA. 23. Deutscher Schulgeographentag in Karlsruhe.

03.06.1992    Strukturprobleme ländlicher Räume in den Great Plains der USA. Fachbereich Geographie der Universität Potsdam.

22.05.1992    Soziale und wirtschaftliche Wandlungsprozesse bei den Amischen in der Lancaster County (Pennsylvania). Geographisches Institut der Universität Mainz.

20.05.1992    Umweltprobleme bei der Düngung mit Gülle. Regionale Lehrerfortbildung in Sulingen: "Landwirtschaft und Umwelt - ein Problem?

12.05.1992    Soziale und wirtschaftliche Wandlungsprozesse bei den Amischen in der Lancaster County (Pennsylvania). Pädagogische Hochschule Erfurt.

19.04.1992    Structures, Problems, and Perspectives of Rural Centers in Oklahoma. Jahrestagung der Association of American Geographers in San Diego, USA.

26.03.1992    Soziale und wirtschaftliche Wandlungsprozesse bei den Amischen in der Lancaster County (Pennsylvania). Bildungswerk Vechta e.V.

13.02.1992    Krisenerscheinungen im ländlichen Raum der USA. Kennedy Haus Kiel.

04.02.1992    Die Konkurrenzfähigkeit der Landwirtschaften des vereinten Deutschlands im Rahmen der EG. Maschinenring Uelzen-Ost w.V. und Maschinenring Uelzen e.V. (Bad Bevensen).

17.12.1991    Krisenerscheinungen im ländlichen Raum der USA. Deutsch-Amerikanisches Institut in Regensburg.

06.12.1991    Kalifornien: Der Fruchtgarten Amerikas. Verein Deutscher Ingenieure, Ortsgruppe Wolfsburg.

03.12.1991    Arbeitsweise, Erfolge und Probleme der Farmer-Genossenschaften in den USA. Institut für Agrarökonomie der Universität Göttingen.

12.11.1991    Sri Lanka: Strukturen und Probleme einer Tropeninsel. Bildungswerk Vechta.

15.10.1991    Kalifornien: Der Fruchtgarten Amerikas. Städtische Volkshochschule Wolfsburg.

12.10.1991    Krisenphänomene im ländlichen Raum der USA. Indikatoren, Ursachen und Entwicklungsstrategien. Symposium zur Wirtschaftsgeographie auf Schloß Rauischholzhausen bei Gießen.

26.09.1991    Sozioökonomische Wandlungen bei den Amischen in der Lancaster County (Pennsylvania). 48. Deutscher Geographentag in Basel, Sitzung des Arbeitskreises USA.

23.05.1991    Kalifornien: Der Fruchtgarten Amerikas. Bildungswerk Vechta.

27.03.1991    Die Farmer-Genossenschaften in den USA - ein erfolgreicher Weg der Basis? Sektion Agrarwissenschaft der Universität Rostock.

07.02.1991    Zukünftige Organisation der genossenschaftlichen Schweineproduktion in Niedersachsen. Genossenschaftsverband Hannover e.V.

06.02.1991    Wirtschafts- und sozialgeographische Probleme in Indien und Nepal. Städtische Volkshochschule Wolfsburg.

26.09.1990    Industrialisierte Landwirtschaft und Nutzungs konflikte in der Dümmerniederung. Sektion Agrarwissenschaft der Universität Rostock.

26.09.1990    Die Farmer-Genossenschaften in den USA. Sektion Agrarwissenschaft der Universität Rostock.

22.04.1990    Industrialized agriculture and land use conflicts in the Duemmer Lake region (Fed. Rep. of Germany). Jahrestagung der Association of American Geographers in Toronto, Kanada.

08.03.1990    Genossenschaften in den USA. Ortslandvolkverband Emstek: Podiumsdiskussion "Wohin entwickeln sich unsere Genossenschaften?

11.12.1989    Farmer-Genossenschaften in den USA - ein erfolgreicher Weg der Basis? Bildungswerk Vechta e.V.

11.10.1989    Nutzungskonflikte zwischen Landwirtschaft und Naturschutz in der Dümmerniederung. Ursachen, Probleme und Lösungsansätze. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Ökologie: "Ökologie und Naturschutz im Agrarraum" in Osnabrück.

03.10.1989    Die Industrialisierung der US-amerikanischen Landwirtschaft und ihre Folgen. Zwischenbericht über ein laufendes Forschungsprojekt. 47. Deutscher Geographentag in Saarbrücken; Sitzung des Arbeitskreises USA im Zentralverband der Deutschen Geographen.

14.03.1989    Farmergenossenschaften in den USA - eine Antwort auf die Industrialisierung der Agrarproduktion. Volkshochschule Cloppenburg.

28.02.1989    Nutzungskonflikte zwischen Landwirtschaft und Naturschutz in der Dümmerniederung. Volkshochschule Cloppenburg.

08.04.1988    The Role of Farmer-Cooperatives in U.S.-Agriculture. Meeting of the Association of American Geographers in Phoenix/Arizona; Session 4046: Contemporary Agriculture and Rural Land Use Specialty Group: Structural Change and Industrialization of Agriculture II: In Honor of Howard Gregor.

19.01.1988    Das agrarische Intensivgebiet Südoldenburg: Entwicklung, Strukturen, Probleme und Perspektiven. Loccum: Ev. luth. Marahrens-Heimvolkshochschule: Grundkurs der Bauernschule Nordbaden (Mosbach, Baden-Württemberg).

13.10.1987    Die Bedeutung der Farmer-Genossenschaften in der U.S.-amerikanischen Agrarwirtschaft. 46. Deutscher Geographentag München; Sitzung des Arbeitskreises USA im Zentralverband der Deutschen Geographen.

05.05.1987    Der Strukturwandel in der Landwirtschaft. Niedersächsisches Landesinstitut für Lehrerfortbildung, Lehrerweiterbildung und Unterrichtsforschung. Lehrerfortbildungskurs in Westerstede.

06.05.1986    Foreign ownership of U.S. Farmland. Meeting of the Association of American Geographers in Minneapolis/Minnesota; Session 186: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen: Social and Economic Geography.

(246)    Klohn, W.: Landwirtschaft unter Anpassungsdruck.
            In: Praxis Geographie (51) 2021, H. 3, S. 4-8.

(245)    Klohn, W.: Die derzeitigen Strukturen der US-Landwirtschaft. Ergebnisse des Agrarzensus 2017.
            In: geographie heute Nr. 346 (2019), S. 41-45 und Materialien im Download-Bereich (9 Seiten).

(244)    Flath, M. und W. Klohn: Die USA - führend im Welt-Agrarexport. Produktion und Handel mit agrarischen Gütern.
            In: geographie heute Nr. 346 (2019), S. 22-25.

(243)    Klohn, W.: Welthandel. Entwicklungen und Strukturen.
            In: geographie heute Nr. 346 (2019), S. 2-7.

(242)    Klohn, W.: Probleme und Perspektiven der Intensivlandwirtschaft in Nordwestdeutschland.
            In: Geographische Rundschau (71) 2019, H. 9, S. 16-21.

(241)    Klohn, W.: Das Oldenburger Münsterland – ein agrarisches Intensivgebiet und seine Probleme.
            In: Marburger Geographische Gesellschaft (Hrsg.): Jahrbuch 2017, S. 133-140. Marburg/Lahn 2018.

(240)    Klohn, W.: Wie wir arbeiten. Über Wirtschaft und Beschäftigung in Deutschland.
            In: Grundschulunterricht: Sachunterricht 3/2018, S. 20-24.

(239)    Klohn, W. und S. Haß: Nachgefragt: Dürre in Deutschland.
            In: Praxis Geographie aktuell 7/2018. 3 Seiten. verlage.westermanngruppe.de/zeitschriften/sekundarstufe/praxis-geographie/anlage/4606275/Duerre-in-Deutschland-Auswirkungen-auf-die-Landwirtschaft

(238)    Klohn, W.: Drubbel und Esch. Siedlungsform und Bodentyp in Nordwestdeutschland.
            In: geographie heute Nr. 337 (2018), S. 13-17, Materialheft S. 3-7 und Downloadbereich.

(237)    Klohn, W.: Neuere stadtgeographische Wandlungen in Vechta.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2018, S. 44-55.

(236)    Klohn, W.: Megafarming und Agrobusiness.
            In: Gamerith, W. und U. Gerhard (Hrsg.):  Kulturgeographie der USA. Berlin und Heidelberg 2017, S. 237-245.

(235)    Klohn, W.: Angloamerika: zwei ungleiche Nachbarn.
            In: Praxis Geographie 47 (2017), H. 6, S. 4-8.

(234)    Klohn, W. und A. Voth: Die Landwirtschaft im Spannungsfeld ökonomischer und ökologischer Herausforderungen.
            In: Geographische Rundschau (69) 2017, H. 1, S.4-11.

(233)    Klohn, W.: Wandel der landwirtschaftlichen Bodennutzung in den Gemeinden des Landkreises Cloppenburg.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2017, S. 226-251.

(232)    Klohn, W.: Wandel der landwirtschaftlichen Bodennutzung in den Gemeinden des Landkreises Vechta.  
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2016, S. 162-187.

(231)    Klohn, W.: Die Great Plains – ein ökologisch und ökonomisch fragiler Peripherraum.
            In: Geographische Rundschau (67) 2015, H. 11, S. 44-51.

(230)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Weltatlas. Braunschweig 2015. Bearbeitete Karten: 59/5 Cloppenburg, Vechta Agrartechnologie für Veredelungswirtschaft, 220/1 Great Plains – Landwirtschaft, 220/2 Kuner Feedlot (Colorado) Rindermastbetrieb, 204/3 Texhoma (Oklahoma) – Farmwirtschaft, 221/5 Kalifornien - Landwirtschaft

(229)    Klohn, W.: Tierhaltung in Westfalen-Lippe: Vom Gemischtbetrieb zum spezialisierten Großbestandshalter.
            In: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (Hrsg.): Darf’s ein bisschen mehr sein? Vom Fleischverzehr und Fleischverzicht. Münster 2015, S. 36-53.

(228)    Klohn, W.: Die derzeitigen Strukturen der US-Landwirtschaft. Ergebnisse des Agrarzensus 2012.
            In: geographie heute Nr. 319 (2014), S. 44-46 und Materialien im Download-Bereich (8 Seiten).

(227)    Klohn, W.: Aquakulturen – unverzichtbar für die Welternährung.
            In: geographie heute Nr. 319 (2014), S. 32-36 und Arbeitsblätter in der Materialausgabe S. 25-28.

(226)    Klohn, W.: Ernährungssicherung: eine immerwährende Herausforderung.
            In: geographie heute Nr. 319 (2014), S. 2-9.

(225)    Klohn, W.: Stemwede.
            In: Geographische Kommission für Westfalen (Hrsg.): Kreis Minden-Lübbecke (= Städte und Gemeinden in Westfalen, Bd. 13), Münster 2013, S. 420-439.

(224)    Klohn, W.: Stadt Rahden.
            In: Geographische Kommission für Westfalen (Hrsg.): Kreis Minden-Lübbecke (= Städte und Gemeinden in Westfalen, Bd. 13), Münster 2013, S. 404-419.

(223)    Klohn, W. und A. Voth: Landwirtschaftliche Produktionsweisen – Formen, Bedeutung, Trends.
            In: Praxis Geographie 43 (2013), H. 4, S. 4-9.

(222)    Klohn, W.: Nachhaltige und multifunktionale Land- und Forstwirtschaft in Niedersachsen 2037.
            In: Venzke, J.-F. (Hrsg.): Nordwestdeutschland 2037 – Niedersachsen und Bremen in 25 Jahren. Wissenschaftliche Visionen und Essays. (= Hannoversche Geographische Arbeiten Band 61). Hannover 2012, S. 11-18.

(221)    Klohn, W.: Bevölkerungswandel in den USA. Neue ethnische Strukturen und regionale Muster.
            In: geographie heute Nr. 305/306 (2012), S.14- 17 und Arbeitsblätter auf der beigefügten CD.

(220)    Klohn, W.: Nordamerika … ein facettenreicher Kontinent.
            In: geographie heute Nr. 305/306 (2012), S. 2-7.

(219)    Klohn, W.: Ländlich und erfolgreich. Prosperierende Raumentwicklung am Beispiel des Oldenburger Münsterlandes.
            In: geographie heute Nr. 301/302 (2012), S. 22-29.

(218)    Klohn, W.: The State of Agriculture in Germany.
            In: Geographische Rundschau – Special Edition 2012. August, S. 18-25.

(217)    Klohn, W.: Strukturen der Landwirtschaft in Deutschland.
            In: Geographische Rundschau (64) 2012, H. 7-8, S. 22-29.

(216)    Klohn, W.: Bodennutzungswandel und Maisanbau im Oldenburger Münsterland.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2012, S. 217-232.

(215)    Flath, M. und W. Klohn: Ohne Wasser geht es nicht. Bewässerungslandwirtschaft in den USA.
            In: geographie heute Nr. 293 (2011), S. 26-31.

(214)    Klohn, W.: Entwicklung und Bedeutung des Baumwollanbaus im Alten Süden der USA.
            In: Geographische Rundschau (63) 2011, H. 10, S. 28-34.

(213)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft der USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 1). Vechta 2010, 300 Seiten. (6., aktualisierte Auflage)

(212)    Klohn, W.: USA. Wirtschaftliche Herausforderungen und gesellschaftliche Disparitäten.
            In: Praxis Geographie 40 (2010), H. 11, S. 4-8.

(211)    Klohn, W. und A. Voth: Agrargeographie. (= Geowissen kompakt). Darmstadt 2010, 128 Seiten.

(210)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke International Atlas. Braunschweig 2010. Karten: 128/129 (The Americas – Agriculture) und 140/141 (United States and Central America - Economy).

(209)    Klohn, W.: Strukturen und Probleme der Bevölkerungsentwicklung. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 13). 2., aktualisierte Auflage Vechta 2009, 134 Seiten.

(208)    Klohn, W.: Die Entwicklung der Landwirtschaft in Neuenkirchen-Vörden seit 1949.
            In: Gemeinde Neuenkirchen-Vörden (Hrsg.): 850 Jahre Neuenkirchen 1159-2009. Neuenkirchen-Vörden 2009, S. 297-303.

(207)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in der Europäischen Union. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 12). Vechta 2009, 206 Seiten. (2., aktualisierte Auflage)

(206)    Klohn, W. und A. Voth: Die Landwirtschaft in Deutschland. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 3). Vechta 2009, 286 Seiten. (5., neu bearbeitete Auflage)

(205)    Klohn, W. und A. Voth: Das Oldenburger Münsterland. Entwicklung und Strukturen einer Agrar-Kompetenzregion. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 2). Vechta 2008, 180 Seiten. (4., neu bearbeitete Auflage)

(204)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Handbuch. Braunschweig 2008. Bearbeitete Seiten: Nord- und Mittelamerika – Landwirtschaft, S. 347-348; USA/Kanada – Wirtschaft, S. 358-359; Athens (Georgia) – Einkaufszentrum, S. 305; Great Plains – Landnutzung, S. 369; Kuner – Feedlot, S. 370; Texhoma (Oklahoma) – Landnutzung, S. 370-371; Kalifornien – Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, S. 372-373; Erde – Reale Vegetation/Landnutzung, S. 433; Waldnutzungs- und Forstwirtschaftsformen, S. 434-435

(203)    Klohn, W.: Leistungsfähiger Agrarsektor.
            In: Oldenburgische Wirtschaft 2008, Nr. 7, S. 8-9.

(202)    Klohn, W.: Weltwirtschaft und Globalisierung. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 10). Vechta 2008, 288 Seiten. (3., erweiterte Auflage)

(201)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Weltatlas. Braunschweig 2008. Bearbeitete Karten: 198-199/3 USA-Wirtschaft; 204/1 Great Plains – Landnutzung; 204/2 Kuner – Feedlot; 204/3 Texhoma (Oklahoma) – Landnutzung; 205/1 Kalifornien – Landwirtschaft

(200)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft der USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 1). Vechta 2007, 300 Seiten. (5., aktualisierte Auflage)

(199)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Kampf um die Fläche? Landwirtschaft im Spannungsfeld zwischen Energie- und Nahrungsmittelproduktion.
            In: Geographie und Schule, Heft 170, 2007, S. 4-10.

(198)    Klohn, W.: Landwirtschaft in den frontier counties der Nebraska Sandhills.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die neue frontier in den nördlichen Great Plains der USA. Zur sozioökonomischen Dynamik in extrem dünn besiedelten Agrarwirtschafträumen. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 28). Vechta 2007, S. 169-188.

(197)    Klohn, W.: Die neue frontier in den nördlichen Great Plains der USA – Bevölkerung, Siedlung und Infrastruktur in extrem dünn besiedelten Counties.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die neue frontier in den nördlichen Great Plains der USA. Zur sozioökonomischen Dynamik in extrem dünn besiedelten Agrarwirtschafträumen. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 28). Vechta 2007, S. 11-84.

(196)    Klohn, W.: Die EU, die WTO und die Weltagrarmärkte.
            In: Praxis Geographie 37 (2007), H. 2, S. 10-15.

(195)    Klohn, W.: Die Landwirtschaft in der Europäischen Union.
            In: Praxis Geographie 37 (2007), H. 2, S. 4-9.

(194)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Weltagrarwirtschaft und Weltagrarhandel. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 8). Vechta 2006, 184 Seiten. (2., aktualisierte Auflage)

(193)    Klohn, W.: 10 Jahre Universität Vechta. Bilanz, Situation, Ausblick.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2007, S. 242-251.

(192)    Klohn, W.: Strukturen und Probleme der Bevölkerungsentwicklung. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 13). Vechta 2006, 136 Seiten.

(191)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Böden, Vegetation, Landschaftsgürtel. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 6). Vechta 2006, 244 Seiten. (4., aktualisierte Auflage)

(190)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in der Europäischen Union. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 12). Vechta 2006, 244 Seiten.

(189)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft der USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 1). Vechta 2005, 300 Seiten. (4., erweiterte Auflage)

(188)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Ausgewählte Themenbereiche der US-Landwirtschaft im Bild.
            In: geographie heute 234 (2005), S. 24-25 und Bildbeihefter.

(187)    Klohn, W.: Raising Buffalo for Nature, Fun and Bucks: Die Rückkehr der Bisons. In geographie heute 234 (2005), S. 16-23.

(186)    Klohn, W.: Any crop – somewhere. Strukturen und Vielfalt der Landwirtschaft USA. In geographie heute 234 (2005), S. 2-7.

(185)    Klohn, W.: Weltwirtschaft und Globalisierung. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 10). Vechta 2005, 252 Seiten. (2., erweiterte Auflage)

(184)    Klohn, W.: Die kalifornische Reiswirtschaft.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neue Entwicklungen in der Landwirtschaft Kaliforniens. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 26). Vechta 2005, S. 167-184.

(183)    Klohn, W.: Three Coming Crops – Der Siegeszug der Baumnüsse in Kalifornien.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neue Entwicklungen in der Landwirtschaft Kaliforniens. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 26). Vechta 2005, S. 91-134.

(182)    Klohn, W.: California – an Agricultural Empire.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neue Entwicklungen in der Landwirtschaft Kaliforniens. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 26). Vechta 2005, S. 11-42.

(181)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft im Zeichen der Globalisierung.
            In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 11: Deutschland in der Welt. Heidelberg und Berlin 2005, S. 96-97.

(180)    Klohn, W. (unter Mitarbeit von Newig, J. und U.-P. Neumann-Mayer): Kulturerdteil Angloamerika. (= Kulturerdteile, Folienbücher). Gotha und Stuttgart 2005.

(179)    Klohn, W.: Der Strukturwandel in der westdeutschen Schweinehaltung.
            In: Praxis Geographie 35 (2005), H. 2, S. 12-15.

(178)    Klohn, W.: The Return of the Bison.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neue Entwicklungen in der Landwirtschaft der Great Plains. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 25). Vechta 2004, S. 197-223.

(177)    Klohn, W.: Strukturen des Pflanzenbaus in den Great Plains der USA.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neue Entwicklungen in der Landwirtschaft der Great Plains. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 25). Vechta 2004, S. 79-124.

(176)    Klohn, W.: Neuere Entwicklungen in der Bewässerungslandwirtschaft der Great Plains.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neue Entwicklungen in der Landwirtschaft der Great Plains. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 25). Vechta 2004, S. 45-77.

(175)    Klohn, W.: Die Wald- und Forstwirtschaft.
            In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 8: Unternehmen und Märkte. Heidelberg und Berlin 2004, S. 162-165.

(174)    Klohn, W.: Zuckerwirtschaft – der Trend zur Konzentration.
            In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 8: Unternehmen und Märkte. Heidelberg und Berlin 2004, S. 76-77.

(173)    Klohn, W.: Milcherzeugung und Milchverarbeitung.
            In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 8: Unternehmen und Märkte. Heidelberg und Berlin 2004, S. 74-75.

(172)    Klohn, W. und W. Roubitschek : Die deutsche Agrarwirtschaft im Wandel.
            In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 8: Unternehmen und Märkte. Heidelberg und Berlin 2004, S. 24-27.

(171)    Haas, H.-D., Heß, M., Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Unternehmen und Märkte in Deutschland – eine Einführung.
            In: Institut für Länderkunde (Hrsg.): Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 8: Unternehmen und Märkte. Heidelberg und Berlin 2004, S. 12-21.

(170)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Geomorphologie und Klima. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 5). Vechta 2004, 252 Seiten. (3., durchgesehene Auflage)

(169)    Klohn, W.: Das Oldenburger Münsterland als Wirtschaftsregion.
            In: Friedrich-Erbert-Stiftung (Hrsg.): Erfolgreiche Regionen in Niedersachsen. Tagung im Museumsdorf Cloppebenburg am 20./21. Juni 2003. Bonn 2004, S. 23-39.

(168)    Klohn, W.: Die Wirtschaftsstruktur der Landkreise Vechta und Cloppenburg.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 2004, S. 258-281.

(167)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in Deutschland. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 3). Vechta 2003, 308 Seiten. (4., aktualisierte Auflage)

(166)    Klohn, W.: Der Strukturwandel in der Milchwirtschaft der USA.
            In: Geographie und Schule, H. 145 (Oktober 2003), S. 9-14.

(165)    Becker, G. und W. Klohn: Siedlungsentwicklung und Tourismus.
            In: Hunte-Wasserverband (Hrsg.): 50 Jahre Dümmerdeich. Chronik und Ausblick. Diepholz 2003, S. 48-51.

(164)    Klohn, W.: Weltwirtschaft und Globalisierung. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 10). Vechta 2003, 232 Seiten.

(163)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Handbuch. Braunschweig 2003. Bearbeitete Seiten: Nord- und Mittelamerika – Landwirtschaft, S. 292-293; Nord- und Mittelamerika – Wirtschaft, S. 296; Athens (Georgia) – Einkaufszentrum, S. 305; Great Plains – Landnutzung, S. 308; Kuner (Weld County, Colorado) – Feedlot, S. 308-309; Blaine County (Oklahoma) – Erosionsgefährdung/Landnutzung, S. 309; Kalifornien – Landwirtschaft, Wasserwirtschaft, S. 310-311; Erde – Reale Vegetation/Landnutzung, S. 361-362; Waldnutzungs- und Forstwirtschaftsformen, S. 362

(162)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Böden, Vegetation, Landschaftsgürtel. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 6). Vechta 2003, 240 Seiten. (3., erweiterte Auflage)

(161)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die sektoralen und regionalen Strukturen der Rinder- und Schweinehaltung in Deutschland. Vechta 2003, 84 S.

(160)    Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Anthropogene Prozesse im Raum – Fallstudien aus der Agrarwirtschaft.
            In: Geographie und Schule, H. 190 (Dezember 2002), S. 20-26 und Folienbeilage.

(159)    Klohn, W.: Bedeutung und Entwicklungsperspektiven der Landwirtschaft im Oldenburger Münsterland.
            In: Heimatbund für das Oldenburger Münsterland (Hrsg.): Heimat – Baustein der Zukunft. (Beiträge zur Geschichte des Oldenburger Münsterlandes Heft 9). Cloppenburg 2002, S. 73-82.

(158)    Klohn, W.: Strukturen der Produktion und des Handels mit Sojabohnen und Sojaprodukten. (= Institut für Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten, Mitteilungen H. 51). Vechta 2002. 50 Seiten.

(157)    Klohn, W.: Mitarbeit an der CD: Rund um Seydlitz S I Geographie. Schroedel Verlag, Hannover 2002.

(156)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Strukturen der Wald- und Forstwirtschaft. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 9). Vechta 2002, 160 Seiten.

(155)    Klohn, W.: Konzentrationsprozesse in der deutschen Ernährungswirtschaft – Ursachen, Verlauf, Auswirkungen.
            In: Gedrich, K. und U. Oltersdorf (Hrsg.): Ernährung und Raum: Regionale und ethnische Ernährungsweisen in Deutschland. (= Berichte der Bundesforschungsanstalt für Ernährung). Karlsruhe 2002, S. 197-212.

(154)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Globale räumliche Verbundsysteme in der Landwirtschaft.
            In: Schulgeographie. Mitteilungen des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen im Verband Deutscher Schulgeographen e.V. Heft 78, 2002, S. 33-51

(153)    Klohn, W.: Die Forstwirtschaft im Alten Süden der USA: vom timber mining zur nachhaltigen Nutzung.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Land- und Forstwirtschaft im Alten Süden der USA. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 23). Vechta 2002, S. 185-208.

(152)    Klohn, W.: Die Landwirtschaft im Alten Süden der USA – Grundlagen, Entwicklungen, Strukturen.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Land- und Forstwirtschaft im Alten Süden der USA. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 23). Vechta 2002, S. 11-64.

(151)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Weltatlas. 5. Auflage, Braunschweig 2002. Bearbeitete Karten: 197/3 Athens (Georgia) – Einkaufszentrum, 198/1 Great Plains – Landnutzung, 198/2 Kuner – Feedlot, 198/3 Blaine County – Erosionsgefährdung/Landnutzung, 228/2 Waldnutzungs- und Forstwirtschaftsformen

(150)    Klohn, W.: Der Bevölkerungszensus 2000 in den USA. Multiethnische Gesellschaft und regionale Kontraste.
            In: geographie heute Nr. 198 (März 2002), S. 40-43.

(149)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Bevölkerung und Siedlung in den USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 4). Vechta 2002, 192 Seiten. (3., aktualisierte Auflage)

(148)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in Europa. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 7). Vechta 2001, 248 Seiten. (2., aktualisierte Auflage)

(147)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in Deutschland. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 3). Vechta 2001, 276 Seiten. (3., aktualisierte Auflage)

(146)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Das agrarische Intensivgebiet Südoldenburg - Entwicklung, Strukturen, Probleme, Perspektiven. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 2). Vechta 2001, 148 Seiten. (3., aktualisierte Auflage)

(145)    Klohn, W.: Mecklenburg-Vorpommern: Agrarland mit Zukunft. Tier- und umweltgerechte Schweineproduktion als Chance.
            In: Praxis Geographie 31 (2001), H. 3, S. 20-24.

(144)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Drei. Universalatlas. Braunschweig 2001. Bearbeitete Karten: 35/3 Waldrückgang und Wüstenausbreitung, 174/1 Amerika – Landwirtschaft, 182/1 Nordamerika (südlicher Teil)/ Mittelamerika - Wirtschaft

(143)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Weltagrarwirtschaft und Weltagrarhandel. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 8). Vechta 2001, 184 Seiten.

(142)    Klohn, W.: Mitarbeit am Alexander Weltatlas. Gesamtausgabe. Gotha 2000.

(141)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft der USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 1). Vechta 2000, 284 Seiten. (3., erweiterte Auflage)

(140)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Böden, Vegetation, Landschaftsgürtel. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 6). Vechta 2000, 232 Seiten. (2., durchgesehene Auflage)

(139)    Klohn, W.: Die US-Zuckerwirtschaft. Neuere Entwicklungen im Zuckerrüben- und Zuckerrohranbau.
            In: Geographie heute Nr. 184 (Oktober 2000), S. 12-15.

(138)    Klohn, W.: America is back. Die Wirtschaft der USA zu Beginn des neuen Jahrtausends.
            In: Geographie heute Nr. 184 (Oktober 2000), S. 2-7.

(137)    Klohn, W.: Liberalisierung und Globalisierung der Weltmärkte als Herausforderungen für die deutsche Landwirtschaft.
            In: Das vereinigte Deutschland auf dem Weg in das 21. Jahrhundert. (= Tagungsband zum 27. Deutschen Schulgeographentag). Braunschweig 2000, S. 69-75.

(136)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Geomorphologie und Klima. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 5). Vechta 2000, 248 Seiten. (2., durchgesehene Auflage)

(135)    Klohn, W.: Bewässerungslandwirtschaft in den USA. Entwicklung und gegenwärtige Strukturen.
            In: Geographie heute Nr. 179, April 2000, S. 44-47.

(134)    Klohn, W.: Strukturen und Perspektiven der deutschen Milchwirtschaft in Europa.
            In: Handbuch der tierischen Veredlung 2000. Osnabrück 1999, S. 338-349.

(133)    Klohn, W.: Landwirtschaft an der agronomischen Trockengrenze in den Great Plains der USA.
            In: Taubmann, W. (Hrsg.): Agrarwirtschaftliche und ländliche Räume. (= Handbuch des Geographieunterrichts, Band 5). Köln 1999, S. 204-212.

(132)    Klohn, W.: Strukturen und Prozesse in der Milchwirtschaft in Deutschland.
            In: Taubmann, W. (Hrsg.): Agrarwirtschaftliche und ländliche Räume. (= Handbuch des Geographieunterrichts, Band 5). Köln 1999, S. 154-158.

(131)    Klohn, W.: Der Hopfenanbau als Sonderkultur.
            In: Taubmann, W. (Hrsg.): Agrarwirtschaftliche und ländliche Räume. (= Handbuch des Geographieunterrichts, Band 5). Köln 1999, S. 158-164.

(130)    Klohn, W.: Die Landwirtschaft in der Europäischen Union seit der Mitte des 20. Jahrhunderts.
            In: Taubmann, W. (Hrsg.): Agrarwirtschaftliche und ländliche Räume. (= Handbuch des Geographieunterrichts, Band 5). Köln 1999, S. 131-138.  

(129)    Klohn, W.: Forschungsansätze in der Agrargeographie.
            In: Taubmann, W. (Hrsg.): Agrarwirtschaftliche und ländliche Räume. (= Handbuch des Geographieunterrichts, Band 5). Köln 1999, S. 3-6.

(128)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in Europa. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 7). Vechta 1999, 256 Seiten.

(127)    Klohn, W.: Die Milchwirtschaft in Deutschland. Aktuelle Strukturen und Entwicklungen.
            In: Geographie heute Nr. 173, September 1999, S. 42-45.

(126)    Klohn, W.: Land- und Forstwirtschaft, Fischerei.
            In: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Niedersachsen. Ein Portrait. Hannover 1999, S. 134-142.

(125)    Klohn, W.: Siedlungsstrukturen.
            In: Niedersächsische Landeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Niedersachsen. Ein Portrait. Hannover 1999, S. 81-89.

(124)    Klohn, W.: Die Wasserversorgung im ländlichen Raum. Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband.
            In: Praxis Geographie 29 (1999), H. 6, S. 20-25.

(123)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Böden, Vegetation, Landschaftsgürtel. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 6). Vechta 1999, 232 Seiten.

(122)    Klohn, W.: Die Flüchtlingsstadt Espelkamp.
            In: Praxis Geographie 29 (1999), H. 5, S. 24-28.

(121)    Klohn, W.: Hugenottensiedlungen in Hessen-Kassel.
            In: Praxis Geographie 29 (1999), H. 5, S. 12-15.

(120)    Klohn, W.: Siedlungen in Deutschland. Eine Einführung.
            In: Praxis Geographie 29 (1999), H. 5, S. 4-5.

(119)    Klohn, W.: Der Arbeitskreis „USA“.
            In: Karrasch, H. (Hrsg.): Geographie: Tradition und Fortschritt. Festschrift zum 50jährigen Bestehen der Heidelberger Geographischen Gesellschaft. (= HGG Journal 12). Heidelberg 1998, S. 290-293.

(118)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in Deutschland. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 3). Vechta 1998, 276 Seiten. (2., erweiterte Auflage)

(117)    Klohn, W.: Die US-amerikanische Stadt im Wandel.
            In: Zeitschrift für den Erdkundeunterricht 50 (1998), H. 4, S. 202-208.

(116)    Klohn, W.: Die Viehverkaufsgenossenschaft Lemförde eG.
            In: Husen, L. von und H. Meyer (Hrsg.): Flecken Lemförde. Eine 750jährige Gemeinde zwischen Dümmer und Stemweder Berg. Diepholz 1998, S. 171-179.

(115)    Klohn, W.: Die Entwicklung der Landwirtschaft in Lemförde seit 1949.
            In: Husen, L. von und H. Meyer (Hrsg.): Flecken Lemförde. Eine 750jährige Gemeinde zwischen Dümmer und Stemweder Berg. Diepholz 1998, S. 161-170.

(114)    Klohn, W.: Mitarbeit am Schulbuch "Erdkunde für Gymnasien in Bayern 11“. Oldenbourg-Verlag. München 1998.

(113)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Das agrarische Intensivgebiet Südoldenburg - Entwicklung, Strukturen, Probleme, Perspektiven. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 2). Vechta 1998, 156 Seiten. (2., überarbeitete Auflage)

(112)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Bevölkerung und Siedlung in den USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 4). Vechta 1998, 192 Seiten. (2., aktualisierte Auflage)

(111)    Klohn, W.: Naturnahe Waldwirtschaft in Baden-Württemberg.
            In: Praxis Geographie 28 (1998), H. 6, S. 10-13.

(110)    Klohn, W.: Wald- und Forstwirtschaft im Spannungsfeld von Ökonomie und Ökologie.
            In: Praxis Geographie 28 (1998), H. 6, S. 4-9.

(109)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Physische Geographie: Morphologie und Klima. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 5). Vechta 1998, 248 Seiten.

(108)    Klohn, W.: Willkommen im Heuhotel. Gästebeherbergung als Einkommensalternative für landwirtschaftliche Betriebe.
            In: Praxis Geographie 28 (1998), H. 3, S. 20-23.

(107)    Klohn, W.: Strukturen in der Landwirtschaft Deutschlands.
            In: Praxis Geographie 28 (1998), H. 3, S. 4-9.

(106)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: The Big Wide Open - Entleerungstendenzen und Probleme der Aufrechterhaltung der Infrastruktur in den nördlichen Great Plains der USA.
            In: Geographie und Schule 20 (1998), H. 111, S. 10-15.

(105)    Klohn, W.: Salat im Salz. Ökologische Probleme der Landwirtschaft im Salinas Valley.
            In: Geographie heute, Sammelband Landwirtschaft, 1997, S. 84-87.

(104)    Klohn, W.: Der Ogallala Aquifer. Die Bewässerungslandwirtschaft in den Great Plains vor dem Ende?
            In: Geographie heute, Sammelband Landwirtschaft, 1997, S. 79-83.

(103)    Klohn, W.: Mitarbeit am Lehrerband zum Schulbuch "Seydlitz, Erdkunde für Realschulen 9/10", Ausgabe Nordrhein-Westfalen. Hannover 1997.

(102)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft der USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 1). Vechta 1997, 184 Seiten. (2., aktualisierte Auflage)

(101)    Klohn, W.: Die Bevölkerung der USA im Wandel.
            In: Zeitschrift für den Erdkundeunterricht 49 (1997), H. 4, S. 159-166 sowie 3. und 4. Umschlagseite.

(100)    Klohn, W.: „Let’s play Split the State“ - Die Diskussion um die Teilung Kaliforniens.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Kalifornien: Bevölkerung, Wirtschaft und Gesellschaft an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 19). Vechta 1997, S. 149-168.

(99)    Klohn, W.: Die kalifornische Forstwirtschaft im Spannungsfeld von Ökonomie und Ökologie.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Kalifornien: Bevölkerung, Wirtschaft und Gesellschaft an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 19). Vechta 1997, S. 87-124.

(98)    Klohn, W.: Vom Land der Verheißung zur neuen ethnischen Mehrheit: Bevölkerungsentwicklung und Bevölkerungswandel in Kalifornien.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Kalifornien: Bevölkerung, Wirtschaft und Gesellschaft an der Schwelle zum 21. Jahrhundert. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 19). Vechta 1997, S. 35-60.

(97)    Klohn, W.: Mitarbeit am Schulbuch "Seydlitz, Erdkunde für Realschulen 9/10", Ausgabe Nordrhein-Westfalen. Hannover 1997.

(96)    Klohn, W. und C. Claaßen: Literatur- und Medienauswahl zu den USA.
            In: Praxis Geographie 27 (1997), H. 4, S. 41-42.

(95)    Klohn, W.: No water - no jobs - no future. Nutzungskonflikte um das Wasser in Kalifornien.
            In: Praxis Geographie 27 (1997), H. 4, S. 30-33.

(94)    Klohn, W.: Die USA - Bevölkerung, Wirtschaft und Gesellschaft im Wandel. Standortbestimmung und Konsequenzen für den Unterricht.
            In: Praxis Geographie 27 (1997), H. 4, S. 4-7.

(93)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Bevölkerung und Siedlung in den USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 4). Vechta 1997, 192 Seiten.

(92)    Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Bewässerungslandwirtschaft in Kalifornien und den Great Plains. Anpassungsstrategien an Dürrejahre und die Erschöpfung von Grundwasservorräten.
            In: Erdkunde 50 (1996), H. 3, S. 252-266.

(91)    Klohn, W.: Die Landwirtschaft: vom besten Landschaftspfleger zum besonders umweltbelastenden Wirtschaftszweig?
            In: Geographie und Schule 18 (1996), H. 102, S. 2-8.

(90)    Klohn, W.: Mitarbeit am Lehrerband zum Schulbuch "Seydlitz, Erdkunde für Realschulen 7/8", Ausgabe Nordrhein-Westfalen. Hannover 1996.

(89)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft in Deutschland. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 3). Vechta 1996, 238 Seiten.

(88)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Handbuch (Neuauflage). Braunschweig 1996. Interpretation der Karten: 197/3 (Einkaufszentrum in Athens, Georgia); 198/1 (Great Plains - Landnutzung);     198/2 (Kuner Feedlot); 198/3 (Erosionsgefährdung und Landnutzung in Blaine County, Oklahoma); 226-227/1 (Erde - Reale Vegetation); 226/2 (Waldnutzungs- und Forstwirtschaftsformen).

(87)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Weltatlas (Neubearbeitung 1996). Braunschweig 1996.

(86)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Neuzeitliche Agrargeographie: das Konzept der räumlichen Verbundsysteme. Vorschläge und Beispiele für den Geographieunterricht.
            In: Zeitschrift für den Erdkundeunterricht 48 (1996), H. 1, S. 2-7 sowie 3. und 4. Umschlagseite.

(85)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Das agrarische Intensivgebiet Südoldenburg - Entwicklung, Strukturen, Probleme, Perspektiven. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 2). Vechta 1995, 136 Seiten.

(84)    Klohn, W.: Mitarbeit am Lehrerband zum Schulbuch "Seydlitz, Erdkunde für Realschulen 5/6", Ausgabe Nordrhein-Westfalen. Hannover 1995.

(83)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Landwirtschaft der USA. (= Vechtaer Materialien zum Geographieunterricht, Heft 1). Vechta 1995, 182 Seiten.

(82)    Klohn, W.: Die USA - wirtschaftliche und soziale Probleme einer Weltmacht.
            In: Zeitschrift für den Erdkundeunterricht 47 (1995), H. 7-8, S. 299-306.

(81)    Klohn, W.: Die Great Plains am Scheideweg - Szenarien zur künftigen Entwicklung.
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Die Bewässerungslandwirtschaft in den Great Plains. Strukturen, Probleme, Perspektiven. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 14). Vechta 1995, S. 265-175.

(80)    Klohn, W.: Die Bewässerungslandwirtschaft in den Great Plains: durch den Erfolg zum Scheitern verurteilt?
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Die Bewässerungslandwirtschaft in den Great Plains. Strukturen, Probleme, Perspektiven. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 14). Vechta 1995, S. 93-134.

(79)    Klohn, W.: Die Great Plains - Grundlagen, ökologisches Potential und gegenwärtige Nutzungsstrukturen.
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Die Bewässerungslandwirtschaft in den Great Plains. Strukturen, Probleme, Perspektiven. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 14). Vechta 1995, S. 35-52.

(78)    Klohn, W.: Landwirtschaft in Europa: Strukturen, Probleme, Perspektiven.
            In: Praxis Geographie 25 (1995), H. 5, S. 4-10.

(77)    Klohn, W.: Exkursion zur Geographie der Wald- und Forstwirtschaft: Stemweder Berg.
            In: Klohn, W. (Hrsg.): Geographische Exkursionen in Nordwestdeutschland. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 13). Vechta 1995, S. 69-90.

(76)    Klohn, W.: Mitarbeit am Schulbuch "Seydlitz, Erdkunde für Realschulen 7/8", Ausgabe Nordrhein-Westfalen. Hannover 1995.

(75)    Klohn, W.: Die Ressource Wasser im Widerstreit der Interessen von Naturschutz, Landwirtschaft und städtischen Ballungsgebieten.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Bewässerungslandwirtschaft in Kalifornien unter Dürrestreß. Nutzungskonflikte zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und städtischen Agglomerationen. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 12). Vechta 1994, S. 191-207.

(74)    Klohn, W.: Agrarstruktur und ökologische Probleme im Salinas Valley.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Bewässerungslandwirtschaft in Kalifornien unter Dürrestreß. Nutzungskonflikte zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und städtischen Agglomerationen. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 12). Vechta 1994, S. 145-176.

(73)    Klohn, W.: Bedeutung, Formen und Strukturen der Bewässerungslandwirtschaft in den USA.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Bewässerungslandwirtschaft in Kalifornien unter Dürrestreß. Nutzungskonflikte zwischen Landwirtschaft, Naturschutz und städtischen Agglomerationen. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 12). Vechta 1994, S. 49-74.

(72)    Klohn, W.: Die Steigerung von Fertighaus. Besuch in einem Mobile Home Park.
            In: Geographie heute Nr. 119, April 1994, S. 10-13.

(71)    Klohn, W.: Salat im Salz. Ökologische Probleme der Landwirtschaft im Salinas Valley.
            In: Geographie heute Nr. 119, April 1994, S. 20-23.  

(70)    Klohn, W.: Mitarbeit am Schulbuch "Seydlitz, Erdkunde für Realschulen 5/6", Ausgabe Nordrhein-Westfalen. Hannover 1994.

(69)    Klohn, W.: Farmer Co-ops in Germany. Mergers, Reunification Reshaping Nation's Co-op Sector.
            In: Farmer Cooperatives Vol. 60, No. 10 (1994), Januar, S. 8-11.

(68)    Klohn, W.: Kalifornien - Machtzentrum der USA. Naturraum, Wirtschaft und Bevölkerung des "Golden State" an der Westküste der USA.
            In: Zeitschrift für den Erdkundeunterricht 45 (1993), H. 12, S. 413-419.

(67)    Klohn, W.: Das räumliche Verbundsystem des Hopfenbaus in der Hallertau.
            In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 37 (1993), H. 3/4, S. 200-207.

(66)    Klohn, W.: Intensivlandwirtschaft und ökologische Probleme im Salinas Valley, Kalifornien.
            In: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen. Mitteilungsblatt Nr. 18, Dezember 1993. Vechta 1993, S. 23-36.

(65)    Klohn, W.: Der räumliche Produktionsverbund des Hopfenbaus bei Wolnzach (Hallertau).
            In: Windhorst, H.-W. (Hrsg.): Räumliche Verbundsysteme in der Agrarwirtschaft. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Band 11). Vechta 1993, S. 21-50.

(64)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Foxdale Village - eine Rentnersiedlung in Pennsylvania.
            In: Praxis Geographie 23 (1993), H. 7/8, S. 44-46.

(63)    Klohn, W.: Die Dümmerniederung im Konflikt zwischen Ökonomie und Ökologie.
            In: Praxisorientierte Forschung für den Agrarsektor. Berichte über aktuelle Forschungsvorhaben. (= Die Violette Reihe. Heft 12) Vechta 1993, S. 7-40.

(62)    Klohn, W. und J. Eisleb: Der Zitadellenpark in Vechta - ein Beispiel für Naherholung im Wohnumfeld.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1993, S. 319-333.

(61)    Klohn, W.: Die Gestaltung der Kulturlandschaft in der Dümmerniederung in Vergangenheit und Gegenwart.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1993, S. 287-309.

(60)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Beharrung und Wandel bei den Amischen in Pennsylvania.
            In: Geographische Rundschau 44 (1992), H. 9, S. 510-519.

(59)    Klohn, W.: Structures, Problems, and Perspectives of Rural Centers in Oklahoma.
            In: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen. Mitteilungsblatt Nr. 16, Juli 1992, S. 33-49.

(58)    Klohn, W.: Der Ogallala Aquifer. Die Bewässerungslandwirtschaft in den Great Plains vor dem Ende?
            In: Geographie heute Nr. 101, Juni 1992, S. 24-28.

(57)    Klohn, W.: Die Amischen im Spannungsfeld der Bevölkerungs- und Wirtschaftsentwicklung in der Lancaster County.
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Die Amischen in der Lancaster County (Pennsylvania). Eine religiöse Minderheit im Spannungsfeld von Tradition und Fortschritt. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 4). Vechta 1992, S. 51-82.

(56)    Klohn, W.: Mitarbeit an dem Werk: Blotevogel, H.H. und H. Heineberg (Bearb.): Kommentierte Bibliographie zur Geographie. Teil 2: Wirtschafts- und Sozialgeographie. (= UTB für Wissenschaft: Uni-Taschenbücher, 1676). Paderborn 1992.

(55)    Klohn, W.: Vielfältige Beziehungen: Die Universität in Vechta und ihre Bedeutung für den Landkreis Diepholz.
            In: Heimatblätter für den Landkreis Diepholz 1992, Nr. 4 vom 22.2.1992, S. 3-4 und Nr. 5 vom 14.3.1992, S. 3-4.

(54)    Klohn, W.: Bibliographie zum Dümmerraum. (= Institut für Strukturforschung und Planung in agrarischen Intensivgebieten, Mitteilungen H. 4). Vechta 1992. 72 Seiten.

(53)    Klohn, W.: Probleme der Raumgestaltung in der Dümmerniederung. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 3). Vechta 1992. 140 Seiten.

(52)    Klohn, W. und J. Eisleb: Einzugsbereich und Attraktivität des Universitätsstandortes Vechta zu Beginn der neunziger Jahre.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1992, S. 299-313.

(51)    Klohn, W.: Stadtgeographie Vechta.
            In: Mayr, A. und K. Temlitz (Hrsg.): Südoldenburg-Emsland. Ein ländlicher Raum im Strukturwandel. (= Spieker. Landeskundliche Beiträge und Berichte Nr. 34). Münster 1991, S. 103-118 und 2 Beilagen.

(50)    Klohn, W.: Mitarbeit am USA-Atlas II, Beilage zu Praxis Geographie 21 (1991), Heft 10.

(49)    Klohn, W.: Five Points und Kettleman City: zwei verkehrsgebundene Dienstleistungszentren unterer Stufe.
            In: Praxis Geographie 21 (1991), H. 10, S. 43-46.

(48)    Klohn, W.: Amerika liegt in Kalifornien. Der Stellenwert Kaliforniens innerhalb der USA.
            In: Praxis Geographie 21 (1991), H. 10, S. 14-19.

(47)    Klohn, W.: Neue Geschäftszonen und Probleme der Innenstadtsanierung in Greeley (Colorado).
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Entwicklungsprobleme ländlicher Räume in den Great Plains der USA. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Bd. 2). Vechta 1991, S. 145-166.

(46)    Klohn, W.: Strukturen, Probleme und Perspektiven ländlicher Zentren in Oklahoma.
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Entwicklungsprobleme ländlicher Räume in den Great Plains der USA. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Bd. 2). Vechta 1991, S. 117-144.

(45)    Klohn, W.: Entwicklung und Strukturen der Landwirtschaft in den Great Plains.
            In: Windhorst, H.-W. und W. Klohn: Entwicklungsprobleme ländlicher Räume in den Great Plains der USA. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft, Bd. 2). Vechta 1991, S. 39-64.

(44)    Klohn, W.: Länderbericht: Die Farmer-Genossenschaften in den USA.
            In: Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen 41 (1991), H. 1, S. 48-61.

(43)    Klohn, W.: Kulturlandschaftswandel und Nutzungskonflikte in der Dümmerniederung.
            In: Neues Archiv für Niedersachsen 39 (1990), H. 2/3, S. 14-30.

(42)    Klohn, W.: Nutzungskonflikte zwischen Landwirtschaft und Naturschutz in der Dümmerniederung - Ursachen, Probleme und Lösungsansätze.
            In: Riewenherm, S. und H. Lieth (Hrsg.): Verhandlungen der Gesellschaft für Ökologie (Osnabrück 1989) Band XIX/II. Osnabrück 1990, S. 554-564.

(41)    Klohn, W.: Nutzungskonflikte in der Dümmerniederung.
            In: Klohn, W. (Hrsg.): Exkursionen zur Siedlungs- und Wirtschaftsgeographie in Nordwestdeutschland. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 1). Vechta 1990, S. 145-164.

(40)    Klohn, W.: Bodengebundene Landwirtschaft nördlich des Stemweder Berges.
            In: Klohn, W. (Hrsg.): Exkursionen zur Siedlungs- und Wirtschaftsgeographie in Nordwestdeutschland. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 1). Vechta 1990, S. 103-122.

(39)    Klohn, W. und M. Backhaus: Espelkamp - Entwicklung, Strukturen und Probleme einer Flüchtlingsstadt.
            In: Klohn, W. (Hrsg.): Exkursionen zur Siedlungs- und Wirtschaftsgeographie in Nordwestdeutschland. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 1). Vechta 1990, S. 71-90.

(38)    Klohn, W.: Stadt Vechta: Entwicklung und Strukturen einer Moorpaßstadt.
            In: Klohn, W. (Hrsg.): Exkursionen zur Siedlungs- und Wirtschaftsgeographie in Nordwestdeutschland. (= Vechtaer Studien zur Angewandten Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 1). Vechta 1990, S. 53-70.

(37)    Klohn, W.: Geographische Exkursion zur räumlichen Entwicklung und Struktur der Stadt Vechta.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1991, S. 250-266.

(36)    Klohn, W.: Sunkist Growers, Inc.: Come grow with us. Eine weltweit exportierende Farmer-Genossenschaft in Kalifornien.
            In: Praxis Geographie 20 (1990). H. 11, S. 20-23.

(35)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die zukünftige Organisation der Schweineproduktion in Nordwest-Niedersachsen. Vechta 1990. 79 S.

(34)    Klohn, W.: Industrialized agriculture and land use conflicts in the Duemmer Lake Region (Fed. Rep. of Germany).
            In: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen. Mitteilungsblatt Nr. 12, Juli 1990, S. 29-40.

(33)    Klohn, W.: Landnutzungskonflikte in der Dümmerniederung und Ansätze zu ihrer Lösung.
            In: Geographische Zeitschrift 78 (1990), Heft 1, S. 23-37.

(32)    Klohn, W.: Ausländischer Landbesitz in Kalifornien.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Strukturen und Probleme der Intensivlandwirtschaft in Kalifornien. (= Vechtaer Arbeiten zur Geographie und Regionalwissenschaft, Band 11). Vechta 1990, S. 137-149.

(31)    Klohn, W.: Grundlagen und Strukturen des Mandelanbaus in Kalifornien.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Strukturen und Probleme der Intensivlandwirtschaft in Kalifornien. (= Vechtaer Arbeiten zur Geographie und Regionalwissenschaft, Band 11). Vechta 1990, S. 85-102.

(30)    Klohn, W.: Grundlagen, Strukturen und Bedeutung der kalifornischen Landwirtschaft.
            In: Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Strukturen und Probleme der Intensivlandwirtschaft in Kalifornien. (= Vechtaer Arbeiten zur Geographie und Regionalwissenschaft, Band 11). Vechta 1990, S. 11-30.

(29)    Klohn, W.: Farmer-Genossenschaften in den USA - ein erfolgreicher Weg der Basis?
            In: Heimatbund für das Oldenburger Münsterland (Hrsg.): Alternativen in der Agrarproduktion II - Ein Ausweg aus den Problemen ? (= Die Violette Reihe, Heft 11). Vechta 1990, S. 75-110.

(28)    Klohn, W.: Naturraum, Landwirtschaft, Agrarstrukturwandel und Kulturlandschaftswandel im Bereich der Gemeinde Marl.
            In: Geschichte der Gemeinde Marl 1140-1990. (Herausgegeben von der Gemeinde Marl). Marl 1990, S.32-56.

(27)    Klohn, W.: Die Farmer-Genossenschaften in den USA. Eine agrargeographische Untersuchung. (= Vechtaer Arbeiten zur Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 9) Vechta 1990. 288 Seiten.

(26)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Industrialisierung der US-amerikanischen Landwirtschaft und ihre Folgen. Zwischenbericht über ein laufendes Forschungsprojekt.
            In: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen. Mitteilungsblatt Nr. 11, Februar 1990. Vechta 1990, S. 18-21.

(25)    Klohn, W.: Die Dümmersanierung: "Kriegserklärung an die Landwirte" oder "Zeichen der Zeit"? - Landwirtschaft und ökologische Probleme in der Dümmerniederung.
            In: Windhorst, H.-W. (Hrsg.): Industrialisierung der Landwirtschaft und Agrarindustrie. Entwicklung, Strukturen und Probleme. (= Vechtaer Arbeiten zur Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 8) Vechta 1989, S. 127-154.

(24)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Handbuch. Braunschweig 1989.     Interpretation der Karten: 197/3 (Einkaufszentrum in Athens, Georgia); 198/1 (Great Plains - Landnutzung); 198/2 (Kuner Feedlot); 198/3 (Erosionsgefährdung und Landnutzung in Blaine County, Oklahoma); 226-227/1 (Erde - Reale Vegetation); 226/2 (Waldnutzungs- und Forstwirtschaftsformen).

(23)    Klohn, W.: Gülle in Südoldenburg. Ein Problem, das es zu lösen gilt.
            In: Praxis Geographie 19 (1989), H. 2, S. 30-34.

(22)    Klohn, W., Mose, I. und H.-W. Windhorst: Landwirtschaft zwischen Überproduktion und Konzentration.
            In: Praxis Geographie 18 (1988), H. 12, S. 42-46.

(21)    Klohn, W.: Die Farmer-Genossenschaften in den USA.
            In: Berichte über Landwirtschaft 62 (1988), H. 3, S. 477-489.

(20)    Klohn, W. und I. Voges: Unser Landkreis Diepholz. Beiheft für Lehrer und interessierte Eltern. Münster 1988, 150 Seiten.

(19)    Klohn, W.: Unser Landkreis Diepholz. Ein Arbeitsbuch für den Sachunterricht im 3. und 4. Schuljahr. Münster 1988, 166 Seiten.

(18)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Ein ländliches Mittelzentrum in der Krise. Perry/Oklahoma (USA).
            In: Praxis Geographie 18 (1988), H. 7/8, S. 43-47.

(17)    Klohn, W.: Mitarbeit am Diercke Weltatlas (Neubearbeitung 1988). Braunschweig 1988. Karte : 197/3 (Einkaufszentrum in Athens, Georgia).

(16)    Klohn, W.: Mitarbeit am USA-Atlas, Beilage zu Praxis Geographie 17 (1987), Heft 7/8 und Geographische Rundschau 39 (1987), Heft 9.

(15)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Schutz des bäuerlichen Familienbetriebes - Verhinderung von agrarindustriellen Unternehmen. Eine kritische Betrachtung zu Abgrenzungsversuchen und vorgelegten Gesetzesentwürfen. (= Forschungsgruppe Agrarische Intensivgebiete. Mitteilungen - Heft 7). Vechta 1987.

(14)    Klohn, W.: Die Bedeutung der Farmer-Genossenschaften in der US-amerikanischen Agrarwirtschaft. - Zwischenbericht über ein laufendes Forschungsprojekt -
            In: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen. Mitteilungsblatt Nr. 7, Dezember 1987, S. 36-52.

(13)    Klohn, W.: Ausländischer Landbesitz in den USA.
            In: Geographische Rundschau 39 (1987), H. 9, S. 506-509.

(12)    Klohn, W.: Eine "Eat-Street".
            In: Praxis Geographie 17 (1987), H. 7/8, S. 32-33.

(11)    Klohn, W.: Geschäftsstruktur der Mall und der Downtown von Athens/ Georgia.
            In: Praxis Geographie 17 (1987), H. 7/8, S. 28-29 und S. 8 im Beihefter "USA-Atlas".

(10)    Klohn, W.: Foreign Ownership of U.S. Farmland.     
            In: Arbeitskreis USA im Zentralverband der Deutschen Geographen. Mitteilungsblatt Nr. 5, Februar 1987. Vechta 1987, S. 36-48.

(9)    Klohn, W.: Begriffsbestimmungen zum Thema 'Wald, Gehölz, Gebüsch'.
            In: Natur und Landschaft 61 (1986), H. 12, S. 478-480.

(8)    Klohn, W.: Die ökologische Bedeutung der Kleinstwälder und Gehölze in der Dümmerniederung.
            In: Jahrbuch für das Oldenburger Münsterland 1987, S. 281-296.

(7)    Klohn, W.: Geographische Aspekte von Naturraum und Bodennutzung in Haldem , und Umgebung.
            In: Haldem. Die Geschichte eines westfälischen Dorfes. Festschrift zur 750-Jahrfeier. (Herausgegeben von der Gemeinde Stemwede). Stemwede 1986, S. 13-22 und Kartenbeilage.

(6)    Klohn, W.: Die Funktion von Kleinstwäldern und Gehölzen in waldarmen Regionen Nordwestdeutschlands - dargestellt am Beispiel der Dümmerniederung.
            In: Neues Archiv für Niedersachsen Bd. 35 (1986), H. 2, S. 153-170.

(5)    Klohn, W.: "Lesbare" Nutzungen in Kleinstwäldern und Gehölzen.
            In: Allgemeine Forst-Zeitschrift 41 (1986), H. 23, S. 566-567.

(4)    Klohn, W.: Verbreitung, Struktur und Funktion der Kleinstwälder und Gehölze in der Dümmerniederung und ihren Randbereichen - eine forstgeographische Untersuchung. (= Vechtaer Arbeiten zur Geographie und Regionalwissenschaft Bd. 3). Vechta 1986, 155 Seiten.

(3)    Klohn, W.: Die Tropenwälder im Konflikt zwischen ökonomischem Zwang und ökologischer Gefährdung.
            In: Unterricht Biologie H. 103, April 1985, S. 12-13.

(2)    Windhorst, H.-W. und W. Klohn: The development of Forestry in the Federal Republic of Germany.
            In: Klink, H.-J. und H. Liedtke (Ed.): Physical Geography in the Federal Republic of Germany. (= Bochumer Geographische Arbeiten H. 44). Paderborn 1984, S. 53-59.

(1)    Klohn, W. und H.-W. Windhorst: Die Entwicklung der Forstwirtschaft in der Bundesrepublik Deutschland.
            In: Zeitschrift für Agrargeographie 2 (1984), H. 1, S. 71-93.

  • Verband für Geographie an deutschsprachigen Hochschulen
     
  • Deutscher Hochschulverband