Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Bildnachweis

Florian Niehaus

Lehrkraft für besondere Aufgaben
Driverstraße 22
49377 Vechta

T 307
+49. (0) 4441.15 710

Nach seinem Abitur im niedersächsischen Damme studierte Florian Niehaus Wirtschaft und Ethik sowie Sozialwissenschaften als Bachelor Combined Studies an der Universität Vechta. Zu seinen Studienschwerpunkten gehörten unternehmensethische Fragestellungen ebenso wie Themen der sozialen Ungleichheit. In seinem Master-Studiengang Internationale Wirtschaft und Governance an der Universität Bayreuth hat Herr Niehaus seinen Fokus auf Wirtschafts- und Unternehmensethik beibehalten und am gleichnamigen Lehrstuhl seine Masterarbeit geschrieben. Nach einer kurzen Desk Research-Tätigkeit bei einer Kölner Unternehmensberatung, die sich auf Consulting im Bereich von Corporate Responsibility Management spezialisiert hat, trat Florian Niehaus im April 2020 seine Promotionsstelle am Lehrstuhl für Digitale Transformation an der TU Dortmund an. Dort beschäftigte er sich – an seine Masterarbeit anknüpfend – mit der Interaktion zwischen Menschen und künstlicher Intelligenz in Unternehmenskontexten. Seit Mai 2022 arbeitet Herr Niehaus als Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Universität Vechta.

Internationale Erfahrung konnte Herr Niehaus während seiner längeren Aufenthalte in Janzé und Rouen (beide Frankreich), Mailand (Italien), João Pessoa und Rio de Janeiro (beide Brasilien) sammeln.

 

Wissenschaftliche Veröffentlichungen

Niehaus, Florian and Wiesche, Manuel, "A Socio-Technical Perspective on Organizational Interaction with AI: A Literature Review." (2021). ECIS 2021 Research Papers. 156. https://aisel.aisnet.org/ecis2021_rp/156.

Preise

Für seine Masterarbeit zum Thema „Human vs. Artificial Intelligence: Bridging Intelligence Disparities Through Human-Machine Cooperation?“ gewann Florian Niehaus den Master-Förderpreis des Max-Weber-Preises für Wirtschaftsethik 2020. Link: https://www.iwkoeln.de/max-weber-preis.html