Im Januar 2018 finden die nächsten studentischen Wahlen statt.

Am 16. und 17. Januar 2018 wählen Sie Ihre studentischen Vertretungen im Senat, in der Zentralen Studienkommission (zugleich Studienqualitätskommission) und in der Kommission für Gleichstellung. Zeitgleich erfolgen die Wahlen zur Mitgliedschaft in den Fakultätsräten der Fakultäten.

Anfang Januar 2018 werden Sie im Rahmen der Wahlbekanntmachung über die zur Wahl stehenden Kandidatinnen und Kandidaten informiert.

Hinsichtlich der Wahl zu den Fakultätsräten tragen das aktive und das passive Wahlrecht nur die Mitglieder der jeweiligen Fakultät. Der jewei­ligen Fakultät gehört an, wer als Mitglied der Uni­ver­sität Vechta in einem der Fakultät zugehö­rigen Studienfach überwiegend studiert oder promo­viert. Sofern ein Mitglied der Universität Vechta im gleichen Umfang in zwei Studienfä­chern, die unterschiedlichen Fakultäten angehö­ren, studiert oder promoviert, ist es Mitglied bei­der Fakultäten. Das aktive und passive Wahl­recht steht den studentischen Mitgliedern in den Fällen der Doppelmitgliedschaft in derje­nigen Fakultät zu, in der sie mit dem Erstfach eingeschrie­ben sind. Auf Antrag kann ein Wechsel der Wahlberechtigung in eine andere Fakultät erfol­gen.

Als Nachweis der Wahlberechtigung gelten Ihr Studierendenausweis in Verbindung mit Ihrem Personalausweis, die zur Wahl vorzulegen sind.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Wahlleiterin Frau Anja Schöndube oder den Beauftragten für Wahlen Herrn Gert Hohmann. Die zeitgleich stattfindenden Wahlen zum Studierendenparlament  werden von Ihrer studentischen Wahlleitung betreut.

Letzte Aenderung: 29.11.2017 · Seite drucken

Kontakt

Wahlleiterin

Anja Schöndube

anja.schoendube[at]uni-vechta[dot]de
Raum E 021
Fon +49. (0) 4441.15 272
 

Beauftragter für Wahlen

Gert Hohmann

gert.hohmann[at]uni-vechta[dot]de
Raum T 202
Fon +49. (0) 4441.15 643