Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
Kinder mit Tabletts (c) shutterstock
© shutterstock
Zentrum für Lehrer*innenbildung

5. Pädagogischer Tag

Schulische Innovationsprozesse in einer digital geprägten Welt

Freitag, 29. April 2022, 9.00 – 12.30 Uhr

Digitale Veranstaltung in BBB

Mit dem Pädagogischen Tag greift das Zentrum für Lehrer*innenbildung jährlich aktuelle gesellschaftliche und bildungsbezogene Themen auf mit der Absicht einer stärkeren Verzahnung von Studium, Schulpraxis und wissenschaftlicher Forschung. Der Studientag richtet sich an alle Studierenden der Praxisphase sowie interessierte Lehrende und Wissenschaftler*innen der Universität.

Der diesjährige Pädagogische Tag steht unter dem Rahmenthema „Schulische Innovationsprozesse in einer digital geprägten Welt“ und ist damit anschlussfähig an eine der universitären Querschnittsdimensionen. Drei Impulsvorträge nähern sich dem Thema zunächst aus einer grundlegenden, einer forschungsorientierten und einer praktischen Perspektiven, um sich in einer anschließenden Diskussion mit Expert*innen aus unterschiedlichen Forschungs-, Fach- und Lehrgebieten übergreifend mit Gelingensbedingungen von Schulentwicklungsprozessen und Fragen der Digitalisierung zu befassen.

Zielgruppe

Alle Studierenden, die aktuell die Praxisphase absolvieren, sowie alle interessierten Lehrenden und Wissenschaftler*innen der Universität sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

Anmeldung

Studierende der Praxisphase sind schon automatisch für die Veranstaltung angemeldet. Alle anderen melden sich bitte bis zum 10.04.2022 per E-Mail bei Kerstin Stoltz unter info.zflb@uni-vechta.de an.


Programm

Zeit

Titel

Referent*in

9.00 - 9.05

Begrüßung

 

9.05 - 09.50

 

Was benötigen (angehende) Lehrkräfte, um Innovationen an Schulen voranzubringen?

Dr. Ulrike Hartmann

(DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation)

09.50 - 10.00

Pause

 

10.00 - 10.45

Praxisorientierte Schulentwicklung in einer digital geprägten Welt

Prof. Dr. Franco Rau (Universität Vechta)

10.45 - 11.00

Pause

 

11.00 - 11.45

Schule 2022 - Unterricht in digitaler Form

Sascha Oellerich (Heinrich-von-Oytha-Schule Oberschule Friesoythe)

11.45 - 12.30

Moderierte Abschlussdiskussion