Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt
© Universität Vechta

Vielfalt auf der (Hörsaal-)Leinwand – das bietet das Unikino Vechta!

 

Das Unikino Vechta ist eine Initiative des International Office und wird in Kooperation mit der Zentralen Einrichtung Gleichstellung & Diversität und mit Unterstützung des AStA organisiert.

Wir laden alle Studierenden und Mitarbeiter*innen der Universität Vechta sowie deren Kinder und Lebenspartner*innen herzlich ein, mit uns auf eine filmische Reise durch Kulturen, Lebensentwürfe und gesellschaftliche Veränderungen zu gehen, sich entführen und bewegen zu lassen – und das alles ganz zentral auf dem Campus der Universität.

Aktuell finden leider keine (Online-)Filmvorführungen statt.
Sobald es wieder losgeht, erfahrt ihr es hier!

 

Durch die ZEGD wurden bereits die folgenden Filme und Impulsvorträge realisiert:

  • "Suffragettes - Taten statt Worte" - Vortrag zum Frauenwahlrecht
  • "Battle of the Sexes" - Vortrag zum Thema Geschlechtergerechtigkeit im Sport
  • "#femalepleasure" - Vortrag zum Thema Objektifizierung und sexuelle Selbstbestimmung
  • "Love, Simon" - Vortrag zum Thema Repräsentativität und Sichtbarkeit von LSBTI*Q in Filmen
  • "Captain Marvel" - Vortrag zum Thema Geschlechtergerechtigkeit in Superheld*innenfilmen und im Marvel Universum
  • "A Star is born" - Vortrag zum Thema Geschlechtergerechtigkeit und Musikbusiness
  • "Bohemian Rhapsody" - Vortrag zum Thema HIV und Stigma


Wir haben eine eigene Seite mit weiteren Filmtipps für Euch angelegt. Ihr findet die Zusammenstellung von sehenswerten Spielfilmen und Dokumentationen hier.