Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Ausstellung Gegen Diskriminierung

An dieser Stelle möchten wir allen Universitätsangehörigen die Gelegenheit bieten, die eigene (Forschungs-)Arbeit und Auseinandersetzung mit Diskriminierung online zu präsentieren.

Vorgestellt werden Forschungsarbeiten an der Uni Vechta sowie Seminarergebnisse von Studierenden, die sich mit verschiedenen Formen von Diskriminierung auseinandersetzen. Die Auseinandersetzung schließt stellenweise auch Leerstellen bezüglich theoretischer Grundlagen sowie der kritischen Reflexion eigener Privilegien und/oder Positioniertheiten mit ein. Wenn möglich wurden diese im Rahmen der Seminare besprochen und in begleitenden Texten formuliert.

Die Urheber*inschaft und die Verantwortung über die Inhalte liegt bei den Beitragenden.

Wir bedanken uns bei allen, die sich beteiligt haben!

(Alltags-)Rassismus

 

Nils-Norwin Freye lebt und studiert in Vechta.

In seinem Studium wie auch in freiberuflichen Street Art Projekten beschäftigt er sich u.a. mit (Alltags-)Rassismus.

 

Hier teilt er ein paar Beispiele seiner Arbeit.