Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Initiativen für mehr Chancengerechtigkeit und Antidiskriminierung in Wissenschaft und an Hochschulen

Das akademische System ist stark hierarchisch geprägt, mit starren, formellen wie informellen Machtverhältnissen, und somit besonders anfällig für Machtmissbrauch, Diskriminierung und die Reproduktion von Ungleichheit.

Die nachfolgenden Inititativen setzen sich dafür ein, dass sich das ändert!

Die Initiative #ichbinhanna #ichbinreyhan

 

Unter den Hashtags #ichbinhanna und #ichbinreyhan ist eine Initiative entstanden, die auf die prekären Arbeitsbedingungen hochqualifizierter und gleichzeitig sehr unsicher beschäftigter Wissenschaftler*innen aufmerksam macht, deren Kompetenzen, Leistungen und Arbeitspensum unter der Betitelung „Wissenschaftlicher Nachwuchs“ verniedlicht und verdeckt wird. Grundlage dafür ist das WissZeitVG ...

 

WUMANetzwerk für FLINTA Wissenschaftler*innen

 

WUMAN ist ein Netzwerk für FLINTA Wissenschaftler*innen, das sich mit den Themen Gleichstellung und Diversität auseinandersetzt und sich hochschulpolitisch für Chancengleichheit engagiert. Dabei geht es auch um interdisziplinäre Vernetzung, einen niedrigschwelligen Informationsaustausch und die Mitgestaltung von Hochschulen.