Beruflicher Werdegang

ab 10/2014 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fach Wirtschaft und Ethik: Social Business an der Universität Vechta Schwerpunkte: Rechnungswesen, Controlling, Unternehmensgründung
ab 10/2012 Lehrbeauftragter im Optionalbereich an der Universität Vechta Thema: Unternehmensgründung/Businessplan
ab 11/2011 Selbstständiger Unternehmensberater Themenschwerpunkte: Existenzgründung, Controlling, Organisation
2009 – 2011 Kaufmännischer Leiter und Projektmanager in einem Ingenieurbüro für erneuerbare Energien
2000 – 2009 Leiter Controlling und General Manager Central & Eastern Europe GEA Westfalia Separator Group, international agierendes Unternehmen im Segment Spezialmaschinenbau (Trenntechnik)
1986 – 1999 Trainee, Leiter Kalkulation, Leiter Bereichscontrolling, Leiter Controlling KME Germany, international ausgerichteter Hersteller von Kupferhalbzeugen
1977 – 1982 Erste berufliche Erfahrungen in den Bereichen IT und Export
1974 – 1977 Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in einem Elektro- und Sanitärgroßhandel

Wissenschaftlicher Bildungsweg

1995 – 1997 Ausbildung zum Diplom-Controller CA an der Controller Akademie Wörthsee
1982 – 1986 Studium zum Diplom-Kaufmann an der Hochschule Osnabrück Vertiefung: Rechnungswesen und Organisation

Mitgliedschaften und Ehrenämter

Internationaler Controller Verein e.V.
Verband evangelischer Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusikerin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers e.V.
Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken