Prof. Dr. Christoph Schank
Professur für Unternehmensethik (W 1)

christoph.schank[at]uni-vechta[dot]de
Raum T 309
Tel.: 04441 15.722

Sprechstunde im Semester: Mittwoch, 11 - 12 Uhr und nach Vereinbarung
Sprechstunde außerhalb des Semesters: nach Vereinbarung

 

Seit April 2018 ist Christoph Schank als Juniorprofessor für Unternehmensethik an der Universität Vechta tätig, nachdem er dort bereits von 2013 bis 2016 die Professur für Wirtschaft und Ethik verwaltete. Vor seinem Antritt in Vechta wirkte er seit 2011 am Institut für Wirtschaftsethik an der Universität St.Gallen, wo er bis heute den Kompetenzbereich CSR Management and Education verantwortet. Auf sein Studium zum Diplom-Kaufmann, Diplom-Soziologen und European Master in Labour Studies (Master Européen en Sciences du Travail) an der Universität Trier und der Warwick Business School folgte eine berufsbegleitende Promotion an der Universität Flensburg. Während und nach der Promotion bekleidete er verschiedene Positionen im Bereich der Unternehmens- und Politikberatung sowie in einer NGO.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte umfassen:

  • Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen als moralfähige Akteure
  • Corporate Social Responsibility in der Praxis und Weiterbildung
  • Wirtschaftsethische Beiträge zur (sozio)ökonomischen Bildung und Wissenschaft
  • Algorithmenbasierte Entscheidungssystem und Big Data

 

 

 

Letzte Aenderung: 09.04.2019 · Seite drucken

Die Sprechstunde von Prof. Dr. Schank am Mittwoch, 12. Dezember 2018, fällt aufgrund anderweitiger dienstlicher Verpflichtungen aus. Bitte kontaktieren Sie Herrn Prof. Dr. Schank per E-Mail (christoph.schank[at]uni-vechta[dot]de).