uniPLUS - extracurriculare Angebote

uniPLUS_was ist das? Initiates file downloadFlyer

Im Bereich uniPLUS punkten Sie extracurricular und das heißt explizit nicht mit Credit Points und innerhalb von Lehrveranstaltungen, sondern vielmehr an Erfahrung. Wir möchten Impulse bieten für ein reibungsloses und erfolgreiches Studium, welches Sie optimal auf den  späteren Beruf vorbereitet und Ihnen die Möglichkeiten Ihrer individuellen Bildungsbiographie vor Augen führt.
uniPLUS sammelt für Sie alle Möglichkeiten, Ihre Kompetenzen zu erweitern und gewinnbringend einzusetzen – zentral an einem Ort, komprimiert und kompakt. Auch zeigen wir Ihnen Wege auf, wie Sie sich ehrenamtlich nicht nur für Ihre Universität sondern auch aktiv und gezielt für Ihr eigenes Profil einsetzen können.

uniPLUS_wofür stehen wir?

...bietet Ihnen Unterstützung für spezielle Bereiche und Abschnitte Ihres Studiums. Kernkompetenzen, wie Präsentationstechniken, das Schreiben von Haus- und Abschlussarbeiten und Kurse zu wissenschaftlichem Arbeiten, stehen dabei im Mittelpunkt und werden flankiert von übergreifenden Angeboten zu Zeit-, Lern- und Arbeitsmanagement sowie Prüfungsangstbewältigung. Sie finden hier auch zielgruppenspezifische Angebote, wie Englisch für beruflich qualifizierte Studienanfängerinnen und -anfänger oder Langzeitstudierende, aber auch Beratungs- und Unterstützungsangebote zur besseren Vereinbarkeit von Studium und Familie.

...macht Angebote, um den Praxisbezug Ihres Studiums gewinnbringend zu forcieren. Praxisbörsen und -dialoge sorgen neben Thementagen, Berufspraktikerreihen und Forschungstagen für den nötigen Blick über den eigenen Tellerrand und eröffnet Möglichkeiten. Auch kompakte Einführungen in verschiedene Themenschwerpunkte, wie Erlebnispädagogik, Projektmanagement, Deutsche Gebärdensprache etc., dienen der beruflichen Orientierung.

...hilft Ihnen weiter, wenn Sie sich in der Abschlussphase Ihres Studiums befinden. Klassisches Bewerbungstraining auf deutsch und englisch oder Bewerbungstraining im Web sollen Ihnen den Übergang von der Universität in den Arbeitsmarkt erleichtern und Sie mit den notwendigen Techniken ausstatten. Informationsabende zu beruflichen Schwerpunkten runden dies ab. Auch wenn Sie über ein konsekutives Masterprogramm nachdenken, stehen wir Ihnen mit Informationen zur Seite und bieten Veranstaltungen zu den inneruniversitären Programmen.

...steht ganz unter dem Motto „Internationalisierung zuhause“ und ist Ihnen dabei behilflich, Ihre internationalen und transkulturellen Kompetenzen Ihren beruflichen Vorstellungen entsprechend zu erweitern und auszubauen. Werden Sie Mentor oder Mentorin für einen internationalen Studierenden oder absolvieren Sie direkt selbst ein studienbegleitendes Zertifikat für „Internationale Kompetenz“ inklusive Sprachtandem. Besonders als kleine Universität fördern wir den Blick über den Tellerrand und in die Welt. Werden Sie Teil der internationalen community.

...ist die Möglichkeit der aktiven Mitgestaltung an Ihrer Universität – sei es in Fachräten, als Teil eines Sprachtandems oder Mentor bzw. Mentorin für das Campus(er)leben. Denn auch Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber schauen heute immer häufiger auf die ehrenamtlichen Tätigkeiten ihrer zukünftigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Ihr Engagement kommt daher hauptsächlich Ihnen zugute und wir unterstützen Sie gerne.

 

Programmübersicht SoSe 2017


Sämtliche Veranstaltungen sind selbstverständlich im Einzelnen auch über die Internetseiten der beteiligten Einrichtungen abrufbar (siehe rechte Sidebar).

Entdecke – Discover

Datum: diverse Termine (Opens external link in new windowhttp://entdecke-discover.de/)

Opens external link in new windowVIP – Vechta’s International Program

Datum: fortlaufend

 

Fit für die Bachelorarbeit (Opens internal link in current windowCareer Service)

Für Studierende aus dem Studienbereich der Sozialen Dienstleistungen, die im SoSe 2017 ihre Bachelorarbeit schreiben.
Referentin: Ellen Lünnemann
Datum: Freitag, 17.03.2017
Zeit: 09.00 - 16.30 Uhr
Raum: E 033
Kurzbeschreibung: Sie haben ein Thema für Ihre Bachelor-Arbeit? Sie wissen, was Sie sagen wollen? Nun müssen Sie es "nur" noch zu Papier bringen. Mit welchen Methoden Sie sich motivieren können, beim Thema bleiben und bis zum Ende durchhalten, erfahren Sie in diesem Seminar.
Anmeldung: Stud.IP

Lernwerkstatt Englisch Mini-Workshop (Opens external link in new windowSprachenzentrum)

Speaking und Listening

Kontakt: Joanne Bartenwerfer
Datum: 18.04.2017
Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Raum: R 006
Kurzbeschreibung: Wissen Sie vielleicht noch gar nicht, wie gut Sie sich in einer englischen Konversation schlagen würden? Trauen Sie sich nicht einen Kurs zu besuchen, weil Sie Angst haben, dass Sie nichts verstehen oder nicht verstanden werden? In diesem Workshop gibt es die Möglichkeit diese Dinge auszuprobieren. Mit Anregungen für Diskussionen und interessanten Hörbeispielen werden Sprechfähigkeit und Hörverstehen trainiert.
Anmeldung: Der Einstieg in die offene Lernwerkstatt ist jederzeit möglich.Opens external link in new window Hier können Sie sich für alle Veranstaltungen eintragen.

Prüfungsangst bewältigen (Opens external link in new windowpsb)

Referentin: Kerstin Horngacher
Datum: ab Donnerstag, 20.04.2017 (8 Treffen bis 22.06.2017; nicht am 25.05.2017 und 8.06.2017)
Zeit: 14.00 - 16.00 Uhr
Raum: M 144 (Mensagebäude, neben der Studienfinanzierung)
Kurzbeschreibung: In diesem Kurs lernen Sie, sich sicherer und kompetenter mündlichen und schriftlichen Prüfungen zu stellen. Mit dem Thema stehen Sie nicht allein. [Opens external link in new window...]
Anmeldung: Stud.IP (psb)

Supervision/Coaching (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referentin: Mechtild Freitag
Datum: Samstag, 22.04.2017
Zeit: 14.00 - 18.00 Uhr
Raum: R 005
Kurzbeschreibung: Im sozialen Dienstleistungsbereich gehört in vielen Einrichtungen Supervision inzwischen zur Arbeitsplatzbeschreibung. Der Begriff 'Supervision' kommt aus dem Lateinischen und bedeutet 'Über-Blick'. Supervision ermöglicht eine begleitete prozess- und zielorientierte Reflexion des beruflichen Handelns mit dem Ziel, die eigenen persönlichen und fachlichen Kompetenzen zu erweitern und die eigene Zufriedenheit zu stärken. [Opens internal link in current window...]
Anmeldung: Stud.IP

Fit für die Bachelorarbeit (Opens internal link in current windowCareer Service)

Für Studierende aus dem Studienbereich BA Combined Studies, die im SoSe 2017 ihre Bachelorarbeit schreiben.
Referentin: Ellen Lünnemann
Datum: Freitag, 28.04.2017
Zeit: 09.00 - 16.30 Uhr
Raum: R 117a
Kurzbeschreibung: Sie haben ein Thema für Ihre Bachelor-Arbeit? Sie wissen, was Sie sagen wollen? Nun müssen Sie es "nur" noch zu Papier bringen. Mit welchen Methoden Sie sich motivieren können, beim Thema bleiben und bis zum Ende durchhalten, erfahren Sie in diesem Seminar.
Anmeldung: Stud.IP

Einführung in das Thema Entrepreneurship, Selbständigkeit, Gründung und Führung eines Unternehmens (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Dr. Andreas B. W. Wesselmann
Datum: Samstag, 29.04.2017
Zeit: 09.00 -17.00 Uhr
Raum: R 023
Kurzbeschreibung: Der 1-Tages-Workshop gibt den Studierenden eine Einführung in das Thema Entrepreneurship – Gründung und Führen eines Unternehmens. An vielen praktischen Beispielen wird dargestellt welche vorbereitende Schritte notwendig sind um zu gründen und wie worauf zu achten ist, dass ein Unternehmen auch erfolgreich geführt werden kann. Wenn bereits Geschäftsideen vorliegen, nehmen Sie gerne im Vorfeld Kontakt mit dem Referenten auf (aw@awg-projects.com). [Opens internal link in current window...]
Anmeldung: Stud.IP

Lern-, Zeit, und Arbeitsmanagement (Opens external link in new windowpsb)

Referentin: Kerstin Horngacher
Datum: Samstag, 29.04.2017 und Samstag, 20.05.2017
Zeit: 09.00 - 16.00 Uhr
Raum: M 144 (Mensagebäude, neben der Studienfinanzierung)
Kurzbeschreibung: Aufschieberitis? Lernen ohne Punkt und Komma? Panikgefühle beim riesigen Lernstoffberg? Wie erleichternd, dass es auch für Sie anders geht. Nehmen Sie sich Zeit, einige hilfreiche Methoden kennen zu lernen und auszuprobieren.. [Opens external link in new window...]
Anmeldung: Stud.IP (psb)

Erlebnispädagogik (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Kai Kaldrack
Datum: Freitag, 05.05.2017 und Samstag, 06.05.2017
Zeit: 14.15 - 19.00 Uhr und 10.00 - 18.00 Uhr
Raum: Fr. A 108 / Sa. E 033
Kurzbeschreibung: In den zwei Seminartagen wird ein erfahrungsreicher Einblick in die Erlebnispädagogik (EP) gegeben. [Opens internal link in current window...]
Anmeldung: Stud.IP

Lernwerkstatt Englisch Mini-Workshop (Opens external link in new windowSprachenzentrum)

Tenses

Kontakt: Joanne Bartenwerfer
Datum: 08.05.2017
Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Raum: R 006

Kurzbeschreibung: Dieser Workshop richtet sich an alle, die mit den Zeiten im Englischen Schwierigkeiten haben. Wir erstellen systematisch eine Übersicht über die Zeiten und die verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten und vertiefen dies mit Hilfe von interaktiven Übungen. Der Einstieg in die offene Lernwerkstatt ist jederzeit möglich. Opens external link in new windowHier können Sie sich unter für alle Veranstaltungen eintragen.

Einführung in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Andreas Schack
Datum: Samstag, 20.05.2017
Zeit: 10.00 -17.00 Uhr
Raum: R 225
Kurzbeschreibung: Der Tagesworkshop bietet eine Einführung in die moderne Unternehmenskommunikation und ihre Werkzeuge, von der Pressearbeit bis zur Social-Media Kommunikation. Theoretische Grundlagen, Beispiele aus der Praxis und Übungen - vom Schreiben einer Pressemitteilung bis zur Krisenkommunikation. [Opens internal link in current window...]
Anmeldung: Stud.IP

Lernwerkstatt Englisch Mini-Workshop (Opens external link in new windowSprachenzentrum)

Speaking & Reading

Kontakt: Joanne Bartenwerfer
Datum: 22.05.2017
Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Raum: R 006

Kurzbeschreibung: Wissen Sie vielleicht noch gar nicht, wie gut Sie sich in einer englischen Konversation schlagen würden? Lesen Sie so selten englische Texte, dass Sie unsicher sind, wieviel Sie tatsächlich verstehen würden? In diesem Workshop werden wir basierend auf Texten diskutieren, um so das Leseverstehen und die Sprechfähigkeit zu trainieren. Es werden Lesestrategien geübt und Redemittel zum Diskutieren vorgestellt. Der Einstieg in die offene Lernwerkstatt ist jederzeit möglich. Opens external link in new windowHier können Sie sich unter für alle Veranstaltungen eintragen.

Jobsuche: Praktikum, Nebenjob und Berufseinstieg (WEBINAR) (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Stepstone
Datum: Donnerstag, 01.06.2017
Zeit: 17.00 - 18.00 Uhr

Kurzbeschreibung: StepStone stellt die wichtigsten Eckpunkte für die Suche nach einem Praktikum und Einstiegsjob vor. Was muss ich bei der Auswahl eines Praktikum und Einstiegsjob beachten, welches Gehalt kann ich erwarten und wie finde ich die Stellen die wirklich zu mir passen? Anhand von praktischen Beispielen zeigen wir zudem den Umgang mit Suchalgorithmen und Online-Profilen.

  • Praktikum und Nebenjob: das gilt es zu beachten
  • Nutzung von Jobbörsen und Online Profile
  • Entwicklung des Arbeitsmarktes nach Einstiegsberufen

Opens external link in new windowAnmeldelink

Der erste Job: Wichitge Skills und Qualifikationen (WEBINAR) (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Stepstone
Datum: Montag, 12.06.2017
Zeit: 18.00 - 19.00 Uhr

Kurzbeschreibung: Auf Basis einer brandneuen Studie, die unter tausend Unternehmen durchgeführt wurde, stellt StepStone die wichtigsten Einstiegskriterien für Absolventen vor. Auf welche Soft Skills achten Unternehmen am meisten und wie wichtig sind Sprachen und Auslandserfahrung wirklich? Welche sind die Schlüsselqualifikationen, nach denen Unternehmen besonders suchen und wie setze ich diese gekonnt in Szene?

  • Wichtige Soft Skills und Schlüsselqualifikationen für Absolventen
  • Jobmobilität und Entwicklung des Arbeitsmarktes nach Einstiegsberufen
  • Einstieg im Unternehmen: das gilt es zu beachten

Opens external link in new windowAnmeldelink

Die 10 Regeln einer erfolgreichen Online-Bewerbung (WEBINAR) (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Stepstone
Datum: Montag, 19.06.2017
Zeit: 17.00 - 18.00 Uhr

Kurzbeschreibung: StepStone gibt Einblick, wie man eine Bewerbung erfolgreich gestaltet und welche Kontaktwege von Unternehmen bevorzugt werden. Erfahren Sie, was eine gute E-Mail-Bewerbung ausmacht, wie man Online-Bewerbungsformulare bearbeitet, wie man den Anhang gestaltet und was bei der Erstellung des Anschreibens und Lebenslaufs beachtet werden sollte.

  • Gestaltung der Bewerbungsunterlagen
  • Anhänge und Zeugnisse
  • E-Mail Bewerbungen & Online-Formulare

Opens external link in new windowAnmeldelink

Lernwerkstatt Englisch Mini-Workshop (Opens external link in new windowSprachenzentrum)

Workshop: Prüfungstraining

Kontakt: Joanne Bartenwerfer
Datum: 20.06.2017
Zeit: 16.00 - 18.00 Uhr
Raum: R 006

Kurzbeschreibung: Dieser Workshop ist eine Möglichkeit zur Prüfungsvorbereitung für alle, die in einem Englischkurs des Sprachenzentrums eine Prüfung ablegen wollen, aber auch für solche, die sich noch nicht getraut haben einen Sprachkurs zu besuchen, weil sie sich die Prüfung nicht vorstellen konnten. Wir stellen Verschiedenen Arten von Prüfungsaufgaben werden vorgestellt und mögliche Vorgehensweisen besprochen. Der Einstieg in die offene Lernwerkstatt ist jederzeit möglich. Opens external link in new windowHier können Sie sich unter für alle Veranstaltungen eintragen

Der erste Job: Wichitge Skills und Qualifikationen (WEBINAR) (Opens internal link in current windowCareer Service)

Referent: Stepstone
Datum: Dienstag, 27.06.2017
Zeit: 17.00 - 18.00 Uhr

Kurzbeschreibung: Auf Basis einer brandneuen Studie, die unter tausend Unternehmen durchgeführt wurde, stellt StepStone die wichtigsten Einstiegskriterien für Absolventen vor. Auf welche Soft Skills achten Unternehmen am meisten und wie wichtig sind Sprachen und Auslandserfahrung wirklich? Welche sind die Schlüsselqualifikationen, nach denen Unternehmen besonders suchen und wie setze ich diese gekonnt in Szene?

  • Wichtige Soft Skills und Schlüsselqualifikationen für Absolventen
  • Jobmobilität und Entwicklung des Arbeitsmarktes nach Einstiegsberufen
  • Einstieg im Unternehmen: das gilt es zu beachten

Opens external link in new windowAnmeldelink

Weitere Veranstaltungen sind in Bearbeitung; Informationen werden kontinuierlich und zeitnah veröffentlicht.

Letzte Aenderung: 10.03.2017 · Seite drucken