4828 results:
3565. Virtuelle Ausstellung „Ästhetisches Lernen“  
(c) Jana Schulte
Die virtuelle Ausstellung „Ästhetisches Lernen“ ist der Coronalage geschuldet und verdrängt die reale ästhetische Erfahrung ins Digitale. Zu sehen sind die Ergebnisse eines Moduls aus dem...
 
3566. Unser Angebot  
Unser Angebot Unsere Fortbildungen im Folgemonat finden Sie hier.  
3567. Aktuelles  
Aktuelles Inklusion in der Lehrerbildung ist seit 2016 mit dem Projekt BRIDGES aus der Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB) ein herausragendes Thema an der Universität Vechta. Auch an anderen...  
3568. Aktuelle Projekte  
Projekt: Transformationsszenarien der Agrar- und Ernährungswirtschaft in Niedersachsen - TRAIN Programm: tbd Ziele: Regionalökonomische Bewertung verschiedener Transformationsszenarien (z.B....  
3569. Dorothea Grüneberg  
Dorothea Grüneberg, BA Gerontologie Leitung des Sozialen Dienstes in einem Alten- und Pflegeheim auf der ostfriesischen Insel Norderney 1. Wie lange liegt Ihr Studium in Vechta zurück? Mein...  
3570. Forschung für die Region  
Eine gute Tradition in einem anderen Gewand: Regelmäßig stellen die Masterstudierenden des Fachs Soziale Arbeit an der Universität Vechta die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte während einer selbst...
 
3571. Angebote der Universität Vechta für ausländische Lehrerinnen und Lehrer  
Das International Office der Universität Vechta lädt ein zu einer digitalen Informationsveranstaltung zum Thema "Anpassungslehrgang für ausländische Lehrerinnen und Lehrer & "Back to School"-Programm...
 
3572. Gasthörstudium im Sommersemester an der Universität Vechta startet  
Zahlreiche Vorlesungen und Seminare aller Fächer sind im anstehenden Sommersemester (Start ab 6. April) für Gasthörerinnen und Gasthörer an der Universität Vechta geöffnet. Eine Teilnahme ist...
 
3573. Stadtarchivar von Wesel mit Doktortitel - Heiko Suhr schließt Arbeit mit „magna cum laude“ ab  
Seine Promotionsurkunde von der Universität Vechta erhielt der Weseler Stadtarchivar Heiko Suhr. (Foto: Frank Beckmann)
Der Historiker Heiko Suhr darf nun offiziell den Doktortitel führen. Der frühere Vechtaer Geschichtsstudent, inzwischen Leiter des Stadtarchivs in Wesel am Niederrhein, erhielt jetzt seine von...
 
3574. Aktuelles  
Grundschultag(e) 2021 – digital Im vergangenen Jahr hätte der Grundschultag im Oldenburger Münsterland sein 25-jähriges Jubiläum gefeiert, wenn … ja wenn alles normal verlaufen wäre. Doch das...  
3575. Home  
Herzlich willkommen Koordinierungsstelle Transformations-forschung agrar Ansprechpartnerin: Katrin Mieck Büroleitung, PR- und Öffentlichkeitsarbeit Raum E 112 Tel.: +49 4441.15 831 ...  
3576. Intergenerationale Digital-Tandems eröffnen vielseitige Möglichkeiten für soziale Kontakte  
In den vergangenen Monaten musste vor allem durch pandemiebedingte Kontaktbeschränkungen auf vieles verzichtet werden, wodurch der direkte persönliche Austausch - mit seinen sozialen Kontakten und...
 
3577. AgriFood-News  
Wir möchten Sie bereits heute herzlich zu unserer Online-Veranstaltung „Zukunft der Agrar- und Ernährungsbranche im Nordwesten – wie geht es weiter?” am Dienstag, den 02. März 2021 einladen. ...  
3578. Höffmann Wissenschaftspreis 2020 der Universität Vechta geht an Professorin Michiko Mae  
Die Universität Vechta zeichnet Prof. Dr. Dr. h.c. Michiko Mae mit dem Höffmann-Wissenschaftspreis 2020 aus.
Michiko Mae ist die Höffmann-Wissenschaftspreisträgerin 2020. Die emeritierte Professorin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf erhält den mit 10.000 Euro dotierten Preis – den der Vechtaer...
 
3579. CrimeSem – Sicherheit und Schutz in den Nachbarschaften - Forschungsergebnisse aus Slovenien  
Einen Überblick über Forschungsergebnisse zum Thema „Sicherheit und Schutz in Nachbarschaften“ will am Donnerstag, 18. Februar 2021, ab 12 Uhr die öffentliche Sitzung des CrimeSem – International...
 
3580. Erklärvideos für multimediales Lernen durch Universität Vechta erstellt  
Wissenschaftler*innen der Universität Vechta haben im Auftrag des NLQ Erklärvidoes zum multimedialen Lernen enrstellt.
Um das multimediale Lernen im Distanzunterricht zu unterstützen, wurden im Auftrag des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung (NLQ) durch die Universität Vechta...
 
3581. Bundesministerium fördert „5G Nachhaltige Landwirtschaft“ mit knapp 4 Millionen Euro  
Zehn Konsortien um Kommunen und Landkreise haben nun durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur eine Förderung von insgesamt mehr als 38 Millionen Euro für die Entwicklung und...
 
3582. Artist in Residence: Ausschreibung 2020/21 „Vielfalt und Wandel – Auf dem Weg zu neuen Gemeinsamkeiten“  
Seit 2013 schreiben Stadt und Universität Vechta jährlich ein gemeinsames „Artist in Residence-Programm“ aus. Es bietet einem Künstler oder einer Künstlerin die Möglichkeit, im Frühsommer 2021 für...
 
3583. Universität Vechta lädt Studieninteressierte zum digitalen Orientierungsworkshop „Deine Zukunft!“  
Für diejenigen, die ein Studium in Betracht ziehen, aber noch nicht wissen, was sie studieren sollen, bietet die Zentrale Studienberatung der Universität Vechta den digitalen Orientierungsworkshop...
 
3584. Ministerium für Wissenschaft und Kultur fördert „PEER-IN“ mit 50.000 Euro  
Methodenmodule werden von den Studierenden als besonders anspruchsvoll eingeschätzt. Mit dem Projekt PEER-IN will die Universität Vechta mit „aktivierenden Formaten“ unterstützen.
Das niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) stellt in der Förderlinie „Innovation plus“ für die kommenden zwei Jahre drei Millionen Euro zur Verfügung. Das Geld ist für die...
 
3585. Online-Tagung: „Kulturgeragogische Angebote in Zeiten von Corona“ / Call for Papers & Anmeldung  
Musikgeragogik ist ein Teilaspekt der Kulturgeragorik und hat den Fokus auf musikalische Bildungs- und Ermöglichungsangeboten für ältere Menschen.
Die gegenwärtige Corona-Pandemie hat nicht nur Auswirkungen auf ein neues Verständnis von Hygienemaßnahmen zum Schutz der Bevölkerung, sondern sie äußert sich gleichzeitig auch durch erhebliche, aber...
 
3586. Online-Workshop für Studieninteressierte mit Berufserfahrung und/oder Familienverantwortung  
Wer sich nach mehrjähriger Berufstätigkeit oder nach einer Familienphase beruflich neu orientieren möchte und über ein Studium nachdenkt, hat viele Fragen und muss Entscheidungen fällen. Im...
 
3587. Prof. Dr. Achim Spiller spricht bei der ersten Ausgabe der trafo:agrar-Online-Veranstaltung „kurz und knackig“ über ein Klimalabel für Lebensmittel  
Prof. Dr. Achim Spiller sprach bei der ersten Ausgabe der trafo:agrar Online-Veranstaltung „kurz und knackig“ über ein Klimalabel für Lebensmittel
„kurz & knackig“ heißt die neue Veranstaltungsreihe der Koordinierungsstelle des Verbunds Transformationsforschung agrar (trafo:agrar) Niedersachsen bei der Universität Vechta. Mit diesem Format...
 
3588. AgriFood-Home  
28.03.2019 Das Agrarsystem in der Filterblase 05.12.2019 InnoTreff:agrar 11.03.2020 One Health 19.08.2020 Umwelt & Klima 02.03.2021 Abschlusskonferenz HOME WIR TAGUNGEN...  
3589. Alleinstellungsmerkmale Vechtas bei internationaler Online-Tagung vorgestellt  
Prof.in Frederike Bartels, Dr.in Katrin Schumacher und Vera Willgosch von der Universität Vechta haben auf der virtuellen Tagung der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg zur...
 
3590. Partizipation als Schlüssel für gemeinsames Gewässerhandeln  
Am Mittwoch 13. Januar 2021 lädt die Wissenschaftliche Koordinierungsstelle Transformationsforschung agrar bei der Universität Vechta um 14:30 Uhr zur Kick-Off-Veranstaltung „Schlochter Bäke...
 
3591. AgriFood-Kontakt  
Dr. Stefanie Retz Projektleitung "Dynamic Agri-Food Systems im Oldenburger Münsterland" Raum E 104 Tel.: +49 4441.15 254 E-Mail: ...  
3592. Umwelt  
Kommentare zu Prof. Johan Rockström Prof. Dr. Amelie Bernzen (Universität Vechta): „Thank you very much for this inspiring talk.“ apl. Prof. Dr. Kim Schumacher (ifG, Universität Osnabrück):...  
3593. OneHealth  
Gesamter Live-Stream Einzelbeiträge Prof. Dr. Bruno-Gonzalez-Zorn Martina Scharlach David Weißflog Dora Pleitner Prof. Dr. Eberhard Haunhorst Prof. Dr. Lothar...  
3594. InnoTreff  
Programm Der komplette live-Mitschnitt findet sich hier. Die Tagung ist Teil des LEADER-geförderten Projekts „Dynamic Agri-Food Systems im Oldenburger Münsterland“. Das Projekt befasst sich in...  
3595. Filterblase  
HOME WIR TAGUNGEN Das Agrarsystem in der Filterblase InnoTreff:agrar One Health Umwelt & Klima Abschlusskonferenz NEWS KONTAKT WORUM GEHT ES? Tagung | 28.03.2019 Das Agrarsystem in der...  
3596. AgriFood-Wir  
Dr. Stefanie Retz Wissenschaftliche Projektleitung Raum E 104 Tel.: +49 4441.15 254 E-Mail: stefanie.retz[at]uni-vechta[dot]de Projektleitung und -management „Dynamic Agri-Food Systems“,...  
3597. Abgeschlossene Projekte  
Programm: Kooperationsvereinbarung Uni Vechta und SUISAG/SGD, Sempach, Schweiz Ziel: Entwicklung eines Online-Tools zur freiwilligen, einzelbetrieblichen, kostenfreien Risikobewertung für das...  
3598. Herausragende Leistung und besonderes Engagement - 36 Deutschlandstipendien an der Universität Vechta vergeben  
Im „Jahrbuch Deutschlandstipendium 2020/21“ gibt es viele positive Beispiele für eine gelungene Beziehung zwischen Fördernden und Stipendiat*innen.
Gute wissenschaftliche Ausbildung ist wichtig – für die Region und darüber hinaus. Deshalb unterstützen Institutionen sowie private Fördernde engagierte und talentierte Studierende der Universität...
 
3599. Zum Jahresabschluss 2020 zwei erfolgreiche Disputationen im Fach Geographie/ISPA  
Am Vormittag des 18. Dezember 2020 hat das Promotionsprogramm „Dörfer in Verantwortung – Chancengerechtigkeit in ländlichen Räumen sichern“ den erfolgreichen Abschluss des zweiten Promotionsvorhabens...
 
3600. Studierende der Universität Vechta kreieren Start-up-Ideen und erhalten Unterstützung durch Jungunternehmerin  
Cathleen Cordes. Foto (Annabell Sievert)
„Hochschulen als Ideenschmieden spielen eine zentrale Rolle für ein lebendiges Innovationsgeschehen. Gründungen durch Studierende und Forschende sind ein Weg, um Innovationen […] aus der Hochschule...
 
3601. Gremien  
Wissenschaft als Grundlage - Der wissenschaftliche Beirat Jede im Verbund beteilgte Hochschule entsendet je ein Mitglied in den wissenschaftlichen Beirat. Damit wird gewährleistet, dass die...  
3602. Vor 40 Jahren führte die „Studentenbühne“ ihr erstes Stück auf  
Dem ersten Stück „Hindernislauf“ der Studentenbühne folgten viele weitere. (Fotos: Archiv der Universität Vechta)
Runder Geburtstag! 1980 präsentierte die „Studentenbühne“ an der Universität Vechta ihr erstes Stück. 40 Jahre später spricht der damalige Leiter apl. Prof. Dr. Eberhard Ockel über deren...
 
3603. Positivbeispiele und kritische Reflektion - Nachhaltigkeitsbericht der Universität Vechta veröffentlicht  
Das, den Nachhaltigkeitsbericht umsetzende Team v.l.n.r.: Prof. Dr. Marco Rieckmann, Lea Kaps, Larissa Jaeger, Leonie Fritsch, Tim Schauder, Mara Bauer.
Die Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten ist in Unternehmen inzwischen bereits Gang und Gebe, in der deutschen Hochschullandschaft dagegen noch lange kein Standard. Doch auch hier nehmen sich...
 
3604. Online-Konferenz zum Dialog von Wissenschaft und Gesellschaft realisiert  
Die Beiträge der Konferenz können online angeschaut werden – wie zum Beispiel das Poster vom Projekt „KulTour Cloppenburg“.
Wie Wissenschaft und Gesellschaft partizipativ, dauerhaft und gleichberechtigt zusammenarbeiten können stand im Fokus der Online-Konferenz „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“. Die Beiträge...
 
3605. Stellenangebote  
Koordinierungsstelle Transformations-forschung agrar Geschäftsführung Dr. Barbara Grabkowsky Raum E 112 Tel.: +49.(0) 4441.15 287 barbara.grabkowsky@transformationsforschung-agrar.de...  
3606. trafo:agrar: Koordinierungsstelle setzt nach positiver Evaluation Arbeit für weitere drei Jahre fort  
v.l.n.r.: Dr. Barbara Grabkowsky (trafo:agrar), Prof. Dr. Bernd Lehmann (Hochschule Osnabrück), Björn Schaeper (IHK Oldenburg), Dirk Heitkötter (DER KLEINE KREIS e.V.), Gert Stuke (IHK Oldenburg), Jürgen Lehmann (DER KLEINE KREIS e.V), Dr. Maria Tepe
Bei der Fachbeiratssitzung des Verbunds Transformationsforschung agrar Niedersachsen wurden die Weichen für die Zukunft gestellt. Die wissenschaftlichen Koordinierungsstelle des Verbunds...
 
3607. Können Lehrkräfte neutral sein? – Michael Otten über politische Bildung in der Schule  
Schulen als Ort einer demokratischen Bildung: Das Kompetenzzentrum für regionale Lehrkräftebildung an der Universität Vechta hat mit der Reihe „ICH - DU - WIR. Demokratie geht nur gemeinsam!“ die...
 
3608. Kooperationsprojekt „Improving Inclusive Teacher Education in Iraq“ wird auch im Jahr 2021 gefördert  
Die Beteiligten des Projektes „Improving Inclusive Teacher Education in Iraq“ freuen sich bei der Videokonferenz über die weitere Förderung des DAAD.
Im Januar 2019 gestartet, würde sich der Förderungszeitraum des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für das Projekt dem Ende entgegenneigen. Doch der DAAD fördert „Improving Inclusive Teacher...
 
3609. Prof. Dr. Andrea Teti übernimmt Amt von Prof. Dr. Frerich Frerichs – Ein Interview mit dem neuen und dem ehemaligen Direktor des Instituts für Gerontologie  
2018 konstituierte sich das IfG an der Universität Vechta: Bei der Unterzeichnung waren unter anderem Prof. Andrea Teti (2. vorne links) und Prof. Dr. Frerich Frerichs (r.) dabei.
Seit seiner Neugründung im Jahr 2018 leitete er das Institut für Gerontologie (IfG) als Direktor. Nun hat Prof. Dr. Frerich Frerichs – nach dem Ende seiner regulären Amtszeit – an den neu gewählten...
 
3610. Gewinner*innen des TeRRIFICA-Wettbewerbs / zweiter Teil der Aktionsreihe startet im Frühjahr  
Die Gewinnerinnen und Gewinner des Wettbewerbs (v.l.o): Cornelia Rothkegel-Hartke und Ferdinand Hartke, Sebastian Ostermann, Christian Behnen, Dagmar und Klaus-Peter Maas, Dorothea Meinsen sowie Maria und Johannes Reiners. Fotos (privat)
„Genug drüber geredet, jetzt wird gehandelt!“ Unter diesem Motto organisiert das TeRRIFICA-Projektteam der Universität Vechta die Aktionsreihe „Klima-aktiv im eigenen Garten oder auf dem eigenen...
 
3611. Stadt Vechta zeichnet Abschlussarbeiten mit dem Gerontologie-Preis 2020 aus  
v.l.: Prof. Dr. Harald Künemund, Philippe Klöppel, Kristin Lampe und Sandra Sollmann, Erste Stadträtin. Bürgermeister Kristian Kater schaltet sich per Videokonferenz dazu. Foto (Stadt Vechta)
Seit Jahrzenten kürt die Stadt Vechta mit der Auszeichnung die besten Abschlussarbeiten der gerontologischen Studiengänge. Philippe Klöppel und Kristin Lampe von der Universität Vechta haben nun den...
 
3612. Erasmus+ fördert zwei Projekte zu Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Universität Vechta  
„Mit diesen Projekten werden wir unsere internationale Vernetzung und Sichtbarkeit im Bereich einer Bildung für nachhaltige Entwicklung weiter steigern und Impulse für eine Verankerung von BNE in der...
 
3613. Projekt „ViVerA“ gehört zu den 30. besten Ideen bei deutschlandweitem BMBF-Wettbewerb  
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Rahmen des deutschlandweiten Wettbewerbs „Gesellschaft der Ideen“ 30 Projekte mit dem Ideenpreis für Soziale Innovationen ausgezeichnet....
 
3614. Dr. Christopher Osterhaus ist neuer Juniorprofessor für Entwicklungspsychologie im Handlungsfeld Schule  
Neuer Juniorprofessor für „Entwicklungspsychologie in Handlungsfeld Schule“ an der Universität Vechta: Dr. Christopher Osterhaus.
Dr. Christopher Osterhaus hat nach Ernennung bei Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt die Professur für „Entwicklungspsychologie im Handlungsfeld Schule“ an der Universität Vechta...
 
3615. Nachruf - Die Universität Vechta nimmt Abschied von Dr. Joachim Eisleb  
Die zugewandte und hilfsbereite Art von Herrn Dr. Eisleb wird vielen ehemaligen Studierenden wie auch Kolleginnen und Kollegen in angenehmer Erinnerung bleiben.
Dr. Joachim Eisleb ist im Alter von 67 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit am 22. November verstorben. Er war vom 01. Januar 1981 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden am 30. September 2018...
 
3616. Forschungsprojekte des Bereichs „Allgemeine Pädagogik“ der Universität Vechta vom BMBF mit rund 550.000 Euro gefördert  
Prof.in Dr.in Margit Stein (l.) und Dr.in Dr.in Veronika Zimmer.
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert in den kommenden vier Jahren zwei Projekte des Bereichs „Allgemeine Pädagogik“ der Universität Vechta. Geleitet durch Dr.in Dr.in...
 
3617. Jack David Kayindu mit DAAD-Preis 2020 an der Universität Vechta ausgezeichnet  
Der DAAD-Preisträger 2020 Jack David Kayindu
Jack David Kayindu ist der diesjährige DAAD-Preisträger an der Universität Vechta. Der Deutsche Akademische Austauschdienst vergibt die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung seit mehr als zehn Jahren...
 
3618. Universität Vechta eröffnet erste „Toilette für alle*“  
Sichtbare Erneuerung: Bei der ersten „Toilette für alle*“ - Raum E125 & E126 - gibt es neben erklärenden Flyern auch die entsprechende Beschilderung.
Selten bewegt etwas so viele Menschen: der persönliche Toilettengang. Und für viele scheint es klar zu sein: Frauen gehen auf öffentliche Örtlichkeiten, welche meist eine „Figur mit Rock“ auf der Tür...
 
3619. Nach mehr als 42 Jahren - Barbara Krümpelbeck geht in den Ruhestand  
Nach rund 42 Jahren verabschiedet sich Barbara Krümpelbeck in den Ruhestand.
Nach mehr als 42 Jahren geht Barbara Krümpelbeck in den Ruhestand. Am 30. November beendet sie damit ihre Arbeit im Sekretariat des Fachs Biologie an der Universität Vechta im selben Flur der...
 
3620. Universität Vechta und DNSV bauen Zusammenarbeit aus und vertiefen ihre Kooperation  
Für eine moderne und zukunftssichernde Alltags- und Lebensorientierung erfordert die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Lehrerinnen und Lehrern eine stärkere Professionalisierung und Berufsfeldorientierung. Hier hilft das Kompetenzzentrum Schulverpflegun
Mit der ratifizierten Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Vechta und dem Deutschen Netzwerk Schulverpflegung (DNSV) soll die erfolgreiche Zusammenarbeit bis 2023 weiter ausgebaut...
 
3621. „Wissenschaft im Online-Shop“ unter den besten 100 Ideen bei Stifterverband-Wettbewerb  
Der Stifterverband möchte mit seiner Jubiläumsinitiative „Wirkung hoch 100“ „herausragende Ideen für bessere Bildung, Wissenschaft und Innovation mit Experten und Partnern“ zusammenbringen. Der...
 
3622. Aktive Biosicherheit: Risikoampel der Universität Vechta unterstützt beim Vorsorge-Check  
Wildvögel können die Krankheit in Nutztierbestände eintragen.
Angesichts des ersten Geflügelpest-Falles in einem Geflügelbestand in Schleswig-Holstein sowie einer zunehmenden Zahl von hoch ansteckenden und krankheitsverursachenden Aviärer Influenza (HPAI)...
 
3623. Kostenfreies Online-Seminar bietet Orientierung für Studieninteressierte nach Berufstätigkeit oder Familienphase  
Wer sich nach mehrjähriger Berufstätigkeit oder nach einer Familienphase beruflich neu orientieren möchte und über ein Studium nachdenkt, hat viele Fragen und muss Entscheidungen fällen. Im...
 
3624. Sprachliche Diskriminierung und Schweigen in Zeiten von Covid-19 - Vorträge am 18. November und am 16. Dezember  
Prof. Dr. Thomas Niehr und Dr.in Sina Lautenschläger
Dem Virus zum Trotz veranstaltet die Universität Vechta gemeinsam mit der Gesellschaft für deutsche Sprache im November und Dezember zwei öffentliche Vorträge. Dank der großen Fortschritte im Bereich...
 
3625. „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“ startet in die zweite Runde  
Beispielsweise haben bei der Ausstellung „Was geht?! Von Feiern und Festen im Nordwesten“ im Museumsdorf Cloppenburg unter anderem Bürgerinnen und Bürger aus der Region mitgewirkt.
Die Online-Konferenz „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“ geht weiter. Dabei steht am Donnerstag, 12. November, die partizipative Forschung rund um Kultur und gesellschaftliche Vielfalt im...
 
3626. Rami Georg Johann flüchtete 2002 aus dem Irak – jetzt steht er vor seiner Disputation an der Universität Vechta  
Remi Georg Johann (l.): „Ohne meinen Doktorvater hätte ich es nie schaffen können“, sagt Remi Georg Johann über Prof. Dr. Peter Nitschke von der Universität Vechta – Hier auf einem Foto aus dem Jahr 2018.
„Ich bin im Krieg geboren, im Krieg aufgewachsen und wegen der Kriegsfolgen nach Deutschland geflüchtet“, sagt Rami Georg Johann. Der gebürtige Iraker arbeitete hart an sich und seiner...
 
3627. Neuer Juniorprofessor für neue Stelle: Dr. Franco Rau forscht und lehrt zur Mediendidaktik  
Nach der Urkundenübergabe: Prof. Dr. Franco Rau (l.) und Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt.
Dr. Franco Rau hat die Urkunde im Zuge seine Ernennung zum Juniorprofessor für die neu geschaffene Stelle Mediendidaktik an der Universität von Präsident Prof. Dr. Burghart Schmidt erhalten. „Ich...
 
3628. Renaturierungsmaßnahmen an der Schlochter Bäke / LEADER-Projekt bietet Landwirtschaft, Öffentlichkeit und Schulen die Möglichkeit zur Mitgestaltung  
v.l.: Dipl.-Umweltwiss. Beata Punte (Projektkoordinatorin trafo:agrar), Dr. Manfred Kayser (Geo-Labor Universität Vechta) und Dr. Barbara Grabkowsky (Geschäftsführerin trafo:agrar).
Unter der Leitung der wissenschaftlichen Koordinierungsstelle Transformationsforschung agrar Niedersachsen (trafo:agrar) an der Universität Vechta und gemeinsam mit vielen Akteuren aus der Region...
 
3629. Eröffnung des Akademischen Jahres 2020/21  
Prof. Dr. Burghart Schmidt, Präsident der Universität Vechta
Es ist mir eine große Freude, Sie alle, wenn auch coronabedingt nur digital, zur Eröffnung des Akademischen Jahres 2020/21 begrüßen zu dürfen. Hinter uns liegt ein Jahr mit vielen Herausforderungen...
 
3630. Prof. Dr. Gerd Thienes tritt die Stelle für Trainings- und Bewegungswissenschaft an  
Kolleginnen aus der Sportwissenschaft gratulieren zusammen mit Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt (r.) nach der Urkundenübergabe (v.l.): Prof.in Dr.in Petra Wolters, Prof. Dr. Gerd Thienes und Prof.in Dr.in Iris Pahmeier.
Gerd Thienes hat nach Ernennung bei Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt die Professur für Trainings- und Bewegungswissenschaft an der Universität Vechta angetreten. Ziel der neu...
 
3631. Zwölfte Befragung der Absolventinnen und Absolventen an der Universität Vechta  
Heute ist die zwölfte Befragung der Absolventinnen und Absolventen der Universität Vechta gestartet. Die Hochschule beteiligt sich damit erneut an einem bundesweiten Kooperationsprojekt, in das in...
 
3632. Prof. Dr. Volker Schulz ist gestorben  
Im Oktober verstarb im Alter von 80 Jahren Professor Dr. Volker Schulz. Er wurde 1979 auf die Professur für Literaturwissenschaft/Neuere englische Literatur an die damalige Abteilung Vechta der...
 
3633. Fluchtforschung: Praxis und Wissenschaft profitieren voneinander / Buch zum Thema im kostenfreien Download  
Einige Länder erachten Migration nach zuvor gesellschaftlich vereinbarten Regeln als selbstverständlich, andere wiederum sind dabei, solche Regeln zu etablieren und streiten sich über den Umgang mit...
 
3634. Cloppenburg digital entdecken – Stadtgeschichte(n) partizipativ erforschen und erzählen  
Im Rahmen des partizipativen Projekts KulTour Cloppenburg wurde am 20.10.2020 feierlich eine neue Hinweistafel an der Königsapotheke enthüllt und damit fiel auch der öffentliche Startschuss für den...
 
3635. Vom Klima bis zur Kultur  
Eines, der bei der Konferenz vorgestellten Projekte: die Corwdmapping-Karte von TeRRIFICA, hier bei einer ersten Präsentation Ende 2019.
Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen: Online-Konferenz am 5./6. und 12./13. November - Wie Wissenschaft und Gesellschaft partizipativ, dauerhaft und gleichberechtigt zusammenarbeiten können, ist...
 
3636. Schulsport auf Abruf  
Sportwissenschaftlerin Prof.in Dr.in Petra Wolters im Gespräch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Schulsport - Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Hygienemaßnahmen haben...
 
3637. DAAD fördert Internationalisierungsprojekt der Universität Vechta: „MAPS“  
Mit Hochschulen in Italien und Estland kooperiert die Universität Vechta bei dem Projekt „MAPS“.
Mit dem Programm „Lehramt.International“ fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Projekte zur Internationalisierung...
 
3638. Prof. Dr. Karl-Heinz Breier spricht im Interview über die Möglichkeiten von politischer Bildung / Neue digitale Veranstaltungsreihe  
Karl-Heinz Breier ist Professor für politische Bildung an der Universität Vechta.
Demokratie präsentiert sich in unterschiedlichen Facetten. Heutige politische Ereignisse zu verstehen, fällt oftmals schwer. Darüber, wie politische Bildung stattfinden und wie Demokratie für...
 
3639. Was will ich studieren?  
Universität Vechta lädt Studieninteressierte zum digitalen Orientierungsworkshop „Deine Zukunft!“ Für diejenigen, die ein Studium in Betracht ziehen, aber noch nicht wissen, was sie studieren...
 
3640. BRIDGES-Fachtag zum Thema 'Digitalisierung in inklusiven Settings: Gemeinsame Diskurse und Spannungsfelder'  
Die BRIDGES Werkstatt ‚Digitalisierung in inklusiven Settings‘ der Universität Vechta lädt alle mit dem Feld Verbundene (Forschende, Lehrkräfte, Promovierende, Studierende, …) herzlich zum digitalen...
 
3641. „Wettbewerb für soziale Innovationen“ des BMBF / Idee aus der Universität Vechta in engerer Auswahl  
Bei einem Test der Idee: Das Team aus dem Fach „Management Sozialer Dienstleistungen“ der Universität Vechta nimmt an einer Gesprächsrunde teil.
Unter den Besten 50: Bei „Gesellschaft der Ideen – Wettbewerb für soziale Innovationen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) ist das Konzept „ViVerA – Virtuelle Veranstaltungen in...
 
3642. Neuer Professor für Musikpädagogik an der Universität Vechta: Kai Koch  
Bei der Ernennung: Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt (links) und Prof. Dr. Kai Koch.
Kai Koch ist neuer Professor für Musikpädagogik an der Universität Vechta. Nach Ernennung bei Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt trat der 33-Jährige die Stelle an. Kai Koch ist neuer...
 
3643. Nachhaltigkeit in der Universität Vechta: Platz 4 beim Papieratlas  
Die Universität Vechta gehört auch in diesem Jahr zu den recyclingpapierfreundlichsten Hochschulen Deutschlands. Sie verwendet konsequent Papier mit dem Blauen Engel. Im...
 
3644. Der Verbund  
Unsere Mission - Our Mission Transformative Forschung und Innovation für eine zukunftsfähige, verantwortungsbewusste und vielfältige Agrar- und Ernährungswirtschaft. Transformative research and...  
3645. Wirtschaft  
Die Wirtschaft im Verbund "Transformationsforschung für die agrarische Intensivregion im Nordwesten Niedersachsens" Am Verbund beteiligt sind folgende Organisationen der niedersächsischen...  
3646. Neue Webseite mit Video-Lehrmaterial für Instrumentalunterricht mit Demenzerkrankten  
Im gemeinsamen Spiel (v.l.): Sigrid Schmidt (Name geändert) und Lehrerin Anke Feierabend
In dem EU-Projekt „ReKuTe – Partizipative Wissenschaft für Region, Kultur und Technik“ arbeiten unter anderem Musikpädagog*innen an der Universität Vechta gemeinsam daran, zum Beispiel die kulturelle...
 
3647. Liegenschaften an der Universität Vechta / Dezernatsleiterin Anke Kelb im Interview  
Anke Kelb, Dezernatsleiterin an der Universität Vechta.
Nach rund 23 Monaten sind die Bau und Sanierungsmaßnamen an und in der Aula der Universität Vechta abgeschlossen. Die Fassade ist saniert und erneuert, eine neue Lüftungsanlage in Betrieb genommen,...
 
3648. Gasthörstudium für das Wintersemester 20/21 an der Universität Vechta startet  
Zahlreiche Vorlesungen und Seminare aller Fächer sind im anstehenden Wintersemester für Gasthörerinnen und Gasthörer an der Universität Vechta geöffnet. Eine Teilnahme ist unabhängig von formalen...
 
3649. Land fördert Projekt zur digitalen Lehre / Freie Lernmaterialien zu Inklusion  
Prof.in Dr.in Marie-Christine Vierbuchen
Videos für die Lehre in der Lehrkräftebildung zum Thema Inklusion: In einem Projekt entwickeln Hochschullehrende von der Universität Vechta und der Universität Oldenburg freie Lehr- und...
 
3650. Ergebnisse des Besuchs einer japanischen Delegation im Februar jetzt für Fachdiskussionen und Politikberatung in Japan genutzt  
Februar 2020: Fr. Negishi, Fr. Mähs, Fr. Tomomitsu, Fr. Yoshida, Hr. Fachinger (v.l.n.r.). Foto: Ziese
Der Besuch einer japanischen Delegation an der Universität Vechta im Feburar 2020 und anderer Einrichtungen in Deutschland sowie der daraus entstandene Bericht bilden nun eine Diskussionsgrundlage...
 
3651. Einschreibungsfrist an der Universität Vechta noch bis zum 30.09.2020 – Informationen zu Masterprogrammen  
Für Studierende, die ein grundständiges Bachelorstudium absolviert haben und nun nach einer neuen Herausforderung suchen, bietet die Universität Vechta interessante Masterprogramme. Bei allen...
 
3652. Internationale Mobilität: Universität Vechta erneut auf Spitzenplatz im Land Niedersachsen  
Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt und Dr.in Natalia Petrillo, Leiterin des International Office an der Universität Vechta.
Mit sehr großem Erfolg hat sich die Universität Vechta auch 2020 wieder an der Beantragung von Mitteln aus dem Programm ERASMUS+ für Mobilität mit Partnerländern der Europäischen Union beteiligt. In...
 
3653. Verbesserte Biosicherheit mindert ASP-Eintragsrisiko in Schweinebeständen  
Am 01. September 2020 hat die Universität Vechta zusammen mit der SUISAG als Vertreter der Schweizer Schweinebranche und unter Mitwirkung des Friedrich-LoefflerInstituts und des Instituts für...
 
3654. "Ein guter Ort" - apl. Prof. Wolfgang Mechsner über sein Wirken an der Universität Vechta  
Prof. Wolfgang Mechsner
Als Lehrkraft für besondere Aufgaben kam ich 1985 an der „Abteilung Vechta der Universität Osnabrück“ in ein Fach Musik mit drei Professoren und einem Akademischen Oberrat. Universität als...
 
3655. Prof. Dr. Roland Hafen geht in den Ruhestand – Ein Interview  
Prof. Dr. Roland Hafen verlässt im September 2020 die Universität Vechta und geht in den Ruhestand.
Seit 1998 ist er Professor für Musikpädagogik und Systematische Musikwissenschaft in Vechta; im September verlässt er die Universität: Roland Hafen hat vieles an der Hochschule bewegt. Im Interview...
 
3656. Zurück in den Klassenraum mit neuem Unterrichtsplanungstool  
320 Lehramtsstudierende der Universität Vechta starten in das Allgemeine Schulpraktikum und bekommen Einblicke in den Alltag als Lehrkraft – in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen und mit...
 
3657. Studierende untersuchen Bewährungshilfe im Kontext einer elektronischen Fußfessel  
Eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten gehört zu den Ausbildungsinhalten an der Universität Vechta. Ein Beispiel: Im Seminar „Soziale Arbeit und Kriminologie” (durchgeführt von Dr. Olga Siegmunt)...
 
3658. Ein Studium das passt, eröffnet viele Chancen  
Einschreibungsfrist an der Universität Vechta noch bis zum 30.09.2020 Wer jetzt noch darüber nachdenkt, im kommenden Wintersemester ein Studium zu beginnen, hat noch bis zum 30.09.2020 Zeit, sich...
 
3659. Hochkarätige international besetzte Video-Konferenz erhält großen Zuspruch  
Am 19.08.2020 fand an der Universität Vechta die Konferenz „Umweltinnovationen als Wachstumsstrategie – Perspektiven für eine zukunftssichere Agrar- und Ernährungsbranche“ im Rahmen der LEADER...
 
3660. Erfolgreiche Ausbildungen an der Universität Vechta  
Haben ihre Ausbildung erfolgreich an der Universität Vechta abgeschlossen und wurden sofort übernommen (v. l.): Kim Kröger, Sören Hollje und Hannah Heuer
Sie haben ihre Abschlussprüfungen sehr gut bestanden und werden als qualifizierte Fachkräfte in der Verwaltung und im IT-Bereich der Universität Vechta eingesetzt: Hannah Heuer und Kim Kröger...
 
3661. Zwischen Ängsten und Begeisterung: Digitale Kompetenzen für Lehrkräfte  
Bald enden die Sommerferien in Niedersachsen. Die Digitalisierung im Unterricht stand bei vielen Angeboten des Kompetenzzentrums für regionale Lehrerfortbildung Vechta auf dem Plan.
Die Sommerferien in Niedersachsen enden am 26. August. Wenn alles nach Plan läuft, kehren Schüler*innen und Lehrkräfte wieder zurück an die Schulen. Doch was hat sich an der Arbeit der Pädagog*innen...
 
3662. Prof. Dr. Johan Rockström bei Online-Tagung der Universität Vechta: Perspektiven für eine zukunftssichere Agrar- und Ernährungswirtschaft  
Der schwedische Resilienzforsche Johan Rockström ist vor allem für seine Arbeiten zu den planetaren Grenzen bekannt. Die Überschreitung dieser ökologische Grenzen der Erde gefährdet laut Rockström die Stabilität des Ökosystems und die Lebensgrundl
Umweltschutz, Strategien zur Eindämmung des Klimawandels und eine Anpassung daran sind derzeit neben Tierwohlstrategien einige der dringendsten Herausforderungen für die Agrar- und...
 
3663. Projekt „Zukunft der Dörfer“ veröffentlicht Abschlussbericht  
Der Abschlussbericht des Projekts "Zukunft der Dörfer" von der Universität Vechta ist veröffentlicht.
Das Projekt „Zukunft der Dörfer“ der Universität Vechta war 2019/2020 unterwegs im Oldenburger Münsterland, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen, ihre Bedürfnisse und drängenden...
 
Suchergebnisse 3565 bis 3663 von 4828
Letzte Aenderung: 08.04.2021 · Seite drucken