Moonlight Studying bis 22:00 Uhr studieren an vier Abenden im SoSe

Im Sommersemester startete ein neues Veranstaltungsformat für alle, die gern abends lernen: Moonlight Studying. Die Bibliothek öffnete ihre Räume an vier Dienstagen bis 22:00 Uhr. Dazu gab es Kurzworkshops mit Tipps zu verschiedenen Prüfungsformen.

Diese Tradition soll im Wintersemester 2019/20 fortgeführt werden. Auch wenn im Moment die Ressourcen fehlen, die Öffnungszeiten der Bibliothek zu erweitern, möchten wir an drei Abenden des Semesters themenspezifische Workshops sowie individuelle Schreib- und Lernberatung iin der Bibliothek anbieten.


Wann sind die Termine für Moonlight Studying?

Termine und Themenschwerpunkte

 

Mittwoch 13.11.19   Selbstmanagement      

Mittwoch 11.12.19   Tipps für Klausuren und Referate      

MIttwoch 15.01.20   Tipps zum Verfassen von Hausarbeiten   


Foto: Astrid Raabe

Für wen ist Moonlight Studying?

Für alle Studierenden,

- die sich Unterstützung und ein paar Tipps für ihre Präsentationen, Referate, Klausuren und   Hausarbeiten wünschen,

- die sich individuell von Studierenden beraten lassen möchten.


Was passiert im Rahmen von Moonlight Studying?

Studentische Lernberater*innen sind vor Ort und können Sie individuell zu Fragen rund ums Lernen und Schreiben beraten.

Es werden Kurzvorträge/-workshops zu dem jeweiligen Schwerpunkthema des Abends angeboten.

 

 

 

Last revision: 2019-10-15 · Print page