Letzte Aenderung: 12.10.2020 · Seite drucken

Profilierungsbereich für Studierende des BA CS mit Berufsziel Lehramt

Der Profilierungsbereich im BA CS umfasst insgesamt 35 CP. Für den Zugang zum Master of Education ab dem Wintersemester 2020/21 müssen davon 30 CP in den Bildungswissenschaften erreicht sein und aus jedem der folgenden Kompetenzbereiche Module in den Bildungswisschenschaften nachgewiesen werden. Die übrigen 5 CP für den Profilierungsbereich können durch jedes für Bachelorstudierende im Profilierungsbereich wählbare Modul erworben werden.

Details finden Sie in den Initiates file downloadStudienverlaufsplänen BA CS mit / ohne Lehramtsoption mit Studienbeginn ab WS 2020/21.

Geforderte Kompetenzbereiche nach ZZO ab WiSe 2020/21Module BA CS nach PO 2020
A) Bildung und ErziehungInitiates file downloadewb001
Grundlagen und Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft (6 CP)
B) Schulpädagogik und DidaktikInitiates file downloadewb013
Allgemeine Didaktik und Unterrichtsforschung (8 CP)
C) Lernprozesse und Lernmotivation

Initiates file downloadpyb005
Grundlagen der Pädagogischen Psychologie für Bildung und Erziehung (6 CP)

oder

Initiates file downloadpyb006
Ausgewählte Thematiken der Pädagogischen Psychologie für Bildung und Erziehung (6 CP)

D) Diagnose und FörderungInitiates file downloadewb013
Allgemeine Didaktik und Unterrichtsforschung (8 CP)
E) BildungsforschungInitiates file downloadewb002
Methoden der empirischen Bildungsforschung (5 CP)
Weitere Module in Bildungswissenschaften zur Erreichung der 30 CP                                                                       

Initiates file downloadpyb005 (6 CP)
Initiates file downloadpyb006 (6 CP)
(jeweils sofern nicht bereits abgeschlossen)


Module, die dem Profil "Bildung und Erziehung" oder dem Profil "Schule und Unterricht" im Profilierungsbereich zugeordnet sind und für Bachelorstudierende wählbar sind.

Der Profilierungsbereich im BA CS umfasst insgesamt 35 CP. Für den Zugang zum Master of Education ab dem Wintersemester 2020/21 müssen davon 30 CP in den Bildungswissenschaften erreicht sein und aus jedem der folgenden Kompetenzbereiche Module in den Bildungswisschenschaften nachgewiesen werden. Die übrigen 5 CP für den Profilierungsbereich können durch jedes für Bachelorstudierende im Profilierungsbereich wählbare Modul erworben werden.

 

Die kursiv gesetzten Module der Prüfungsordnung BA CS ab 2020 in der rechten Spalte der untenstehenden Tabelle können – sofern sie bereits angeboten werden – statt der Module der Prüfungsordnung BA CS ab 2013 (mittlere Tabellenspalte) belegt werden, um die betreffenden Kompetenzbereiche nachzuweisen. Details finden Sie in den Initiates file downloadHinweisen und der Initiates file downloadEmpfehlung zur Studienplanung des Profilierungsbereichs und der Praktika.

 

In der Opens external link in new windowÜbergangsordnung der übergreifenden Module im BA CS bzw. der Opens external link in new windowÜbergangsordnung des Teilstudiengangs Erziehungswissenschaften im BA CS finden Sie wesentliche Hinweise zum zukünftigen Angebot und weiteren Studium der Module der Prüfungsordnung BA CS ab 2013 (mittlere Tabellenspalte).

 

 

Geforderte Kompetenzbereiche Bildungswissenschaften nach ZZO ab WiSe 2020/21Module BA CS nach PO 2013Module BA CS nach PO 2020
A) Bildung und ErziehungInitiates file downloadEW-1a | ewb902
Grundlagen und Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft (5 CP)
Initiates file downloadewb001
Grundlagen und Grundbegriffe der Erziehungswissenschaft (6 CP)
B) Schulpädagogik und DidaktikInitiates file downloadEW-3a | ewb906
Bildung im Lebenslauf (5CP)
Initiates file downloadewb013
Allgemeine Didaktik und Unterrichtsforschung (8 CP)
C) Lernprozesse und Lernmotivation

Initiates file downloadPS-1 | pyb901
Entwicklung und Bedingungen des Lehrens und Lernens (5 CP)

oder

Initiates file downloadPS-2 | pyb902
Persönlichkeit und soziale Interaktion (5 CP)

Initiates file downloadpyb005
Grundlagen der Pädagogischen Psychologie für Bildung und Erziehung (6 CP)

oder

Initiates file downloadpyb006
Ausgewählte Thematiken der Pädagogischen Psychologie für Bildung und Erziehung (6 CP)

D) Diagnose und FörderungInitiates file downloadEW-3a | ewb906
Bildung im Lebenslauf (5 CP)
Initiates file downloadewb013
Allgemeine Didaktik und Unterrichtsforschung (8 CP)
E) BildungsforschungInitiates file downloadEW-4 | ewb907
Einführung in die erziehungswissenschaftliche Forschung (6 CP)
Initiates file downloadewb002
Methoden der empirischen Bildungsforschung (5 CP)
Weitere Module in Bildungswissenschaften zur Erreichung der 30 CP                                                                       

Initiates file downloadPS-1 | pyb901 (5 CP)
Initiates file downloadPS-2 | pyb902 (5 CP)
(jeweils sofern nicht bereits abgeschlossen)
Initiates file downloadEW-2a | ewb904 (5 CP)
Initiates file downloadEW-5 | ewb908 (6 CP)
Initiates file downloadEW-6 | ewb909 (6 CP)
Initiates file downloadEW-7 | ewb910 (6 CP)
Initiates file downloadEW-8 | ewb911 (6 CP)
Initiates file downloadEW-9 | ewb912 (6 CP)

Initiates file downloadpyb005 (6 CP)
Initiates file downloadpyb006 (6 CP)
(jeweils sofern nicht bereits abgeschlossen)

Module, die dem Profil "Bildung und Erziehung" oder dem Profil "Schule und Unterricht" im Profilierungsbereich zugeordnet sind und für Bachelorstudierende wählbar sind.

Aus den folgenden Modulen kann jeweils nur eines studiert werden:
Initiates file downloadEW-8 | ewb911 oder Initiates file downloadewb003
Initiates file downloadEW-9 | ewb912 oder Initiates file downloadewb009