Sie möchten sich Kompetenzen aus einem früheren Studium an einer deutschen Hochschule (auch Universität Vechta) anerkennen lassen? Dann laden Sie bitte das folgende Merkblatt und die Antragsformulare herunter:

Merkblatt und Antrag auf Anerkennung (DOCX)

Merkblatt und Antrag auf Anerkennung (PDF)

Anlage A zum Antrag auf Anerkennung (DOCX)

Anlage A zum Antrag auf Anerkennung (PDF)

Zusatzblatt zum Antrag auf Anerkennung (DOCX)

Zusatzblatt zum Antrag auf Anerkennung (PDF)

 

Sie haben ein Semester im Ausland studiert und dort Prüfungsleistungen erbracht, die Sie sich auf das hiesige Studium anerkennen lassen möchten? Wir empfehlen zur Vorbereitung bereits vor dem Auslandsaufenthalt die Seite Anerkennung von Studienleistungen und zur Nachbereitung die Seite Zurück an der Universität Vechta des International Office. Für die Anerkennung verwenden Sie bitte das Formular oben.

 

Sie haben im außeruniversitären Bereich Kompetenzen erworben, die auch Inhalt des Studiums sind? Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es die Möglichkeit, diese auf Module im Studium anrechnen zu lassen. Nähere Informationen, die erforderlichen Formulare und Ansprechpartner*innen finden Sie auf der Seite Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen der Offenen Hochschule.

Wenn Sie beispielsweise den Studiengang oder ein Fach wechseln und sich so viele Credit Points anrechnen lassen können, wie sie für eine Einstufung in ein höheres Fachsemester benötigt werden, sollten Sie einen Antrag auf Zulassung in höhere Fachsemester stellen. Bitte lesen Sie unbedingt unser Merkblatt zum Antrag auf Anerkennung von Leistungen.

Der Antrag auf Zulassung für höhere Fachsemester (Bachelorstudiengänge) zum Wintersemester 2018/19 ist ausschließlich über das Bewerberportal möglich. Ausführliche Informationen zum Bewerbungsverfahren stellen wir Ihnen auf diesem Initiates file downloadBewerbungsmerkblatt zur Verfügung.

Hier geht es zum Bewerberportal:

 

Opens external link in new window

 

Wir empfehlen, dass Sie sich vorab das Merkblatt zur Anrechnung von Leistungen (siehe unten) durchlesen und sich frühzeitig um die entsprechenden Anrechnungen kümmern, die Sie nach Durchführung der Online-Bewerbung mit dem Zulassungsantrag einreichen müssen.

Initiates file downloadInfoblatt zu Kombinationen im Bachelor Combined Studies

Initiates file downloadMerkblatt und Antrag auf Anrechnung von Leistungen

Initiates file downloadÜbersicht über Zulassungsbeschränkungen

Für Masterstudiengänge erfolgt der Antrag nicht über das Bewerberportal, sondern in Papierform:
Initiates file downloadAntrag auf Zulassung in ein höheres Fachsemester (Masterstudiengänge)   Initiates file download(PDF-Version)


Bitte beachten Sie in jedem Fall die Initiates file downloadAntrags- und Nachreichfristen.

Zur Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen finden Sie weitere Informationen und Formulare weiter oben auf dieser Seite unter dem Titel "Anerkennung von Leistungen". Dort wird auch auf die Anerkennung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen verwiesen.

 

Nur zum Wintersemester:

Hinweis für Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die sich im Bachelorstudiengang Combined Studies in einem Fach in das erste Fachsemester und im anderen Fach in ein höheres Fachsemester bewerben möchten:

Wenn Sie sich für das erste und das höhere Fachsemester eines zulassungsbeschränkten Studiengangs/-faches beworben haben, dann müssen Sie die Anträge gesondert ausdrucken; die Anlagen müssen Sie nur einmal einreichen. Senden Sie uns dann bitte die Anträge in einem Kuvert und vermerken jeweils auf Seite 1 des Antrages formlos und handschriftlich, welche/n zusätzliche/n Antrag/Anträge Sie eingereicht haben (für den Fall, dass die Post beim Austüten getrennt wird, hilft es uns sehr!).
Beispiel: Auf Seite 1 vom Erstsemesterantrag schreiben Sie dann oben: "Ich habe auch einen Antrag für höh. FS eingereicht." Auf dem Antrag für höhere FS notieren Sie dann bitte: "Ich habe auch einen Antrag für das 1. FS eingereicht."

Wenn Sie sich parallel für zwei zulassungsfreie Studiengänge beworben haben, wird Ihr Drucker diese zwei Anträge nacheinander drucken und Sie werden jeweils zum Einreichen der Anlagen aufgefordert. Reichen Sie uns in diesem Fall Seite 1 von jedem Antrag mit den Anlagen zu einem Ihrer beiden Anträge ein.

Wenn Sie sich favorisiert für ein zulassungsbeschränktes Studienfach bewerben, dann tätigen Sie bitte auch zunächst nur diese Bewerbung. Denn: Ihr Antrag auf Einschreibung bleibt im Falle einer Mehrfachbewerbung solange ohne Bearbeitung bis feststeht, ob Ihnen ein Studienplatz im zulassungsbeschränkten Studienfach/-gang zugewiesen werden konnte.
Sofern Ihnen der gewünschte Studienplatz nicht zugewiesen wird, haben Sie noch bis einschl. zum 30.09.2018 die Möglichkeit, Ihre Alternativbewerbung für zulassungsfreie Studiengänge/-fächer einzureichen. Entsprechende Informationen dazu können Sie dann unter den Opens internal link in current windowBewerbungsinfos unter der Überschrift "Alternativbewerbung nach erfolgter Ablehnung/Teilablehnung" nachlesen. 

Vergessen Sie nicht, dass Sie neben dem Antrag auf Zulassung in höhere Fachsemester auch Anrechnungen einreichen müssen (siehe ebenfalls weiter oben). Um die Fristen zu wahren, bemühen Sie sich bitte frühzeitig um die Anrechnungen. 

Wenn Sie im Studiengang Bachelor Combined Studies die Gewichtung Ihrer Studienfächer ändern wollen (A/B oder B/B) oder das Bezugsfach im Studienfach Sachunterricht wechseln möchten, verwenden Sie bitte folgendes Antragsformular

Initiates file downloadAntrag Gewichtungs-/Bezugsfachwechsel (Initiates file downloadPDF-Version)

Der Antrag ist für das Wintersemester bis zum 31. Oktober und für das Sommersemester bis zum 30. April zu stellen.

! Wichtiger Hinweis zum Antrag auf Gewichtungs- und Bezugsfachwechsel: Es werden keine neuen Semesterunterlagen ausgestellt. Die Immatrikulationsbescheinigung, die Sie über den Online-Service selbst ausdrucken können, weist die geänderte Fächergewichtung bzw. Ihr neues Bezugsfach aus. Ein Bearbeitungszeitraum von ca. 3-4 Wochen muss eingeplant werden.

Informationen über die möglichen Bezugsfächer im Sachunterricht sowie über die möglichen Gewichtungen der Studienfächer finden Sie im

Initiates file downloadInfoblatt zu Kombinationen im Bachelor Combined Studies

Gegebenenfalls benötigen Sie noch weitere Formulare:

Initiates file downloadAntrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen - mit Hinweisen

Wenn Sie an der Universität Vechta immatrikuliert sind und den Studiengang oder ein bzw. beide Fächer wechseln und sich für das erste Fachsemester bewerben bzw. einschreiben möchten, müssen Sie sich in jedem Fall fristgerecht online bewerben/einschreiben.

In zulassungsfreie Studiengänge/-fächer kann jede/r Studienbewerber/in wechseln, die/der die Einschreibvoraussetzungen erfüllt.

Für zulassungsbeschränkte Studiengänge/-fächer gilt, dass Sie sich zunächst für den angestrebten Studienfach- oder Studiengangswechsel fristgerecht bis zum 15.07.2018 bewerben müssen*. Wenn Ihnen im Rahmen des Vergabeverfahrens der gewünschte Studienplatz ca. Mitte August zugewiesen wird, können Sie alle Informationen zur weiteren Vorgehensweise dem Bescheid entnehmen.

Wenn Sie Ihr Bachelorstudium im Wintersemester 2018/19 im 1. Fachsemester aufnehmen und nach Zulassung oder Einschreibung in ein zulassungsfreies Fach oder einen zulassungsfreien Studiengang wechseln* möchten, müssen Sie sich fristgerecht Opens external link in new windowonline bewerben/einschreiben.

Sofern Sie als Erststemesterstudierende/r nach dem 30.09.2018 einen Antrag auf Fach- oder Studiengangswechsel in zulassungsfreie Fächer/Studiengänge stellen wollen, müssen Sie den Antrag in Papierform im Immatrikulationsamt einreichen:

-> Antrag auf Fach-/Studiengangswechsel für Erstsemesterstudierende
(Das Formular können Sie erst ab der 41. KW aufrufen!)

Grundsätzlich gilt:

Sollten Sie bereits Semesterunterlagen für das aktuelle Semester erhalten haben, versenden wir keine neuen Semesterunterlagen. Die Immatrikulationsbescheinigung (mit der geänderten Fächerverbindung/Studiengang) die Sie über den  Opens external link in new windowOnline-Service einsehen können, weist die vollzogene Änderung aus. Über den Online-Service haben Sie außerdem die Möglichkeit, sich aktuelle Immatrikulationsbescheinigungen auszudrucken. Die Bearbeitung Ihres Antrags auf Fach- bzw. Studiengangswechsel ist spätestens ab dem 01.12.2018 im Online-Service für Sie sichtbar.

*Wichtig: Beachten Sie bitte in jedem Fall die Opens internal link in current windowRückmeldefrist für die Rückmeldung in das Folgesemester.

 

Sie haben weitere Fragen zu Zugang und Zulassung? Lesen Sie unsere Opens internal link in current windowFAQs Bewerbung & Studium.

Letzte Aenderung: 19.06.2018 · Seite drucken

Immatrikulationsamt

Universität Vechta
Immatrikulationsamt
Driverstr. 22
49377 Vechta

Fon +49.(0) 4441.15 373
(Service Point)

Opens internal link in current windowdirekt zu

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
10 - 12 Uhr

Donnerstag
14 - 16 Uhr

Kontaktformular Immatrikulationsamt

Für Lehrende

Grundsätze der Anerkennung finden Sie Opens internal link in current windowhier (Login erforderlich).