Moonlight Studying bis 22:00 Uhr studieren an vier Abenden im SoSe

Im Sommersemester startet ein neues Veranstaltungsformat für alle, die gern abends lernen: Moonlight Studying. Die Bibliothek öffnet ihre Räume an vier Dienstagen bis 22:00 Uhr. Dazu gibt es Kurzworkshops mit Tipps zu verschiedenen Prüfungsformen. Jeder Dienstag stellt eine Prüfungsform in den Mittelpunkt. Wer noch eine Einführung in Citavi braucht, kommt auch auf seine Kosten. Und für eine individuelle Beratung sind die Lern- und Schreibberater*innen vor Ort.


Foto: Astrid Raabe

Wann sind die Termine für Moonlight Studying?

16.04.          Tipps zur Literaturrecherche

14.05.          Präsentationen meistern

18.06.          Klausuren meistern

16.07.          Tipps für Hausarbeiten (Termin steht noch nicht fest)


Foto: Astrid Raabe

Für wen ist Moonlight Studying?

Für alle Studierenden,

die gern abends lernen und lesen.

die sich Unterstützung und ein paar Tipps für ihre Präsentationen, Referate, Klausuren und Hausarbeiten wünschen

die Citavi kennen lernen möchten.

die sich individuell von Studierenden beraten lassen möchten


Foto: Astrid Raabe

Was passiert im Rahmen von Moonlight Studying?

Die Bibliothek ist bis 22:00 Uhr geöffnet.

Studentische Lernberater*innen sind vor Ort und können Sie individuell zu Fragen rund ums Lernen und Schreiben beraten.

Es werden Kurzvorträge/-workshops zu dem jeweiligen Schwerpunkthema des Abends sowie Citaviworkshops angeboten.

Das Programm für den 16.04.19 finden Sie Initiates file downloadhier.

 

 

Letzte Aenderung: 12.04.2019 · Seite drucken