A
  B  CD  E  FG  H  IJK  L  MNO  PQR  S  T  UVW  XYZ

 

 

IJK

Als Immatrikulation bezeichnet man die ordnungsgemäße Einschreibung als Student/in. Für zulassungsfreie Studiengänge und -fächer können Sie sich Opens internal link in current windowdirekt einschreiben, bei zulassungsbeschränkten Studiengängen und -fächern muss zunächst eine Zulassung erfolgen.
Weitere Informationen finden Sie auch unter dem Stichwort Opens internal link in current windowZulassung und Einschreibung.

Sie müssen sich fristgerecht Opens external link in new windowonline bewerben. Es gelten keine gesonderten Opens internal link in current windowBewerbungsfristen. Über besondere Bedingungen bei internationalen Bewerbungen informiert Sie gerne das Opens internal link in current windowInternational Office.

Bei jeglichem Kontakt (schriftlich oder telefonisch) im Rahmen von Bewerbungen geben Sie bitte neben Ihrem vollständigen Namen unbedingt Ihre Bewerbernummer oder ggf. Matrikelnummer an. Wir können Ihre Anfrage/Post sonst nicht zuordnen. So können Sie uns erreichen:

Per Mail:
Verwenden Sie unser Kontaktformular.
Ihre Anfrage wird automatisch an die zuständige Sachbearbeitung/Abteilung weitergeleitet.

Per Post:
Universität Vechta
Immatrikulationsamt
Postfach 15 53
D - 49364 Vechta

Telefonisch:
Ihre Bewerbung betreffend:
04441-15-400 (BewerberHotline)
Montag bis Freitag 08.00 bis 16.00 Uhr

Ihr Studium betreffend:
04441-15-373 (ServicePoint)
Montag bis Donnerstag 10.00 bis 16.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 14.00 Uhr

Siehe auchOpens internal link in current window E-Mail-Kontakt

E

Bei Ihren Kontaktdaten handelt es sich um:

  • Heimat-/ Semesteradresse
  • Festnetz-/ Handy-Nr.
  • private E-Mail-Adresse

 

Sie sind verpflichtet, dem Immatrikulationsamt immer Ihre aktuelle Adresse mitzuteilen.

BewerberInnen können ihre Kontaktdaten während der Bewerbungsphase in dem Opens external link in new windowBewerberportal aktualisieren.

Besonderheit: Bei den über Hochschulstart verwalteten Studiengängen (an unserer Universität den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit betreffend) gilt: Wenn Sie Ihre Kontaktdaten im Bewerberportal unserer Universität ändern, werden diese stündlich automatisch von Hochschulstart überschrieben, so dass wir in diesem Fall keine Kenntnis von der Änderung erlangen. Wichtig: Das Ändern von personenbezogenen Daten für den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit müssen Sie direkt bei Hochschulstart durchführen.

Bereits Immatrikulierte können die Kontaktdaten bequem über den Online-Service eingeben. Sie erhalten keinen neuen Studierendenausweis. Mit der nächsten Rückmeldung werden Ihnen die korrigierten Studierendenunterlagen zugestellt.

Besonderheiten gelten bei einer Namensänderung.

 

 

 

Bankverbindung der Universität Vechta für Semesterbeiträge und Gebühren:


Kreditinstitut: NORD/LB
IBAN: DE 69 2505 0000 0101 426708
BIC: NOLADE2HXXX
Verwendungszweck: Bewerber- oder Matrikelnummer, Nachname, Vorname
 
Nähere Informationen erhalten Sie Opens internal link in current windowhier.

Hierbei handelt es sich um einen Begriff, der ausschließlich im Dialogorientierten Serviceverfahren (Hochschulstart) des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit Verwendung findet.

In der Koordinierungsphase 1 erstellen die Hochschulen gemäß den länderspezifischen und hochschulinternen Regelungen die Ranglisten für die Bewerbungen eines Studienganges.

Die Ranglisten der Studiengänge werden spätestens bis zum Ende der Koordinierungsphase 1 hochschulstart.de übermittelt und freigeschaltet. Nach Freischaltung können Bewerberinnen und Bewerber ihre Positionen in den Ranglisten der einzelnen Studiengänge einsehen, für die sie sich beworben haben. Über die Abarbeitung der Ranglisten unterbreiten die Hochschulen über das Bewerbungsportal von hochschulstart.de einzelnen Bewerberinnen und Bewerbern Zulassungsangebote. Bewerberinnen bzw. Bewerber können diese direkt annehmen oder weitere Angebote abwarten. Nimmt eine Bewerberin bzw. ein Bewerber ein Angebot an, bekommt sie bzw.  er eine Zulassung und scheidet mit ihren bzw. seinen  anderen Bewerbungen aus dem Verfahren aus. Andere Bewerberinnen und Bewerber können entsprechend nachrücken.

Hierbei handelt es sich um einen Begriff, der ausschließlich im Dialogorientierten Serviceverfahren (Hochschulstart) des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit Verwendung findet.

In der Koordinierungsphase 2 werden Zulassungsangebote und Zulassungen erstellt.

Dies geschieht auf Basis der von den Hochschulen an das Bewerbungsportal übermittelten Ranglisten der Studiengänge unter Einbeziehung der Prioritäten der Bewerbungen in drei Zulassungsschritten. Jede Bewerberin und jeder Bewerber erhält in dieser Phase höchstens ein Zulassungsangebot. In den ersten beiden Zulassungsschritten wird eine Zulassung erteilt, wenn die Bewerberin bzw. der Bewerber das Angebot annimmt oder ein Zulassungsangebot für den Studienwunsch mit höchster Priorität vorliegt. Im dritten Schritt bedeutet jedes Zulassungsangebot eine Zulassung.

Auf dem Merkblatt zur Immatrikulation (für Initiates file downloadBachelorstudiengänge / für Initiates file downloadMasterstudiengänge) finden Sie ausführliche Erläuterungen zum Krankenversicherungsnachweis.

Das Fach Kunstpädagogik im Bachelor Combined Studies nimmt keine Studierenden mehr auf.

Im Master of Education ist eine Einschreibung in das Fach Kunst im Wintersemester 2018/19 möglich Opens internal link in current windowFächerkombinationen im Master of Education.

 

 

Letzte Aenderung: 19.10.2018 · Seite drucken

Immatrikulationsamt

Driverstr. 22
49377 Vechta

Opens window for sending emailimmatrikulationsamt[at]uni-vechta[dot]de

Fon: 04441/ 15-373 (Service Point)

Opens internal link in current windowdirekt zu

 

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
10 - 12 Uhr

Donnerstag
14 - 16 Uhr

Kontaktformular Immatrikulationsamt